Zertifikatskurs Systemischer Berater2020-07-31T15:08:00+02:00

AUSBILDUNG
SYSTEMISCHER BERATER

Als systemischer Berater professionell und kompetent Kunden und Klienten beraten
Jetzt kostenlos testen
* So geht kostenlos testen
Kursbroschüre anfordern
0
Praxistechniken
0%
Weiterempfehlungsrate
0
Ø TN pro Seminar
Systemische Beratung

/// WAS ERWARTET SIE IN DER WEITERBILDUNG ZUM SYSTEMISCHEN BERATER?

Der Steinbeis Zertifikatskurs zum Systemischen Berater liefert Ihnen umfangreiches, theoretisches Hintergrundwissen und das komplette Rüstzeug, das Sie für eine professionelle und kompetente systemische Beratung brauchen.

Dabei ist uns als Institut in Ihrer Ausbildung „Systemische Beratung“ nicht nur wichtig ein solides Fundament aus Theorie, wissenschaftlichen Erkenntnissen und einen tiefen Einblick in die Praxis zu geben.

Wir wollen Sie begleiten: „Ein Leben lang“, wenn Sie wünschen. Nach Erhalt des Zertifikats zum systemischen Berater haben Sie Zugang zu unseren Tools und Analyseinstrumenten. Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt, indem Sie unter anderem die Möglichkeit haben, in das Beraternetzwerk der Steinbeis aufgenommen zu werden. Außerdem bieten wir Ihnen ein individuelles Starterpackage. Unternehmensinterne, systemische Berater erhalten mit unserem Mentorenprogramm die Garantie, dass wir Sie auch im Unternehmen bei ihren ersten Projekten begleiten. Das Zusatzpaket eines einjährigen systemischen Business Coachings garantiert Ihnen zudem eine noch bessere Umsetzung.

Sie lernen, mittels welcher Methoden Sie eine fundierte und valide Analyse der Unternehmenssituation durchführen können, wie Sie Problemfelder zielgenau identifizieren und Lösungskonzepte entwickeln, die beides sind – betriebswirtschaftlich sinnvoll und technisch realisierbar.  Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kunden dabei helfen, ihr eigenes Know-How zu erweitern, indem Sie Potenziale zur selbstständigen Problemlösung und Weiterentwicklung erzeugen. In der Weiterbildung „Systemische Beratung“ wird Ihnen ein Überblick über die unterschiedlichen Schulen der Beratung vermittelt und Sie erhalten ein fundiertes Wissen in systemischen, integralen und transformalen Ansätze.

Jetzt buchen und Systemischer Berater werden!
Kursbroschüre anfordern

DETAILS ZUR AUSBILDUNG SYSTEMISCHER BERATER

AUFBAU DER AUSBILDUNG „SYSTEMISCHER BERATER“:

6 Seminare mit je 2 Tagen

ZIELGRUPPE DER AUSBILDUNG „SYSTEMISCHER BERATER“:

Fach- und Führungskräfte, Personalentwickler, Beratende, Trainer & Coaches jeder Branche

VERANSTALTUNGSORT DER AUSBILDUNG SYSTEMISCHER BERATER:

Steinbeis Augsburg Business School (im Technologie Zentrum Augsburg)
oder als Online Seminare

ABSCHLUSS DER AUSBILDUNG SYSTEMISCHEN BERATER:

Steinbeis Zertifikat zum „Systemischer Berater“ mit Credit Points (anrechenbar auf Master/MBA-Studiengänge)

INVESTITION FÜR DIE AUSBILDUNG SYSTEMISCHER BERATER:

3.500,- € zzgl. MwSt. 19% = 4.165,- €
Privatzahlerrabatt auf Anfrage möglich
Die Bezahlung erfolgt auf Rechnung nach Ihrem ersten Seminar.
Sprechen Sie uns gerne bzgl. Ihrer Rechnungswünsche an.

/// WIE SIEHT IHR ZEITPLAN IN DER AUSBILDUNG ZUM SYSTEMISCHEN BERATER AUS?

