/// ENTDECKEN SIE UNSERE VIELFÄLTIGEN KERNKOMPETENZZENTREN
UND ZERTIFIZIERTEN WEITERBILDUNGEN

ZERTIFIKATSKURSE IM BEREICH CHANGE MANAGEMENT:

SEMINARE IM BEREICH CHANGE MANAGEMENT:

In unserem Seminar „Integrale Beraterkompetenzen“ lernen Sie die verschiedenen Bestandteile einer erfolgreichen Beratung kennen, lernen worauf es wirklich ankommt und was es zu beachten gilt. Die Vermittlung entscheidender Kenntnisse für die Arbeits- und Geschäftswelt gepaart mit passenden Soft Skills, mit denen Sie aus der Masse hervorstechen, stehen im Vordergrund.

Sie wollen auch in Konflikten und schwierigen Situationen überzeugend agieren? Sie möchten Konflikte besser verstehen und konstruktive Lösungswege erarbeiten? Sie wollen die Kunst der Deeskalation erlernen?

Konflikte sind allgegenwärtig. Konflikte gehören zum privaten Alltag wie auch zum Berufsleben. In beiden Lebensbereichen können Konflikte – ob „heiß“ oder „still und verdeckt“ – Stress und hohe Kosten verursachen.

Projekte erfolgreich führen zu können, ist eine der wichtigsten Schlüsselqualifikationen des Arbeitslebens.Doch nicht nur die gekonnte Führung von Projekten, sondern auch die zielorientierte und effiziente Mitarbeit eines jeden Projektteammitglieds ist für den Erfolg eines Projekts ausschlaggebend. Die wichtigste Komponente bei Projekten stellt der Mensch dar.

Ein Seminar, das Ihnen die Augen öffnen wird! Ergründen Sie die Kunst der Diplomatie und lernen Sie verschiedene Strategien der Wirtschaft und Politik kennen. Diese außergewöhnliche Seminar von Steinbeis erklärt Ihnen praxisnah die wichtigsten Erfolgsregeln für eine gelungene Verhandlung.

Veränderungsprozesse in Unternehmen sind keine Seltenheit mehr: Fusionen, Umstrukturierungen oder Strategiewechsel gehören zur Tagesordnung. Doch verfehlen 80 Prozent der Veränderungsprojekte die eigentlich anvisierten Ziele. Die Gründe können vielfältig sein, z.B. mangelhafte Kommunikation der Führung, misslungenes Alignment oder Widerstände im operativen Bereich. Systemisches Change Management ist zu einer notwendigen Kernkompetenz für Führungskräfte und Mitarbeiter der Personalabteilung geworden.

Im Seminar Personal Change haben Sie bereits die Grundlagen der Veränderung und für Transformation kennen gelernt. Nun geht es in Ihrer Change Management Ausbildung darum, stärker in die Praxis zu starten!In diesem Seminar lernen Sie anhand von Fallbeispielen und Best Practice Ansätzen worauf es in der Praxis eines Changes wirklich ankommt.

Das Intensivseminar für neue Ideen und frischen Wind. Führen Sie noch oder gestalten Sie schon? Sie wollen mit neuen, innovativen Methoden frischen Wind in Ihr Unternehmen bringen und Ihre persönliche Karriere einen entscheidenden Schritt voranbringen? Sie wollen Ihr Unternehmen stärker kundenorientiert aufstellen und gleichzeitig Kosten einsparen?

Was bedeutet Digitalisierung für Sie persönlich und für Ihr Unternehmen? Wo stehen wir in Deutschland im Vergleich zu anderen Wirtschaftsmächten? Alle sprechen von der Digitalisierung – in diesem Seminar wird es konkret! Lernen Sie durch verschiedene Speaker die Vielfältigkeit der Digitalisierung kennen.

Was bedeutet Digitalisierung für Sie persönlich und für Ihr Unternehmen? Wo stehen wir in Deutschland im Vergleich zu anderen Wirtschaftsmächten? Alle sprechen von der Digitalisierung – in diesem Seminar wird es konkret!

ZERTIFIKATSKURSE IM BEREICH CHANGE MANAGEMENT:

SEMINARE IM BEREICH CHANGE MANAGEMENT:

In unserem Seminar „Integrale Beraterkompetenzen“ lernen Sie die verschiedenen Bestandteile einer erfolgreichen Beratung kennen, lernen worauf es wirklich ankommt und was es zu beachten gilt. Die Vermittlung entscheidender Kenntnisse für die Arbeits- und Geschäftswelt gepaart mit passenden Soft Skills, mit denen Sie aus der Masse hervorstechen, stehen im Vordergrund.

Sie wollen auch in Konflikten und schwierigen Situationen überzeugend agieren? Sie möchten Konflikte besser verstehen und konstruktive Lösungswege erarbeiten? Sie wollen die Kunst der Deeskalation erlernen?

Konflikte sind allgegenwärtig. Konflikte gehören zum privaten Alltag wie auch zum Berufsleben. In beiden Lebensbereichen können Konflikte – ob „heiß“ oder „still und verdeckt“ – Stress und hohe Kosten verursachen.

Projekte erfolgreich führen zu können, ist eine der wichtigsten Schlüsselqualifikationen des Arbeitslebens.Doch nicht nur die gekonnte Führung von Projekten, sondern auch die zielorientierte und effiziente Mitarbeit eines jeden Projektteammitglieds ist für den Erfolg eines Projekts ausschlaggebend. Die wichtigste Komponente bei Projekten stellt der Mensch dar.

Ein Seminar, das Ihnen die Augen öffnen wird! Ergründen Sie die Kunst der Diplomatie und lernen Sie verschiedene Strategien der Wirtschaft und Politik kennen. Diese außergewöhnliche Seminar von Steinbeis erklärt Ihnen praxisnah die wichtigsten Erfolgsregeln für eine gelungene Verhandlung.

Veränderungsprozesse in Unternehmen sind keine Seltenheit mehr: Fusionen, Umstrukturierungen oder Strategiewechsel gehören zur Tagesordnung. Doch verfehlen 80 Prozent der Veränderungsprojekte die eigentlich anvisierten Ziele. Die Gründe können vielfältig sein, z.B. mangelhafte Kommunikation der Führung, misslungenes Alignment oder Widerstände im operativen Bereich. Systemisches Change Management ist zu einer notwendigen Kernkompetenz für Führungskräfte und Mitarbeiter der Personalabteilung geworden.

Im Seminar Personal Change haben Sie bereits die Grundlagen der Veränderung und für Transformation kennen gelernt. Nun geht es in Ihrer Change Management Ausbildung darum, stärker in die Praxis zu starten!In diesem Seminar lernen Sie anhand von Fallbeispielen und Best Practice Ansätzen worauf es in der Praxis eines Changes wirklich ankommt.

Das Intensivseminar für neue Ideen und frischen Wind. Führen Sie noch oder gestalten Sie schon? Sie wollen mit neuen, innovativen Methoden frischen Wind in Ihr Unternehmen bringen und Ihre persönliche Karriere einen entscheidenden Schritt voranbringen? Sie wollen Ihr Unternehmen stärker kundenorientiert aufstellen und gleichzeitig Kosten einsparen?

Was bedeutet Digitalisierung für Sie persönlich und für Ihr Unternehmen? Wo stehen wir in Deutschland im Vergleich zu anderen Wirtschaftsmächten? Alle sprechen von der Digitalisierung – in diesem Seminar wird es konkret! Lernen Sie durch verschiedene Speaker die Vielfältigkeit der Digitalisierung kennen.

Was bedeutet Digitalisierung für Sie persönlich und für Ihr Unternehmen? Wo stehen wir in Deutschland im Vergleich zu anderen Wirtschaftsmächten? Alle sprechen von der Digitalisierung – in diesem Seminar wird es konkret!

ZERTIFIKATSKURSE IM BEREICH INNOVATION & DIGITALISIERUNG:

SEMINARE IM BEREICH INNOVATION & DIGITALISIERUNG:

Sie möchten kreative Techniken und Innovationstools in Ihren Arbeitsalltag integrieren? Sie möchten frischen Wind und neue Ideen in Ihrem Unternehmen etablieren?

Sie möchten Lösungen entwickeln, die sich von „das geht eh nicht“ und „haben wir noch nie so gemacht“ abheben? Ihnen ist es wichtig, den Nutzen für Ihre Kunden zu erhöhen?

In unserem Seminar „Beraterkompetenzen“ lernen Sie die verschiedenen Bestandteile einer erfolgreichen Beratung kennen, lernen worauf es wirklich ankommt und was es zu beachten gilt. Die Vermittlung entscheidender Kenntnisse für die Arbeits- und Geschäftswelt gepaart mit passenden Soft Skills, mit denen Sie aus der Masse hervorstechen, stehen im Vordergrund.

Ein Seminar, das Ihnen die Augen öffnen wird! Ergründen Sie die Kunst der Diplomatie und lernen Sie verschiedene Strategien der Wirtschaft und Politik kennen. Diese außergewöhnliche Seminar von Steinbeis erklärt Ihnen praxisnah die wichtigsten Erfolgsregeln für eine gelungene Verhandlung.

Im Seminar Personal Change haben Sie bereits die Grundlagen der Veränderung und für Transformation kennen gelernt. Nun geht es in Ihrer Change Management Ausbildung darum, stärker in die Praxis zu starten!In diesem Seminar lernen Sie anhand von Fallbeispielen und Best Practice Ansätzen worauf es in der Praxis eines Changes wirklich ankommt.

Das Intensivseminar für neue Ideen und frischen Wind. Führen Sie noch oder gestalten Sie schon? Sie wollen mit neuen, innovativen Methoden frischen Wind in Ihr Unternehmen bringen und Ihre persönliche Karriere einen entscheidenden Schritt voranbringen? Sie wollen Ihr Unternehmen stärker kundenorientiert aufstellen und gleichzeitig Kosten einsparen?

Was bedeutet Digitalisierung für Sie persönlich und für Ihr Unternehmen? Wo stehen wir in Deutschland im Vergleich zu anderen Wirtschaftsmächten? Alle sprechen von der Digitalisierung – in diesem Seminar wird es konkret! Lernen Sie durch verschiedene Speaker die Vielfältigkeit der Digitalisierung kennen.

Was bedeutet Digitalisierung für Sie persönlich und für Ihr Unternehmen? Wo stehen wir in Deutschland im Vergleich zu anderen Wirtschaftsmächten? Alle sprechen von der Digitalisierung – in diesem Seminar wird es konkret!

Immer mehr Unternehmen erkennen Ihr Potential im Online Verkauf. Dennoch ist es für viele Neuland und so stellt sich schnell die Frage nicht mehr nach dem Warum, aber dafür nach dem „Wie?“. Dieses Seminar wurde von erfolgreichen Top-Verkaufstrainern für Geschäftsführer und Verkaufsleiter konzipiert, um Ihr Unternehmen die individuellen Möglichkeiten des Online Sales aufzuzeigen.

ZERTIFIKATSKURSE IM BEREICH TRAINER:

SEMINARE IM BEREICH TRAINER:

Wenn Sie in Ihrer Rolle als professioneller Trainer erfolgreich sein wollen, brauchen Sie vor allem eines: professionelle Methoden, Instrumente und Modelle. Neben Ihrem inhaltlichen Fachwissen kommt es auf Ihre Methoden- und Vermittlungskompetenz an. In dieser Ausbildung zum Fachtrainer lernen Sie, wie Sie Ihre Trainingseinheiten, Präsentationen und Moderationen systematisch aufbauen und teilnehmergerecht durchführen.

In unserem Seminar „Integrale Beraterkompetenzen“ lernen Sie die verschiedenen Bestandteile einer erfolgreichen Beratung kennen, lernen worauf es wirklich ankommt und was es zu beachten gilt. Die Vermittlung entscheidender Kenntnisse für die Arbeits- und Geschäftswelt gepaart mit passenden Soft Skills, mit denen Sie aus der Masse hervorstechen, stehen im Vordergrund.

Im Seminar Change Management I haben Sie bereits die Grundlagen der Veränderung und der Augsburger Schule für Transformation kennen gelernt. Nun geht es in Change Management II darum, endlich in die Praxis zu starten!

In diesem Seminar lernen Sie anhand von Fallbeispielen und Best-Practice-Ansätzen, worauf es in der Praxis eines Changes wirklich ankommt.

Lernen Sie bei Steinbeis die Kunst des Vortragens,damit Sie effektiv und ohne langwierige Monologe Sachverhalte präsentieren können. Dieses Seminar erklärt Ihnen praxisnah die wichtigsten Regeln und Leitlinien für einen perfekten Vortrag. Fesseln Sie Ihre Zuhörer durch längere Vorträge. Setzen Sie sich gekonnt in Szene.

Ein Seminar, das Ihnen die Augen öffnen wird! Meistern Sie die Kunst der Diplomatie und lernen Sie verschiedene Strategien der Wirtschaft und Politik kennen. Dieses außergewöhnliche Seminar erklärt Ihnen praxisnah die wichtigsten Erfolgsregeln für eine gelungene Verhandlung. Sie lernen, zielorientiert zu argumentieren und souverän aufzutreten, so dass Sie Gehalts- und Vertragsverhandlungen erfolgreich meistern. Mit unseren erprobten Tipps und Tricks gelingt es Ihnen nicht nur, Manager erfolgreich zu umgarnen, auch im Alltag wird Ihnen unser fundiertes Wissen helfen, Personen zu Ihren Gunsten zu beeinflussen!

Als individuelle Prozessberatung im beruflichen Umfeld blickt man im Systemischen Coaching nicht nur auf die einzelne Person, sondern bezieht auch deren soziales Umfeld, die Organisation samt ihrer Strukturen und Kultur und nicht zuletzt die Persönlichkeit der Klientinnen und Klienten mit ein. Das Ziel besteht in diesem Beratungsprozess darin, sowohl die individuellen Vorhaben und persönlichen Kompetenzen der Klientinnen und Klienten als auch die Anforderungen der Organisation zu reflektieren und zu einer Integration zu führen.

Sie möchten kreative Techniken und Innovationstools in Ihren Arbeitsalltag integrieren? Sie möchten frischen Wind und neue Ideen in Ihrem Unternehmen etablieren?

Sie möchten Lösungen entwickeln, die sich von „das geht eh nicht“ und „haben wir noch nie so gemacht“ abheben? Ihnen ist es wichtig, den Nutzen für Ihre Kunden zu erhöhen?

ZERTIFIKATSKURSE IM BEREICH VERTRIEB:

SEMINARE IM BEREICH VERTRIEB:

Ein Seminar, das Ihnen die Augen öffnen wird! Meistern Sie die Kunst der Diplomatie und lernen Sie verschiedene Strategien der Wirtschaft und Politik kennen. Dieses außergewöhnliche Seminar von Steinbeis erklärt Ihnen praxisnah die wichtigsten Erfolgsregeln für eine gelungene Verhandlung.

Projekte erfolgreich führen zu können, ist eine der wichtigsten Schlüsselqualifikationen des Arbeitslebens. Doch nicht nur die gekonnte Führung von Projekten, sondern auch die zielorientierte und effiziente Mitarbeit eines jeden Mitglieds eines Projektteams ist für den Erfolg eines Projekts ausschlaggebend. Den wichtigsten Faktor bei Projekten stellt der Mensch dar.

Immer mehr Unternehmen erkennen Ihr Potential im Online Verkauf. Dennoch ist es für viele Neuland und so stellt sich schnell die Frage nicht mehr nach dem Warum, aber dafür nach dem „Wie?“. Dieses Seminar wurde von erfolgreichen Top-Verkaufstrainern für Geschäftsführer und Verkaufsleiter konzipiert, um Ihr Unternehmen die individuellen Möglichkeiten des Online Sales aufzuzeigen.

Platzieren Sie Ihr Unternehmen mit Social-Media-Marketing und SEO (Suchmaschinenoptimierung) in den Top-Rankings! In diesem Intensivseminar lernen Sie unsere Techniken, wie Sie Ihre Vision und Ihre ganz persönlichen Ideen mit Erfolgsgarantie im Internet präsentieren. Lernen Sie, wie Sie die neuesten und aktuellsten Trends bei Google und Co. in Ihren Projekten umsetzen und dadurch Ihre Kundenzahl auf den digitalen Kanälen innerhalb kürzester Zeit vervielfachen. 

In unserem Seminar „Beraterkompetenzen“ lernen Sie die verschiedenen Bestandteile einer erfolgreichen Beratung kennen, lernen worauf es wirklich ankommt und was es zu beachten gilt. Die Vermittlung entscheidender Kenntnisse für die Arbeits- und Geschäftswelt gepaart mit passenden Soft Skills, mit denen Sie aus der Masse hervorstechen, stehen im Vordergrund.

Sie wollen Ihr Unternehmen nachhaltiger und strategischer leiten? Sie denken vernetzt und erkennen den Wert des „Big Picture“? Sie wollen Marketing aus der Sicht erfahrener Strategen und Berater in einem Seminar erlernen? Sie wissen, dass Kommunikationspolitik nur der kleinere Teil des Marketings ist, hätten aber gerne Strategien, wie die anderen 90% idealerweise funktionieren?

Your Content Goes Here

Langfristige Beziehungen zu Ihren Schlüsselkunden aufbauen und dabei Vertriebsressourcen effizient einsetzen – dieses Seminar baut Ihre Kompetenzen als Key-Account-Manager merklich aus!

Sie sind oder werden demnächst Key-Account-Manager? Sie wollen, dass Ihnen diese Aufgaben leichter von der Hand gehen und Sie sich stets souverän in der Kundenbeziehung fühlen? Sie möchten Techniken und Methoden beherrschen, mit denen Sie die Nummer eins als Ansprechpartner für Ihre Kunden werden?

ZERTIFIKATSKURSE IM BEREICH PROJEKT – UND PROZESSMANAGEMENT:

SEMINARE PROJEKT – UND PROZESSMANAGEMENT

Sie wollen Ihre Methodenkompetenz ausbauen, mit denen Sie personelle, finanzielle und zeitliche Ressourcen merklich einsparen? Sie wollen eine optimierte Prozessevaluation durchführen und dabei Verbesserungspotentiale aufzeigen und umsetzen? Mit einem guten Prozessmanagement werden Prozesse transparenter, messbarer und damit optimierungsfähiger. Entdecken Sie die Vorgehensweisen eines professionellen Prozessmanagements und lernen Sie die erfolgreichsten Ansätze von internationalen Beratern kennen.

Sie verfügen bereits über Erfahrung im Bereich Prozessmanagement und wollen nun fortgeschrittene Methoden kennenlernen, um Ressourcen noch effizienter einzusparen? Sie wollen noch tiefer in das Thema Prozessmanagement eintauchen, um den nächsten Schritt in der Optimierung Ihrer Prozesse zu machen?Sie wollen weitere Vorgehensweisen und Strategien eines professionellen Prozessmanagements entdecken und dabei mit internationalen Top-Trainern zusammenarbeiten?

Doch nicht nur die gekonnte Führung von Projektteams, sondern auch die zielorientierte und effiziente Mitarbeit eines jeden Mitglieds ist für den Erfolg eines Projekts ausschlaggebend. Den wichtigsten Faktor stellt der Mensch dar. Aus diesem Grund erhalten Sie in diesem Seminar, neben der Vermittlung von theoretischen und praktischem Wissen über erfolgreiches Projektmanagement, Einblick in die Geheimnisse der Motivationspsychologie, sowie in die Ansätze moderner Führungstechniken.

Sie möchten kreative Techniken und Innovationstools in Ihren Arbeitsalltag integrieren? Sie möchten frischen Wind und neue Ideen in Ihrem Unternehmen etablieren? Sie möchten Lösungen entwickeln, die sich von „das geht eh nicht“ und „haben wir nie so gemacht“ abheben? Ihnen ist es wichtig, den Nutzen für Ihre Kunden zu erhöhen? Um den dauerhaften und nachhaltigen Erfolg von Projekten zu gewährleisten, ist es unabdingbar, schnell und flexibel auf Herausforderungen und Probleme zu reagieren.

Was bedeutet Digitalisierung für Sie persönlich und für Ihr Unternehmen? Wo stehen wir in Deutschland im Vergleich zu anderen Wirtschaftsmächten? Alle sprechen von der Digitalisierung – in diesem Seminar wird es konkret! Lernen Sie durch verschiedene Speaker die Vielfältigkeit der Digitalisierung kennen.