Wir bieten Ihnen pro Systemische Beratung Seminar mehrere Termine zur Auswahl an. Damit haben Sie die Freiheit, Ihren Stundenplan selbst zusammenzustellen – genau nach Ihren Wünschen. Die Module bauen nicht aufeinander auf, sodass Sie keine Reihenfolge beachten müssen. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Terminplanung.

Seminare Option 1 Option 2 Option 3
Systemisches Beraten & Coachen 19.-20.11.2020 10.-11.06.2021 11.-12.11.2021
Change Management – Personal Change 08.-09.10.2020 – Warteliste 15.-16.12.2020 20.-21.04.2021
Diagnostik in Beratung und Coaching 11.-12.05.2021 09.-10.11.2021
Integrale Beraterkompetenzen für systemische Berater 10.-11.12.2020 online- Warteliste 27.-28.04.2021 07.-08.10.2021 online
Innovative Methoden der Projektorganisation 08.-09.12.2020 04.-05.05.2021 18.-19.11.2021 online
Feedback und Zertifizierung für systemische Berater (Abschlussmodul) 22.-23.09.2020 04.-05.02.2021 22.-23.07.2021
Optional: Practice Days (Übungstage) 26.-27.11.2020 03.02.2021

/// Feedback und Zertifizierung ist das letzte Modul. In diesem legen Sie Ihre Prüfung ab.
/// Practice Days: Sind reine Übungstage mit anderen Teilnehmern. Die Übungstage werden moderiert und professionell begleitet.

/// WIE ERKENNEN SIE AUSGEBUCHTE SEMINARTERMINE?

Falls ein Termin bereits ausgebucht ist, so markieren wir diesen in der Tabelle mit „Warteliste“. Wir können Sie auf die Warteliste setzen. Ob und wann ein Platz frei wird, ist leider nicht vorhersehbar

/// WIE ERKENNEN SIE SEMINARE, DIE ONLINE DURCHGEFÜHRT WERDEN?

Seminare, welche Online als Websession durchgeführt werden, kennzeichnen wir mit einem „Online Websession“. Informationen dazu erhalten Sie nach Ihrer Buchung.

/// EIN SEMINAR AUS DEM KURS SYSTEMISCHER BERATER PASST NICHT ZU IHNEN?

Haben Sie bei einem Modul bereits reichlich Vorerfahrung? Oder es passt inhaltlich nicht zu Ihren Aufgabengebiet?
Bei uns haben Sie die Möglichkeit, ein Modul zu tauschen, da es uns ist wichtig ist, dass Sie die Weiterbildung wirklich voranbringt. Wählen Sie ein Seminar aus dem gesamten offenen Programm aus, welche Ihre Weiterbildung perfekt machen – ganz individuell für Sie maßgeschneidert. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Suche eines passenden Tauschmoduls.

JETZT BUCHEN

/// WELCHE WEITERBILDUNG IST DIE RICHTIGE?

Welcher Kurs ist der richtige

/// BENÖTIGEN SIE MEHR INFORMATIONEN ZUR AUSBILDUNG SYSTEMISCHER BERATER ?

/// 6 Module mit je 2 Tagen

/// 12 Tage Systemische Beratung Seminare

/// Keine festgelegte Reihenfolge der Module

/// Zertifizierung durch eine praktische und mündliche Prüfung (Live-Coaching)

/// Seminarzeiten: 09.00 – 17.00 Uhr

/// Sie erhalten von erfahrenen und renommierten Unternehmensberatern die besten Instrumente und Techniken, um Ihre Beratungsleistung zu optimieren – von Experten für Experten.

/// Sie können Ihre Kunden motivieren und unterstützen, die gemeinsam erarbeiteten Konzepte nachhaltig umzusetzen.

/// Sie eignen sich ein reflektiertes Know-How in den Techniken der Kommunikation, des Projekt- und Changemanagements sowie vertieftes Wissen zur Systemik an.