Veränderungsprozesse in Unternehmen sind keine Seltenheit mehr: Fusionen, Umstrukturierungen  oder Strategiewechsel gehören zur Tagesordnung. Doch 80 Prozent der Veränderungsprojekte verfehlen die eigentlich anvisierten Ziele. Die Gründe können vielfältig sein, z.B. mangelhafte Kommunikation seitens der Führung, misslungenes Alignment oder Widerstände im operativen Bereich. Change Management ist zu einer notwendigen Kernkompetenz für Führungskräfte und Mitarbeiter der Personalabteilung geworden.

Sie wollen auch in Konflikten und schwierigen Situationen überzeugend agieren? Sie möchten Konflikte besser verstehen und konstruktive Lösungswege erarbeiten? Sie wollen die Kunst der Deeskalation erlernen? Konflikte sind allgegenwärtig. Konflikte gehören zum privaten Alltag wie auch zum Berufsleben. In beiden Lebensbereichen können Konflikte – ob „heiß“ oder „still und verdeckt“ – Stress und hohe Kosten verursachen.

Das Intensivseminar für neue Ideen und frischen Wind. Führen Sie noch oder gestalten Sie schon? Sie wollen mit neuen, innovativen Methoden frischen Wind in Ihr Unternehmen bringen und Ihre persönliche Karriere einen entscheidenden Schritt voranbringen? Sie wollen Ihr Unternehmen stärker kundenorientiert aufstellen und gleichzeitig Kosten einsparen?

ZERTIFIKATSKURSE IM BEREICH FÜHRUNGSKRÄFTE TRAINING:

SEMINARE IM BEREICH FÜHRUNGSKRÄFTE TRAINING:

Sie möchten, dass Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Extrameile für Sie gehen? Sie wollen Ihre eigenen Strukturen und Prozesse weiter gezielt optimieren? Ihre Mitarbeiter sollen motivierter an die Arbeit gehen und die Stimmung im Team positiver werden? Ihr Team soll positiv nach vorne schauen und alle sollen versuchen, noch besser zu werden?

Projekte erfolgreich führen zu können, ist eine der wichtigsten Schlüsselqualifikationen des Arbeitslebens.Doch nicht nur die gekonnte Führung von Projekten, sondern auch die zielorientierte und effiziente Mitarbeit eines jeden Teammitglieds ist für den Erfolg eines Projekts ausschlaggebend. Den wichtigsten Faktor bei Projekten stellt der Mensch dar.

Im Seminar Change Management I haben Sie bereits die Grundlagen der Veränderung und der Augsburger Schule für Transformation kennen gelernt. Nun geht es in Change Management II darum, endlich in die Praxis zu starten!

In diesem Seminar lernen Sie anhand von Fallbeispielen und Best-Practice-Ansätzen worauf es in der Praxis eines Changes wirklich ankommt.

Sie wollen auch in Konflikten und schwierigen Situationen überzeugend agieren? Sie möchten Konflikte besser verstehen und konstruktive Lösungswege erarbeiten? Sie wollen die Kunst der Deeskalation erlernen?

Konflikte sind allgegenwärtig. Konflikte gehören zum privaten Alltag wie auch zum Berufsleben. In beiden Lebensbereichen können Konflikte – ob „heiß“ oder „still und verdeckt“ – Stress und hohe Kosten verursachen.

Ein Seminar, das Ihnen die Augen öffnen wird! Meistern Sie die Kunst der Diplomatie und lernen Sie verschiedene Strategien der Wirtschaft und Politik kennen. Dieses außergewöhnliche Seminar von Steinbeis erklärt Ihnen praxisnah die wichtigsten Erfolgsregeln für eine gelungene Verhandlung.

Lernen Sie bei Steinbeis die Kunst des Vortragens,damit Sie effektiv und ohne langwierige Monologe Sachverhalte präsentieren können. Dieses Seminar erklärt Ihnen praxisnah die wichtigsten Regeln und Leitlinien für einen perfekten Vortrag. Fesseln Sie Ihre Zuhörer durch längere Vorträge. Setzen Sie sich gekonnt in Szene.

In unserem Seminar „Beraterkompetenzen“ lernen Sie die verschiedenen Bestandteile einer erfolgreichen Beratung kennen, lernen worauf es wirklich ankommt und was es zu beachten gilt. Die Vermittlung entscheidender Kenntnisse für die Arbeits- und Geschäftswelt gepaart mit passenden Soft Skills, mit denen Sie aus der Masse hervorstechen, stehen im Vordergrund.

Führung nimmt im Rahmen der Arbeit die zentrale Rolle für die Gesundheit aller Beteiligten ein – inklusive der (betriebswirtschaftlichen) Gesundheit des Unternehmens. Führungskräfte können durch ihr Verhalten sowohl einen erheblichen Schutzfaktor für die (psychische) Gesundheit ihrer Mitarbeiter als auch ein bedeutsames Gesundheitsrisiko darstellen – sich selbst eingeschlossen.

 ZERTIFIKATSKURSE IM BEREICH BERATUNG:

 SEMINARE IM BEREICH BERATUNG:

In unserem Seminar „Beraterkompetenzen“ lernen Sie die verschiedenen Bestandteile einer erfolgreichen Beratung kennen, lernen worauf es wirklich ankommt und was es zu beachten gilt. Die Vermittlung entscheidender Kenntnisse für die Arbeits- und Geschäftswelt gepaart mit passenden Soft Skills, mit denen Sie aus der Masse hervorstechen, stehen im Vordergrund.

Als individuelle Prozessberatung im beruflichen Umfeld blickt man im Systemischen Coaching nicht nur auf die einzelne Person, sondern bezieht auch deren soziales Umfeld, die Organisation samt ihrer Strukturen und Kultur und nicht zuletzt die Persönlichkeit der Klientinnen und Klienten mit ein. Das Ziel besteht in diesem Beratungsprozess darin, sowohl die individuellen Vorhaben und persönlichen Kompetenzen der Klientinnen und Klienten als auch die Anforderungen der Organisation zu reflektieren und zu einer Integration zu führen.

Im Zeitalter der Digitalisierung geht es darum, möglichst fundiert, möglichst schnell und möglichst effektiv Veränderungen zu bewirken. Dazu sind Daten unerlässlich. Warum verlassen sich dann so viele Berater und Coaches lieber auf ihr Bauchgefühl, statt auf eine wissenschaftlich fundierte Diagnostik? Lernen Sie Ihre Klienten durch den gezielten Einsatz von diagnostischen Instrumenten mit weniger Aufwand und weniger Risiko noch besser zu unterstützen.

ZERTIFIKATSKURSE IM BEREICH AGILE TRANSFORMATION:

SEMINARE IM BEREICH AGILE TRANSFORMATION:

Das Intensivseminar für neue Ideen und frischen Wind. Führen Sie noch oder gestalten Sie schon? Sie wollen mit neuen, innovativen Methoden frischen Wind in Ihr Unternehmen bringen und Ihre persönliche Karriere einen entscheidenden Schritt voranbringen? Sie wollen Ihr Unternehmen stärker kundenorientiert aufstellen und gleichzeitig Kosten einsparen?

Ihr Ziel ist es als Agile Product Owner mit Stakeholdern intensiver und zielführender zu kommunizieren, um deren Anforderungen noch besser zu verstehen?

Möchten Sie an einer Weiterbildung teilnehmen, die Ihnen agile, strukturierte und systematische Konzepte darstellt, welche Sie im Anschluss reflektieren können und gleichzeitig an Fallbeispielen üben? Erhalten Sie zeitgleich Praxistipps von Expert*innen der Steinbeis Augsburg Business School und erleben sie eine Zertifizierung mit Energie und aktiven Austausch unter den Teilnehmenden.

Ihr Ziel ist es als Agile Product Owner mit Stakeholdern intensiver und zielführender zu kommunizieren, um deren Anforderungen noch besser zu verstehen?

Möchten Sie an einer Weiterbildung teilnehmen, die Ihnen agile, strukturierte und systematische Konzepte darstellt, welche Sie im Anschluss reflektieren können und gleichzeitig an Fallbeispielen üben? Erhalten Sie zeitgleich Praxistipps von Expert*innen der Steinbeis Augsburg Business School und erleben sie eine Zertifizierung mit Energie und aktiven Austausch unter den Teilnehmenden.

Ihr Ziel ist es als Agile Product Owner mit Stakeholdern intensiver und zielführender zu kommunizieren, um deren Anforderungen noch besser zu verstehen?

Möchten Sie an einer Weiterbildung teilnehmen, die Ihnen agile, strukturierte und systematische Konzepte darstellt, welche Sie im Anschluss reflektieren können und gleichzeitig an Fallbeispielen üben? Erhalten Sie zeitgleich Praxistipps von Expert*innen der Steinbeis Augsburg Business School und erleben sie eine Zertifizierung mit Energie und aktiven Austausch unter den Teilnehmenden.

Ihr Ziel ist es als Agile Product Owner mit Stakeholdern intensiver und zielführender zu kommunizieren, um deren Anforderungen noch besser zu verstehen?

Möchten Sie an einer Weiterbildung teilnehmen, die Ihnen agile, strukturierte und systematische Konzepte darstellt, welche Sie im Anschluss reflektieren können und gleichzeitig an Fallbeispielen üben? Erhalten Sie zeitgleich Praxistipps von Expert*innen der Steinbeis Augsburg Business School und erleben sie eine Zertifizierung mit Energie und aktiven Austausch unter den Teilnehmenden.

ZERTIFIKATSKURSE IM BEREICH MARKETING:

SEMINARE IM BEREICH MARKETING:

Ein Seminar, das Ihnen die Augen öffnen wird! Meistern Sie die Kunst der Diplomatie und lernen Sie verschiedene Strategien der Wirtschaft und Politik kennen. Dieses außergewöhnliche Seminar von Steinbeis erklärt Ihnen praxisnah die wichtigsten Erfolgsregeln für eine gelungene Verhandlung.

Wie können Sie Ihren Vertriebsprozess so optimieren, dass Sie den Umsatz Ihrer Produkte im Markt nachhaltig erhöhen können? Mit welcher Verhandlungsstrategie erreichen Sie Ihre Ziele im Verkauf? Auf diese und weitere Fragen zum Thema Vertriebspsychologie werden Ihnen in diesem Seminar von unserem erfahrenen Coach für Vertrieb Antworten gegeben.

Immer mehr Unternehmen erkennen Ihr Potential im Online Verkauf. Dennoch ist es für viele Neuland und so stellt sich schnell die Frage nicht mehr nach dem Warum, aber dafür nach dem „Wie?“. Dieses Seminar wurde von erfolgreichen Top-Verkaufstrainern für Geschäftsführer und Verkaufsleiter konzipiert, um Ihr Unternehmen die individuellen Möglichkeiten des Online Sales aufzuzeigen.

Platzieren Sie Ihr Unternehmen mit Social-Media-Marketing und SEO (Suchmaschinenoptimierung) in den Top-Rankings! In diesem Intensivseminar lernen Sie unsere Techniken, wie Sie Ihre Vision und Ihre ganz persönlichen Ideen mit Erfolgsgarantie im Internet präsentieren. Lernen Sie, wie Sie die neuesten und aktuellsten Trends bei Google und Co. in Ihren Projekten umsetzen und dadurch Ihre Kundenzahl auf den digitalen Kanälen innerhalb kürzester Zeit vervielfachen. 

In unserem Seminar „Beraterkompetenzen“ lernen Sie die verschiedenen Bestandteile einer erfolgreichen Beratung kennen, lernen worauf es wirklich ankommt und was es zu beachten gilt. Die Vermittlung entscheidender Kenntnisse für die Arbeits- und Geschäftswelt gepaart mit passenden Soft Skills, mit denen Sie aus der Masse hervorstechen, stehen im Vordergrund.

Sie möchten, dass Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Extrameile für Sie gehen? Sie wollen Ihre eigenen Strukturen und Prozesse weiter gezielt optimieren? Ihre Mitarbeiter sollen motivierter an die Arbeit gehen und die Stimmung im Team positiver werden? Ihr Team soll positiv nach vorne schauen und alle sollen versuchen, noch besser zu werden?

Sie wollen Ihr Unternehmen nachhaltiger und strategischer leiten? Sie denken vernetzt und erkennen den Wert des „Big Picture“? Sie wollen Marketing aus der Sicht erfahrener Strategen und Berater in einem Seminar erlernen? Sie wissen, dass Kommunikationspolitik nur der kleinere Teil des Marketings ist, hätten aber gerne Strategien, wie die anderen 90% idealerweise funktionieren?

Langfristige Beziehungen zu Ihren Schlüsselkunden aufbauen und dabei Vertriebsressourcen effizient einsetzen – dieses Seminar baut Ihre Kompetenzen als Key-Account-Manager merklich aus!

Sie sind oder werden demnächst Key-Account-Manager? Sie wollen, dass Ihnen diese Aufgaben leichter von der Hand gehen und Sie sich stets souverän in der Kundenbeziehung fühlen? Sie möchten Techniken und Methoden beherrschen, mit denen Sie die Nummer eins als Ansprechpartner für Ihre Kunden werden?

ZERTIFIKATSKURSE IM BEREICH COACHING AUSBILDUNGEN:

 SEMINARE IM BEREICH COACHING AUSBILDUNGEN:

Als individuelle Prozessberatung im beruflichen Umfeld blickt man im Systemischen Coaching nicht nur auf die einzelne Person, sondern bezieht auch deren soziales Umfeld, die Organisation samt ihrer Strukturen und Kultur und nicht zuletzt die Persönlichkeit der Klientinnen und Klienten mit ein. Das Ziel besteht in diesem Beratungsprozess darin, sowohl die individuellen Vorhaben und persönlichen Kompetenzen der Klientinnen und Klienten als auch die Anforderungen der Organisation zu reflektieren und zu einer Integration zu führen.

Rüsten Sie Ihren Werkzeugkoffer mit den neuesten Coachingmethoden auf! Erhalten Sie in diesem Seminar einen fundierten Überblick über die 33 effektivsten Coachingmethoden. Gemeinsam mit einem erfahrenen Coach lernen Sie die Methoden kennen, üben diese selbstständig ein und reflektieren Ihre Erfahrungen.

Unter den 33 Coachingmethoden finden Sie, was sie brauchen, um ein triadisches Coaching zu meistern, Ihren Klienten auf ein Ziel zuzuleiten oder Ihren Coachee dabei zu unterstützen, eine Entscheidung selbstsicher zu treffen. Weitere hilfreiche Tipps stärken Ihre Rolle als Coach, um Ihren Klienten auch in Alltagsherausforderung, wie der Reduzierung von Stress, zu helfen.

Die Fortsetzung des Erfolgsseminars: Lernen Sie weitere Coachingmethoden, um Ihren Handlungsspielraum weiter auszubauen!
Das 2-tägige Seminar bietet Ihnen die Gelegenheit Ihre Coachingkompetenzen zu optimieren und durch vielfältige Interventionstechniken zu bereichern. Ihr professionelles Handeln als Coach oder Berater wird erweitert, Sie können dadurch vielfältiger und zielgerichteter in der Beratung agieren.

Die Fortsetzung des Erfolgsseminars: Lernen Sie weitere Coachingmethoden, um Ihren Handlungsspielraum weiter auszubauen!
Das 2-tägige Seminar bietet Ihnen die Gelegenheit Ihre Coachingkompetenzen zu optimieren und durch vielfältige Interventionstechniken zu bereichern. Ihr professionelles Handeln als Coach oder Berater wird erweitert, Sie können dadurch vielfältiger und zielgerichteter in der Beratung agieren.

Mit NLP ( = Neurolinguistisches Programmieren) erhalten Sie eine der effektivsten Möglichkeiten, sich gezielt und sehr effektiv zu verändern. Sie lernen, sich selbst immer wieder in einen exzellenten Zustand zu bringen und eine neue, persönliche Freiheit zu erleben. Davon profitieren Sie, Ihre Kunden, Ihre Kollegen und Ihre Mitarbeiter, kurz: Ihr ganzes Umfeld.

Im Zeitalter der Digitalisierung geht es darum, möglichst fundiert, möglichst schnell und möglichst effektiv Veränderungen zu bewirken. Dazu sind Daten unerlässlich. Warum verlassen sich dann so viele Berater und Coaches lieber auf ihr Bauchgefühl, statt auf eine wissenschaftlich fundierte Diagnostik? Lernen Sie Ihre Klienten durch den gezielten Einsatz von diagnostischen Instrumenten mit weniger Aufwand und weniger Risiko noch besser zu unterstützen.

Grenzen und Grenzerfahrungen sind wichtige Meilensteine in jedem Lebenslauf, aber auch in jedem Beratungsprozess. Gerade an Grenzen geschieht Lernen.
Der erste Teil dieses Seminars versucht, ausgehend vom systemischen Ansatz, wichtige Grenzen im Verlauf eines Beratungsprozesses zu benennen und zu reflektieren, um diese Inhalte anschließend in praktischen Übungen umzusetzen.

In unserem Seminar „Integrale Beraterkompetenzen“ lernen Sie die verschiedenen Bestandteile einer erfolgreichen Beratung kennen, lernen worauf es wirklich ankommt und was es zu beachten gilt. Die Vermittlung entscheidender Kenntnisse für die Arbeits- und Geschäftswelt gepaart mit passenden Soft Skills, mit denen Sie aus der Masse hervorstechen, stehen im Vordergrund.

 ZERTIFIKATSKURSE IM BEREICH PERSONAL – UND ORGANISATIONSENTWICKLUNG:

Veränderungsprozesse in Unternehmen sind keine Seltenheit mehr: Fusionen, Umstrukturierungen oder Strategiewechsel gehören zur Tagesordnung. Doch 80 Prozent der Veränderungsprojekte verfehlen die eigentlich anvisierten Ziele. Die Gründe können vielfältig sein, z.B. mangelhafte Kommunikation der Führung, misslungenes Alignment oder Widerstände im operativen Bereich. Change Management ist zu einer notwendigen Kernkompetenz für Führungskräfte und Mitarbeiter der Personalabteilung geworden.

Wie motivieren Sie Teilnehmer sich bei Übungen aktiv einzubringen? Wie schaffen Sie es, aus einer Gruppe ein Team zu formen? Welche Vorgehensweisen bringen Ihnen den meisten Spaß und sorgen für effektive Reflexion und Kommunikation?

Die Grundlagen der Gruppendynamik, des professionellen Trainierens und der Bedürfnisergründung Ihrer Teilnehmer haben Sie bereits in Trainerkompetenzen I gelernt. Nun geht es an die Praxis!

In diesem Seminar tauchen Sie mit uns tief in die Welt der Organisationstheorie ein. Sie erfahren, wie sich Unternehmen und Organisationen in ihrem betrieblichen Umfeld verhalten und welche Strukturen und Regelmäßigkeiten existieren. Erstklassige Trainer mit jahrelanger Erfahrung in verschiedenen Unternehmensbereichen vermitteln Ihnen anschaulich und praxisnah, worauf es in der Organisationstheorie wirklich ankommt und wie Sie diese für Ihren Erfolg einsetzen können. Lernen Sie mit uns, Methoden und Strategien aus klassischen und modernen Ansätzen sinnvoll in Ihr Unternehmen zu integrieren und erreichen Sie mehr – durch mehr Wissen.

In diesem Seminar tauchen Sie mit uns tief in die Welt der Organisationstheorie ein. Sie erfahren, wie sich Unternehmen und Organisationen in ihrem betrieblichen Umfeld verhalten und welche Strukturen und Regelmäßigkeiten existieren. Erstklassige Trainer mit jahrelanger Erfahrung in verschiedenen Unternehmensbereichen vermitteln Ihnen anschaulich und praxisnah, worauf es in der Organisationstheorie wirklich ankommt und wie Sie diese für Ihren Erfolg einsetzen können. Lernen Sie mit uns, Methoden und Strategien aus klassischen und modernen Ansätzen sinnvoll in Ihr Unternehmen zu integrieren und erreichen Sie mehr – durch mehr Wissen.

Sie möchten kreative Techniken und Innovationstools in Ihren Arbeitsalltag integrieren? Sie möchten frischen Wind und neue Ideen in Ihrem Unternehmen etablieren? Sie möchten Lösungen entwickeln, die sich von „das geht eh nicht“ und „haben wir noch nie so gemacht“ abheben? Ihnen ist es wichtig, den Nutzen für Ihre Kunden zu erhöhen? Um den dauerhaften und nachhaltigen Erfolg von Projekten zu gewährleisten, ist es unabdingbar, schnell und flexibel auf Herausforderungen und Probleme zu reagieren.

Wenn Sie in Ihrer Rolle als professioneller Trainer erfolgreich sein wollen, brauchen Sie vor allem Folgendes: professionelle Methoden, Instrumente und Modelle. Neben Ihrem inhaltlichen Fachwissen kommt es auf Ihre Methoden- und Vermittlungskompetenz an. In dieser Ausbildung zum Fachtrainer lernen Sie, wie Sie Ihre Trainingseinheiten, Präsentationen und Moderationen systematisch aufbauen und teilnehmergerecht durchführen.

In unserem Seminar „Beraterkompetenzen“ lernen Sie die verschiedenen Bestandteile einer erfolgreichen Beratung kennen. Sie lernen, worauf es wirklich ankommt und was es zu beachten gilt. Die Vermittlung entscheidender Kenntnisse für die Arbeits- und Geschäftswelt mit denen Sie aus der Masse hervorstechen, stehen im Vordergrund – von der Positionierung als Berater bis zu Analysetechniken Ihrer Beratungsleistungen. Lernen Sie systemische Konzepte und integrale Ansätze kennen und erfahren Sie den Beratungsansatz der Augsburger Schule der Transformation.

ZERTIFIKATSKURSE IM BEREICH UNTERNEHMENSFÜHRUNG UND AUFSICHTSRÄTE:

Aufsichtsrat Weiterbildung, Beirat Weiterbildung, Weiterbildung Aufsichtsrat und Beirat, Zertifikat Aufsichtsrat und Beirat

SEMINARE IM BEREICH UNTERNEHMENSFÜHRUNG UND AUFSICHTSRÄTE:

Sie wollen Ihr Unternehmen nachhaltiger und strategischer leiten? Sie denken vernetzt und erkennen den Wert des „Big Picture“? Sie wollen Marketing aus der Sicht erfahrener Strategen und Berater in einem Seminar erlernen? Sie wissen, dass Kommunikationspolitik nur der kleinere Teil des Marketings ist, hätten aber gerne Strategien, wie die anderen 90% idealerweise funktionieren?

Was bedeutet Digitalisierung für Sie persönlich und für Ihr Unternehmen? Wo stehen wir in Deutschland im Vergleich zu anderen Wirtschaftsmächten? Alle sprechen von der Digitalisierung – in diesem Seminar wird es konkret! Lernen Sie durch verschiedene Speaker die Vielfältigkeit der Digitalisierung kennen.

Was bedeutet Digitalisierung für Sie persönlich und für Ihr Unternehmen? Wo stehen wir in Deutschland im Vergleich zu anderen Wirtschaftsmächten? Alle sprechen von der Digitalisierung – in diesem Seminar wird es konkret!

Sie wollen als Partner des Managements nachhaltig zum Unternehmenserfolg beitragen können? Dann müssen Sie fundiertes Know How im Controlling beherrschen. Dieses Seminar bietet den optimalen Einstieg für Fach- und Führungskräfte in die grundlegenden Themen des Controllings. Sie lernen Controlling im Zusammenhang zwischen strategischen Entscheidungen und operativer Umsetzung kennen und können daraus resultierende Informationen treffsicher interpretieren. Lernen Sie die Methoden und das Denken des strategischen Controllings kennen und wie Sie mit (Korridor-)Budgetierung, Rolling Forecast und Balanced Scorecards umgehen.

Ein Seminar, das Ihnen die Augen öffnen wird! Meistern Sie die Kunst der Diplomatie und lernen Sie verschiedene Strategien der Wirtschaft und Politik kennen. Dieses außergewöhnliche Seminar von Steinbeis erklärt Ihnen praxisnah die wichtigsten Erfolgsregeln für eine gelungene Verhandlung.

In diesem Seminar tauchen Sie mit uns tief in die Welt der Organisationstheorie ein. Sie erfahren, wie sich Unternehmen und Organisationen in ihrem betrieblichen Umfeld verhalten und welche Strukturen und Regelmäßigkeiten existieren. Erstklassige Trainer mit jahrelanger Erfahrung in verschiedenen Unternehmensbereichen vermitteln Ihnen anschaulich und praxisnah, worauf es in der Organisationstheorie wirklich ankommt und wie Sie diese für Ihren Erfolg einsetzen können. Lernen Sie mit uns, Methoden und Strategien aus klassischen und modernen Ansätzen sinnvoll in Ihr Unternehmen zu integrieren und erreichen Sie mehr – durch mehr Wissen.

Sie möchten, dass Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Extrameile für Sie gehen? Sie wollen Ihre eigenen Strukturen und Prozesse weiter gezielt optimieren? Ihre Mitarbeiter sollen motivierter an die Arbeit gehen und die Stimmung im Team positiver werden? Ihr Team soll positiv nach vorne schauen und alle sollen versuchen, noch besser zu werden?

Langfristige Beziehungen zu Ihren Schlüsselkunden aufbauen und dabei Vertriebsressourcen effizient einsetzen – dieses Seminar baut Ihre Kompetenzen als Key-Account-Manager merklich aus!

Sie sind oder werden demnächst Key-Account-Manager? Sie wollen, dass Ihnen diese Aufgaben leichter von der Hand gehen und Sie sich stets souverän in der Kundenbeziehung fühlen? Sie möchten Techniken und Methoden beherrschen, mit denen Sie die Nummer eins als Ansprechpartner für Ihre Kunden werden?

Projekte erfolgreich führen zu können, ist eine der wichtigsten Schlüsselqualifikationen des Arbeitslebens.Doch nicht nur die gekonnte Führung von Projekten, sondern auch die zielorientierte und effiziente Mitarbeit eines jeden Teammitglieds ist für den Erfolg eines Projekts ausschlaggebend. Den wichtigsten Faktor bei Projekten stellt der Mensch dar.

ZERTIFIKATSKURSE IM BEREICH FINANCE:

Aufsichtsrat Weiterbildung, Beirat Weiterbildung, Weiterbildung Aufsichtsrat und Beirat, Zertifikat Aufsichtsrat und Beirat

Das Modul Sustainable Finance bietet in Ihrer Weiterbildung Best-Practice-Ansätze wie Sie in Ihrer täglichen Praxis ESG/Sustainability umsetzen können. Sie suchen eine Möglichkeit Ihr Wissen zum Thema Sustainable Finance systemisch zu erweitern und möchten mit Dozenten auf Augenhöhe über nachhaltige Investitionen und Finanzierungsmöglichkeiten diskutieren. Welche Top 3 Themen benötige ich für ESG/Sustainability in meiner beruflichen Praxis? Erfahren Sie das benötige Know-How im Seminar Sustainable Finance der Steinbeis Augsburg Business School.

Systemische Beratung Weiterbildung – darauf kommt es bei einer Weiterbildung an. Der Steinbeis Augsburg Business School liegt daran, dass Sie auch organisationale und integrale Kompetenzen aus der Sicht der systemischen Beratung erlernen. Nur so können Sie auch als systemischer Berater in Organisationen wirkungsvoll agieren und als Business Berater erfolgreich werden.

In dem Seminar „Integrale Beraterkompetenzen“ lernen Sie die verschiedenen integralen und systemischen Bestandteile einer erfolgreichen Beratung. Die Vermittlung entscheidender Kenntnisse für die Arbeits- und Geschäftswelt gepaart mit passenden Soft Skills stehen im Vordergrund.

Wie Sie als Beraterin und Berater systemisch agieren können?

  1. Das Beratungs Toolset: Sie werden Ihr Wissen bei Steinbeis mit Techniken und Methoden aus den Bereichen Kommunikation, Motivationspsychologie, Change Management und weiteren Kompetenzbereichen effektiv und nachhaltig erweitern. Sie werden Techniken und Methodologien aus unterschiedlichen systemischen Beratungsfeldern kennen lernen.
  2. Die Beratungssystematik: Verschaffen Sie sich einen Überblick, auf welche Strategien es bei einer richtigen Beratung (Systemische Beratung) ankommt. Erfahren Sie, wie Sie in Ihrer Rolle als systemischer Berater wann welchen Beratungsansatz aufgreifen sollen und wo dieser seine Grenzen hat.
  3. Offenes Visier: Erhalten Sie konstruktives Feedback auf Ihre systemische Beratungskompetenz.
  4. Managen komplexer Gruppen: Erfahren Sie, wie Sie in unterschiedlichen Situationen bestmöglich auf die individuellen Anliegen Ihrer Kunden eingehen. Lernen Sie multimedial welche Vorgehensweisen Priorität für einen erfolgreichen Beratungsprozess haben.
  5. Digitalisierung: Lernen Sie auch als Systemischer Berater digitale Tools einzusetzen, die eine moderne, effektive und nachhaltige Systemische Beratung ermöglichen.
  6. Blick in die Praxis: Erhalten Sie Einblick in 7 Cases aus der Praxis. Schauen Sie über die Schulter, wie ein Beratungsansatz im Alltag implementiert wird. Lernen sie die Augsburger Schule der digitalen Transformation kennen und welche Herausforderungen einen erfolgreiche Beratung haben kann.
  7. Nummer 1: Lernen Sie die Königsdisziplin der Systemischen Beratung kennen und erhalten sie darauf individuelles Feedback.

Systemische Beratung Integrale Beraterkompetenzen – unsere Extrameile für Sie:

  1. Digitale Analysen: Erhalten Sie kostenfreien Zugang zu Analyse-Tools für Ihre erste Zeit nach der Ausbildung zum Systemischen Berater.
  2. Begleiten Sie: Interest die Nachhaltigkeitsapp – So können Sie als systemischer Berater oder systemischer Coach Nachhaltigkeit sichern. Ihr kostenfreier Zugang zu Interest ist im Seminarpreis für das erste Jahr inkludiert.

Nicht nur als systemischer Berater oder Business Coach können Sie von den Inhalten profitieren, auch Ihre eigene Reflexionskraft wird gestärkt.

Das Beratermodul bietet ein tiefgreifendes Programm zum Thema integrale Beraterkompetenzen. Wenden Sie die neu erlernten Beratungstechniken sofort in Kleingruppenübungen an. Oder arbeiten Sie diese für Ihre Organisation mit den von Steinbeis bereitgestellten Materialien nach, um bestmögliche Reflexion zu ermöglichen.

Dieses Seminar bietet Ihnen die grundlegenden und essenziellen Kompetenzen, durch die Sie sich als professioneller, systemischer Berater positionieren werden. Von der Positionierung als Berater bis zu Analysetechniken und der Platzierung Ihrer Beratungsleistungen werden Sie wertvolle Inhalte erhalten.

Erfahren Sie von mehreren strategischen und systemischen Beratern mit internationalem und nationalem Hintergrund, die Techniken einer guten Beratung und wie Sie diese am besten in Ihren Alltag implementieren. Lernen Sie systemische Konzepte und integrale Ansätze kennen und erfahren Sie den Beratungsansatz der Augsburger Schule der digitalen Transformation. Nehmen Sie die besten Strategien einer gelungenen Beratung als Takeaway mit in Ihre Organisation, um in schwierigen Situationen auf die Anleitung zurückgreifen zu können.

Organisationen erleben durch veränderte Gesetzgebungen und EU-Taxonomien Vorgaben für eine ESG-konforme Strategie. Im Modul „die nachhaltige Organisation“ erfahren Sie in 5 Schritten eine ESG-Strategie zu entwickeln und ESG-Kriterien zu definieren. Erlernen Sie dabei durch Case-Studies wie Sie die ethische und soziale Verantwortung Ihrer Organisationen einzuordnen und gewinnbringen Ihren Kunden mitzuteilen. Durch die Diskussion mit anderen Kursteilnehmenden beherrschen Sie das fördern von nachhaltigen Innovationen und Produkten. Anschließend erhalten Sie ein tieferes Verständnis im Bereich der nachhaltigen Organisation. Welche Nachhaltigkeitsansätze funktionieren? Welche nicht? Reflektieren Sie Ihr Fachwissen anhand von fachbezogener Literatur und unseren Fachexperten.

ESG-Ratings werden für Organisation in bedeutender in Bezug auf die Nachhaltigkeit. Erfahren Sie in unserem Seminar CGR² (Compliance, Governance, Risiko und Rating) anhand von konkreten Methoden und Modellen wie ESG-Ratings funktionieren. Tauschen Sie sich mit unseren Fachexperten aus, weshalb ESG-Ratings immer wichtiger werden. Mit Hilfe von Best-Practice-Ansätzen und konkreten Tipps erfahren Sie von der Durchführung von Ratingprozessen. Mit einer klaren Struktur lernen Sie verschiedene Standards und Frameworks für ein ESG-Rating kennen. Wie kann ich meine Compliance und das Risiko in meinem Unternehmen kontrollieren? Mit Hilfe des Seminars CGR² beherrschen Sie ein systematisches und strukturiertes Vorgehen zur Implementierung eines ESG-Ratings. Reflektieren Sie im Anschluss an das Seminar Ihr neu gewonnenes Fachwissen mit anderen Teilnehmenden und unseren Dozenten.

Themenkomplex 1 der Restrukturierung: Was sind Grundlagen der Sanierung und Krise?

  • Wie wird eine Krise definiert?
  • Wie erstelle ich eine Krisenanalyse?
  • Was sind die Sanierungsvoraussetzungen?
  • Welche Sanierungsarten sind üblich

Themenkomplex 2 der Restrukturierung: Wie erfolgt die operative und strategische Sanierung im Unternehmen?

  • Welche leistungswirtschaftlichen Maßnahmen müssen ergriffen werden?
  • Was für finanzwirtschaftliche Maßnahmen muss ich im Blick haben?
  • Welche organisatorischen Maßnahmen gestalte ich?
  • Wie bereite ich meinen Kunden auf das Thema M&A vor?
  • Wie bewerte ich ein Unternehmen?
  • Wie gestalte ich das strategische Sanierungsmanagement?

Themenkomplex 3 der Restrukturierung: Welche Haftungsrisiken und steuerlichen Aspekte sind zu beachten?

  • Wie gestaltet sich die Geschäftsführungs-Haftung?
  • Was sind wichtige Merkmale der Gesellschafterhaftung?
  • Wie finanziere ich mir die Haftung?
  • Was sind Haftungsrisiken von Kreditinstituten?
  • Welche Haftung besitzt meine Steuerberatung?
  • Was beinhaltet die strafrechtliche Haftung?
  • Wie muss ich die Steuern abwickeln?

Themenkomplex 4 der Restrukturierung: Welche Themen beinhaltet die Insolvenz?

  • Was sind Insolvenzbestimmungen?
  • Wie sieht die Struktur eins Insolvenzverfahren aus?
  • Was ist ein Schutzschirmverfahren?
  • Wie gestalte ich eine übertragene Sanierung?
  • Wie erstelle ich einen Insolvenzplan?
  • Welche sind Steuern in der Insolvenz wichtig?
  • Welche arbeitsrechtlichen Grundlagen müssen in der Insolvenz beachtet werden?

Themenkomplex 5 der Restrukturierung: Welche Punkte sind beim Sanierungsmanagement relevant?

  • Was beinhalten IDW S6?
  • Wie wird ein Gutachten erstellt?
  • Welche Controllinginstrumente (Businessplan) gibt es?
  • Welche Aufgaben übernimmt ein Sanierungsmanager/CRO?
  1. Worum geht es bei Interim Management? Der Markt.
    • Branchen und Unternehmen, die Interim Manager einsetzen
    • Projekte nach Kategorien
    • Projekte nach betrieblicher Funktion
    • Verdienstmöglichkeiten als Interim Manager
    • Vertragsmodelle
  2. Mehrwert durch Interim Manager: Zukünftige Entwicklungen
    • Megatrend Freelance und Freiberuflichkeit
    • VUCA-Welt als Rahmen
    • Engpässe und Bedürfnisse bei Kunden, welche die Nachfrage treiben
  3. Kernzielgruppe Mittelstand
  4. Branchenentwicklung: Von Interim 1.0 bis Interim 4.0
  5. So kommen Angebot und Nachfrage zusammen
    • Unternehmen als Nachfrager – Und so suchen und entscheiden sie
    • Interim Management Provider als klassische Vermittler
    • Personalberater und Kapitalbeteiligungsgesellschaften als Nachfrager
    • Megatrend Plattform und direkter Vertrieb
    • Integration der vertrieblichen Handlungsfelder
  6. USP, Expertenpositionierung und Marke
    • Unterlagen zur Selbstvermarktung: CV, Video, Website, Plattformprofile, Content und mehr
    • Gut bezahlter und gesuchter Experte sein und bleiben
  7. Der Weg zum Projekt und Umsatz als Interim Manager

Vorgeschaltet: Persönlichkeitstest für die besondere Verwendung im Interim Management.

  1. Veränderungen der Arbeitswelt als Opportunitäten für Interim Manager
    • Der globale Karrierekontext –Trends und Veränderungstreiber
    • Der Einfluss von Technologie auf Arbeit und Karriere
    • Veränderte Work-Force Composition; Drei Ringe Modell – Nachhaltiges nützen der Opportunitäten
  2. Das richtige Skill-Set und wie Sie dieses erwerben
    • Relevante Kompetenzen und Skills für Interim Manager. Wie man sie entwickelt und potenziellen Kunden glaubhaft nachweist.
    • Persönliche Evaluation – Persönlichkeit, Skills und Karrieremotivatoren
    • Persönlichkeits Struktur Analyse (PSA) und Soft-Skills
  3. Karrierestrategie für Interim Manager
    • Karrieremotivatoren mit Konsequenzen für die persönliche Strategie
    • „Solos“ ticken anders, um im Flow zu bleiben
    • Karrierestrategien bzw. das eigene Businessmodell verstehen, designen und umsetzen
    • Augmentierungsstrategien in Coopetition mit Artificial Intelligence
    • Opportunitätsmaximierung versus Risikooptimierung
    • Gestaltung des Übergangs vom Festangestellten zum Interim Manager

Dozent: Prof. Dr. Günther Singer

ZERTIFIKATSKURSE IM BEREICH ESG:

Das Modul Sustainable Finance bietet in Ihrer Weiterbildung Best-Practice-Ansätze wie Sie in Ihrer täglichen Praxis ESG/Sustainability umsetzen können. Sie suchen eine Möglichkeit Ihr Wissen zum Thema Sustainable Finance systemisch zu erweitern und möchten mit Dozenten auf Augenhöhe über nachhaltige Investitionen und Finanzierungsmöglichkeiten diskutieren. Welche Top 3 Themen benötige ich für ESG/Sustainability in meiner beruflichen Praxis? Erfahren Sie das benötige Know-How im Seminar Sustainable Finance der Steinbeis Augsburg Business School.

Systemische Beratung Weiterbildung – darauf kommt es bei einer Weiterbildung an. Der Steinbeis Augsburg Business School liegt daran, dass Sie auch organisationale und integrale Kompetenzen aus der Sicht der systemischen Beratung erlernen. Nur so können Sie auch als systemischer Berater in Organisationen wirkungsvoll agieren und als Business Berater erfolgreich werden.

In dem Seminar „Integrale Beraterkompetenzen“ lernen Sie die verschiedenen integralen und systemischen Bestandteile einer erfolgreichen Beratung. Die Vermittlung entscheidender Kenntnisse für die Arbeits- und Geschäftswelt gepaart mit passenden Soft Skills stehen im Vordergrund.

Wie Sie als Beraterin und Berater systemisch agieren können?

  1. Das Beratungs Toolset: Sie werden Ihr Wissen bei Steinbeis mit Techniken und Methoden aus den Bereichen Kommunikation, Motivationspsychologie, Change Management und weiteren Kompetenzbereichen effektiv und nachhaltig erweitern. Sie werden Techniken und Methodologien aus unterschiedlichen systemischen Beratungsfeldern kennen lernen.
  2. Die Beratungssystematik: Verschaffen Sie sich einen Überblick, auf welche Strategien es bei einer richtigen Beratung (Systemische Beratung) ankommt. Erfahren Sie, wie Sie in Ihrer Rolle als systemischer Berater wann welchen Beratungsansatz aufgreifen sollen und wo dieser seine Grenzen hat.
  3. Offenes Visier: Erhalten Sie konstruktives Feedback auf Ihre systemische Beratungskompetenz.
  4. Managen komplexer Gruppen: Erfahren Sie, wie Sie in unterschiedlichen Situationen bestmöglich auf die individuellen Anliegen Ihrer Kunden eingehen. Lernen Sie multimedial welche Vorgehensweisen Priorität für einen erfolgreichen Beratungsprozess haben.
  5. Digitalisierung: Lernen Sie auch als Systemischer Berater digitale Tools einzusetzen, die eine moderne, effektive und nachhaltige Systemische Beratung ermöglichen.
  6. Blick in die Praxis: Erhalten Sie Einblick in 7 Cases aus der Praxis. Schauen Sie über die Schulter, wie ein Beratungsansatz im Alltag implementiert wird. Lernen sie die Augsburger Schule der digitalen Transformation kennen und welche Herausforderungen einen erfolgreiche Beratung haben kann.
  7. Nummer 1: Lernen Sie die Königsdisziplin der Systemischen Beratung kennen und erhalten sie darauf individuelles Feedback.

Systemische Beratung Integrale Beraterkompetenzen – unsere Extrameile für Sie:

  1. Digitale Analysen: Erhalten Sie kostenfreien Zugang zu Analyse-Tools für Ihre erste Zeit nach der Ausbildung zum Systemischen Berater.
  2. Begleiten Sie: Interest die Nachhaltigkeitsapp – So können Sie als systemischer Berater oder systemischer Coach Nachhaltigkeit sichern. Ihr kostenfreier Zugang zu Interest ist im Seminarpreis für das erste Jahr inkludiert.

Nicht nur als systemischer Berater oder Business Coach können Sie von den Inhalten profitieren, auch Ihre eigene Reflexionskraft wird gestärkt.

Das Beratermodul bietet ein tiefgreifendes Programm zum Thema integrale Beraterkompetenzen. Wenden Sie die neu erlernten Beratungstechniken sofort in Kleingruppenübungen an. Oder arbeiten Sie diese für Ihre Organisation mit den von Steinbeis bereitgestellten Materialien nach, um bestmögliche Reflexion zu ermöglichen.

Dieses Seminar bietet Ihnen die grundlegenden und essenziellen Kompetenzen, durch die Sie sich als professioneller, systemischer Berater positionieren werden. Von der Positionierung als Berater bis zu Analysetechniken und der Platzierung Ihrer Beratungsleistungen werden Sie wertvolle Inhalte erhalten.

Erfahren Sie von mehreren strategischen und systemischen Beratern mit internationalem und nationalem Hintergrund, die Techniken einer guten Beratung und wie Sie diese am besten in Ihren Alltag implementieren. Lernen Sie systemische Konzepte und integrale Ansätze kennen und erfahren Sie den Beratungsansatz der Augsburger Schule der digitalen Transformation. Nehmen Sie die besten Strategien einer gelungenen Beratung als Takeaway mit in Ihre Organisation, um in schwierigen Situationen auf die Anleitung zurückgreifen zu können.

Organisationen erleben durch veränderte Gesetzgebungen und EU-Taxonomien Vorgaben für eine ESG-konforme Strategie. Im Modul „die nachhaltige Organisation“ erfahren Sie in 5 Schritten eine ESG-Strategie zu entwickeln und ESG-Kriterien zu definieren. Erlernen Sie dabei durch Case-Studies wie Sie die ethische und soziale Verantwortung Ihrer Organisationen einzuordnen und gewinnbringen Ihren Kunden mitzuteilen. Durch die Diskussion mit anderen Kursteilnehmenden beherrschen Sie das fördern von nachhaltigen Innovationen und Produkten. Anschließend erhalten Sie ein tieferes Verständnis im Bereich der nachhaltigen Organisation. Welche Nachhaltigkeitsansätze funktionieren? Welche nicht? Reflektieren Sie Ihr Fachwissen anhand von fachbezogener Literatur und unseren Fachexperten.

ESG-Ratings werden für Organisation in bedeutender in Bezug auf die Nachhaltigkeit. Erfahren Sie in unserem Seminar CGR² (Compliance, Governance, Risiko und Rating) anhand von konkreten Methoden und Modellen wie ESG-Ratings funktionieren. Tauschen Sie sich mit unseren Fachexperten aus, weshalb ESG-Ratings immer wichtiger werden. Mit Hilfe von Best-Practice-Ansätzen und konkreten Tipps erfahren Sie von der Durchführung von Ratingprozessen. Mit einer klaren Struktur lernen Sie verschiedene Standards und Frameworks für ein ESG-Rating kennen. Wie kann ich meine Compliance und das Risiko in meinem Unternehmen kontrollieren? Mit Hilfe des Seminars CGR² beherrschen Sie ein systematisches und strukturiertes Vorgehen zur Implementierung eines ESG-Ratings. Reflektieren Sie im Anschluss an das Seminar Ihr neu gewonnenes Fachwissen mit anderen Teilnehmenden und unseren Dozenten.

ESG in einer Organisation zu implementieren und  zu entwicklen, hat auch immer etwas mit einem funktioierenden Change Management zu tun.

Sie wollen wissen, wie Ihnen ein erfolgreiches Change Management gelingt?
Lernen Sie bei Steinbeis aktiv die 7 Methodologien eines Change-Prozesses der Augsburger Schule kennen. Als Change-Berater (m/w/d) verschaffen Sie sich einen Überblick, auf welche Strategien es beim richtigen Change Management ankommt. Verstehen Sie durch unsere Change-ExpertInnen aus erster Hand, warum Widerstand sinnvoll ist und wie Sie diesen geschickt nutzen können. Vielleicht werden auch Sie nach dem Change Management Seminar, wie weitere Teilnehmer, das große Ganze noch besser verstehen. Durch die präzise Arbeit im Seminar „Change Management“ haben ehemalige Teilnehmende alle die vielen Schritte des Change-Prozesses verstanden. Sie fragen sich, wie Sie Veränderungen geschickt umsetzen können? Sie erhalten von Steinbeis eine Zusammenfassung über die drei wichtigsten Vorgehensweisen für einen gelungenen Change. Sie erfahren, wie Sie diese Methoden in Ihren Alltag implementieren. Tauschen Sie sich in Kleingruppen mit weiteren Teilnehmenden des Change-Seminars über eigene Erfahrungen aus, um Tipps und Tricks für Ihren persönlichen Change-Prozess auf Augenhöhe zu erfahren.

Sie wollen als Partner des Managements nachhaltig zum Unternehmenserfolg beitragen können? Dann müssen Sie fundiertes Know How im Controlling beherrschen.

Dieses Seminar bietet den optimalen Einstieg für Fach und Führungskräfte in die grundlegenden Themen des Controllings. Sie lernen Controlling im Zusammenhang zwischen strategischen Entscheidungen und operativer Umsetzung kennen und können daraus resultierende Informationen treffsicher interpretieren. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick, auf welche Strategien es beim richtigen Controlling ankommt.

Lernen Sie bei Steinbeis die Methoden und das Denken des strategischen Controllings kennen und wie Sie mit (Korridor-)Budgetierung, Rolling Forecast und Balanced Scorecards umgehen. Sie erfahren in diesem Seminar, welche Konzepte wirklich für ein erfolgreiches Controlling funktionieren. Sie wollen wissen, wie Sie strategisches Controlling in die Praxis umsetzten? Anhand von realen Fallbeispielen erklärt Ihnen der Dozent, worauf es bei der Implementierung von Controllingstrategien ankommt. Sie lernen multimedial, wie Sie Ihre Conntollingabteilung mit nur drei Schritten optimieren. Womöglich wird auch Ihnen die dynamische Diversifikation im Seminar „Strategisches Controlling“ gefallen. Unsere Teilnehmer schätzen die abwechslungsreiche Durchführung des Seminars „Strategisches Controlling“ mit Best Practice Ansätzen, theoretischem Input und praktischen Einheiten. So erhalten Sie das Wichtigste aus beiden Welten.

ZERTIFIKATSKURSE IM BEREICH INTERIM MANAGEMENT:

SEMINARE IM BEREICH INTERIM MANAGEMENT:

Wählen Sie aus der Vielzahl der Steinbeis Augsburg Business School Seminare Ihr persönliches Wahlseminar.

Intensivieren Sie Ihr Wissen in einem Fachbereich Ihrer Wahl und entdecken Sie die Geheimnisse aus diesem Fachmodul.

Die Steinbeis Augsburg Business School bietet u.a. Seminare zum Thema Change Management, Digitalsisierung, Business Development, Personaltentwicklung, Verhandlungsführung, uvm.

Hier gelangen Sie zu einer Seminar-Übersicht: Hier klicken

Als Agile Leader tragen Sie eine große Verantwortung: Sie müssen ein agiles Mindset in Ihrer Organisation etablieren und sicherstellen, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diesem folgen. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie diese Aufgabe erfolgreich bewältigen können.

In theoretischen Teilen des Seminars erfahren Sie, welche Voraussetzungen für eine agile Organisation gegeben sein müssen und welche Elemente eine agile Organisationsstruktur auszeichnen.

Hierbei werden wir auch konkrete Modelle wie das BAPO-Modell betrachtet, welches die Abstimmung der verschiedenen Perspektiven eines Unternehmens – Business (B), Architektur (A), Prozess (P) und Organisation (O) – vereinfacht.

In praktischen Teilen des Seminars werden agile Workhacks und agile Methoden wie der OKR-Zyklus (Objectives and Key Results) nähergebracht und wie man diesen erfolgreich in der Praxis umsetzt.

Außerdem werden wir die Rolle von Teams und die Bedeutung von DevOps im agilen Kontext betrachten.

In interaktiven Teilen des Seminars werden wir auf Ihre individuellen Fragen und Bedürfnisse eingehen und gemeinsam Lösungen erarbeiten. Wir werden auch reflektierende Schleifen einbauen, um sicherzustellen, dass das Gelernte auch in der Praxis umgesetzt werden kann.

Ein weiterer wichtiger Aspekt wird die Motivation sein: Wir werden untersuchen, wie die intrinsische und extrinsische Motivation in einem agilen Unternehmen beeinflusst werden kann.

In diesem Seminar lernen Sie also nicht nur die theoretischen Grundlagen des Agile Leaders kennen, sondern haben auch die Möglichkeit, das Erlernte praktisch anzuwenden und zu reflektieren. Kommen Sie mit Ihren individuellen Fragen und Herausforderungen und wir werden gemeinsam eine Lösung finden

Als Agile Leader tragen Sie eine große Verantwortung: Sie müssen ein agiles Mindset in Ihrer Organisation etablieren und sicherstellen, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diesem folgen. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie diese Aufgabe erfolgreich bewältigen können.

In theoretischen Teilen des Seminars erfahren Sie, welche Voraussetzungen für eine agile Organisation gegeben sein müssen und welche Elemente eine agile Organisationsstruktur auszeichnen.

Hierbei werden wir auch konkrete Modelle wie das BAPO-Modell betrachtet, welches die Abstimmung der verschiedenen Perspektiven eines Unternehmens – Business (B), Architektur (A), Prozess (P) und Organisation (O) – vereinfacht.

In praktischen Teilen des Seminars werden agile Workhacks und agile Methoden wie der OKR-Zyklus (Objectives and Key Results) nähergebracht und wie man diesen erfolgreich in der Praxis umsetzt.

Außerdem werden wir die Rolle von Teams und die Bedeutung von DevOps im agilen Kontext betrachten.

In interaktiven Teilen des Seminars werden wir auf Ihre individuellen Fragen und Bedürfnisse eingehen und gemeinsam Lösungen erarbeiten. Wir werden auch reflektierende Schleifen einbauen, um sicherzustellen, dass das Gelernte auch in der Praxis umgesetzt werden kann.

Ein weiterer wichtiger Aspekt wird die Motivation sein: Wir werden untersuchen, wie die intrinsische und extrinsische Motivation in einem agilen Unternehmen beeinflusst werden kann.

In diesem Seminar lernen Sie also nicht nur die theoretischen Grundlagen des Agile Leaders kennen, sondern haben auch die Möglichkeit, das Erlernte praktisch anzuwenden und zu reflektieren. Kommen Sie mit Ihren individuellen Fragen und Herausforderungen und wir werden gemeinsam eine Lösung finden

Wählen Sie aus der Vielzahl der Steinbeis Augsburg Business School Seminare Ihr persönliches Wahlseminar.

Intensivieren Sie Ihr Wissen in einem Fachbereich Ihrer Wahl und entdecken Sie die Geheimnisse aus diesem Fachmodul.

Die Steinbeis Augsburg Business School bietet u.a. Seminare zum Thema Change Management, Digitalsisierung, Business Development, Personaltentwicklung, Verhandlungsführung, uvm.

ZERTIFIKATSKURSE IM BEREICH BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT:

SEMINARE IM BEREICH BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT:

• Krankheitsgeschehen in Deutschland: u.a. Fehlzeiten, häufige Krankheitsbilder
laut Krankenkassen-Reports bzw. Studien zu chronischen Erkrankungen
• Entwicklung der Arbeitswelt: u.a. Vernetzung, Remote Work, Flexibilität, Agilität, (Selbst-)Führung, (Selbst-)Organisation
• Grundlagen, Definitionen & Modelle von Gesundheit & Krankheit: Salutogenese
& Pathogenese, Homöostase & Heterostase, Kohärenz & Inkohärenz, Resilienz
& Vulnerabilität, Fragilität & Anti-Fragilität, Autopoiesis, Neuroplastizität.
• Herausforderungen & Erfolgsfaktoren im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) bzw. Corporate Health / Executive Health
• Vorteile & Nutzen eines ganzheitlichen BGM
• Einführung & Implementierung eines BGM-Prozesses
• Anforderungen aus der ISO 45001 an das BGM
• Personal-/Organisationsentwicklung: u.a. systemische PE, wertebewusste OE,
Prinzipien gesunder Führung, Führung vs. Management, Führungshaltungen/-
instrumente, Unternehmenskultur, wertschätzende & wirksame Kommunikation
• Betrieblicher Gesundheitsschutz (BGS) bzw. Preventive Health mit Fokus
auf Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (u.a. Gefährdungsbeurteilung und
Gefährdungsanalyse)
Hier klicken

Gesundheit als Schlüsselressource (“Gesunde Unternehmen brauchen gesunde Mitarbeiter“)
• Ganzheitliche Management-Ansätze (u.a. St. Galler Management-Modell, Integrales Modell nach Ken Wilber)
• Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) bzw. Corporate Integration Management
Der BEM-Prozess & das BEM-Netzwerk
Rechtliche Grundlagen und Rahmenbedingungen
Gesprächsführung im Erst- und Zweitgespräch
Förderliche Maßnahmen unter Berücksichtigung des Belastungs-Beanspruchungs-Modells
• Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) bzw. Health Promotion
Klassische Handlungsfelder: u.a. Bewegung, Ernährung, Entspannung
Schlaf, Stress und Sucht
Healing Architecture: u.a. Gestaltung der Büroräume mit viel Licht, Luft
und Grün für eine heilsame Umgebung
Systemisches Gesundheitscoaching mit Hilfe der „HOLOS Personal
Health Canvas”
• Einsatz von Multiplikatoren bzw. Mitarbeiterbeteiligung („Betroffene zu Beteiligten machen“): u.a. Gesundheitszirkel, World Café, Zukunftswerkstatt, Appreciative Inquiry, Great Place To Work)

“Die Weltgesundheitsorganisation zählt Stress zu den größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts. Insbesondere beruflich bedingtes Stresserleben führt bereits bei jedem 5. Deutschen zu körperlichen und/oder psychischen Symptomen wie Magen-/Darmbeschwerden, Kopf-/Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Müdigkeit, schlechte Stimmung, Erschöpfung, Depressivität und Lustlosigkeit. Die Fehlzeiten aufgrund psychischer Störungen haben sich in den letzten 15 Jahren nahezu verdreifacht und führen zu langen Ausfallzeiten.

Seit 2016 waren Frauen erstmals häufiger aufgrund psychischer Erkrankungen krankgeschrieben als aufgrund von Muskel-Skelett-Erkrankungen. Mithilfe der in diesem Seminar erworbenen Methoden und Erkenntnisse können Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereits im Vorfeld Belastungen und deren Folgen (z.B. Boreout, Burnout, Brownout) vermeiden und mit vorhandenen Herausforderungen erfolgreicher umgehen. Sie lernen, persönliche Denk- und Verhaltensmuster in Stresssituationen zu erkennen und zu verändern.

Dadurch werden die Teilnehmer*innen zukünftig auch psychische Fehlbelastungen ihrer Kolleg*innen oder Mitarbeiter*innen früher erkennen können und einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsförderung im Unternehmen beitragen. Durch eine ausgewogene Mischung aus Theorie, praktischen Übungen und Selbstreflexion erarbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihren individuellen Balance-Plan und lernen trotz hoher Belastung (z.B. durch Überforderung, Unterforderung, Sinnlosigkeit) gesund und leistungsfähig zu bleiben. So ergibt sich für sie die Möglichkeit, ganzheitlich eigene Ressourcen zu stärken und neue Methoden zur täglichen Stressbewältigung zu erarbeiten.”

Sie wollen wissen, wie Ihnen ein erfolgreiches Change Management gelingt?
Lernen Sie bei Steinbeis aktiv die 7 Methodologien eines Change-Prozesses der Augsburger Schule kennen. Als Change-Berater (m/w/d) verschaffen Sie sich einen Überblick, auf welche Strategien es beim richtigen Change Management ankommt. Verstehen Sie durch unsere Change-ExpertInnen aus erster Hand, warum Widerstand sinnvoll ist und wie Sie diesen geschickt nutzen können. Vielleicht werden auch Sie nach dem Change Management Seminar, wie weitere Teilnehmer, das große Ganze noch besser verstehen. Durch die präzise Arbeit im Seminar „Change Management“ haben ehemalige Teilnehmende alle die vielen Schritte des Change-Prozesses verstanden. Sie fragen sich, wie Sie Veränderungen geschickt umsetzen können? Sie erhalten von Steinbeis eine Zusammenfassung über die drei wichtigsten Vorgehensweisen für einen gelungenen Change. Sie erfahren, wie Sie diese Methoden in Ihren Alltag implementieren. Tauschen Sie sich in Kleingruppen mit weiteren Teilnehmenden des Change-Seminars über eigene Erfahrungen aus, um Tipps und Tricks für Ihren persönlichen Change-Prozess auf Augenhöhe zu erfahren.

In diesem Seminar tauchen Sie mit uns tief in die Welt der Organisationstheorie ein. Sie erfahren, wie sich Unternehmen und Organisationen in ihrem betrieblichen Umfeld verhalten und welche Strukturen und Regelmäßigkeiten existieren. Erstklassige Trainer mit jahrelanger Erfahrung in verschiedenen Unternehmensbereichen vermitteln Ihnen anschaulich und praxisnah, worauf es in der Organisationstheorie wirklich ankommt und wie Sie diese für Ihren Erfolg einsetzen können. Lernen Sie mit uns, Methoden und Strategien aus klassischen und modernen Ansätzen sinnvoll in Ihr Unternehmen zu integrieren und erreichen Sie mehr – durch mehr Wissen.

/// WELCHES EVENT DER STEINBEIS AUGSBURG BUSINESS SCHOOL INTERESSIERT SIE?

/// SIE HABEN EINE FRAGE?

Gerne unterstützen wir Sie bei der Gestaltung Ihrers individuellen Kursplans. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Tel.: 0821 – 650 842 80

Email: info@steinbeis-ifem.de

    /// ENTDECKEN SIE UNSERE VIELFÄLTIGEN KERNKOMPETENZZENTREN
    UND ZERTIFIZIERTEN WEITERBILDUNGEN

    /// WELCHES EVENT DER STEINBEIS AUGSBURG BUSINESS SCHOOL INTERESSIERT SIE?

    /// SIE HABEN EINE FRAGE?

    Gerne unterstützen wir Sie bei der Gestaltung Ihrers individuellen Kursplans. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

    Tel.: 0821 – 650 842 80

    Email: info@steinbeis-ifem.de