/// Sie agieren durch eine aktive Auseinandersetzung mit Ihrer Rolle als Berater auch in schwierigen Situationen und Konflikten überzeugend und treten professionell und souverän auf.

/// Sie stellen Ihren Erfolg durch Vernetzung und Austausch mit anderen Consultants, Theoretikern und Praktikern nachhaltig sicher.

/// Sie machen Ihre umfangreiche Sach- und Methodenkompetenz durch ein Zertifikat für potentielle Kunden oder Arbeitgeber transparent.

Nach erfolgreichem Bestehen der praktischen und mündlichen Prüfung erhalten Sie Ihr Zertifikat zum „Systemischer Berater„. Diese Prüfung findet im Modul „Feedback und Zertifizierung“ statt.

Ihre Weiterbildung zum Systemischen Berater gilt damit als bestanden und Sie erhalten Ihr Steinbeis Zertifikat.

Die genaue Anleitung finden Sie hier.

Mit ihrer langjährigen Erfahrung in dem jeweiligen Expertengebieten führen Sie unsere Dozenten durch wissenschaftliche Erkenntnisse, Best Practice Fälle und wichtige Übungen, damit Sie das Gelernte wirklich in die Praxis umsetzen können.

Diese Trainer freuen sich auf Sie in der Ausbildung „Systemischer Berater“:

/// Andreas Renner, Leiter Steinbeis IFEM
/// Dr. Philipp Rodrian, Leiter Inhouse Programme Steinbeis IFEM, Mediator & Lehrcoach
/// Dr. Simon Hahnzog, Wirtschaftspsychologe, Systemischer Coach & Supervisor & Therapeut
/// Engelbert Dirnberger, Monsignore, Leiter des Pfarrverband Obergiesing
/// Alexander Meiler, Systemischer Lehrcoach

/// WELCHE INHALTE ERWARTEN SIE IN DEN SEMINAREN DER SYSTEMISCHEN BERATUNG?

Erweitern Sie Ihr Verständnis für eine professionelle, systemische Beratung und werden Sie zertifizierter, systemischer Berater mit der Steinbeis Augsburg Business School.

In der individuellen Prozessberatung des beruflichen Umfelds blickt man im systemischen Coaching und der systemischen Beratung nicht nur auf die einzelne Person.

In der Weiterbildung zum Coach lernen Sie bei Steinbeis auch das soziale Umfeld, die Organisation samt ihren Strukturen und Kultur und nicht zuletzt die Persönlichkeit der Klientinnen und Klienten systemisch mit einzubeziehen. Das Ziel des Seminars ist Sie als systemische BeraterIn zu befähigen individuelle Vorhaben und persönlichen Kompetenzen der Klientinnen und Klienten, als auch die Anforderungen der Organisation zu reflektieren und zu einer Integration zu führen.

Das Seminar ist ebenfalls Teil der Coaching Ausbildung am Steinbeis Institut bei der Sie Ihre Ausbildung zum systemischen Coach (Business Coach und Life Coach) anrechnen können.

Aus dem Inhalt „Systemisches Beraten und Coachen“

Systemischer Berater Weiterbildung – Was sind wichtige Grundlagen bei der systemischen Beratung oder einem systemischen Coaching-Prozess?

Der Systemische Start: Standortbestimmung & Definition

Gesprächsphasen und Setting im systemischen Coaching

Übung: Pacing & Leading

Gesprächsmethoden: Basic

Systemischer Berater Weiterbildung – Wie kann man Personen und Persönlichkeit im Coaching systemisch betrachten?

Übung: Haus der Persönlichkeit – eine systemische Übung

Dynamik der Sprache: Nachrichtenquadrat

Systemische Haltungen

Klärung des eigenen Auftrags und dessen Bedeutung

Fragen zur Auftragsklärung

Systemischer Berater Weiterbildung – Coaching als partnerschaftlicher Entwicklungsprozess

Scheitern und Erfolg – eine systemische Betrachtungsweise

Gesprächsmethoden „Pro“

Übung: Professionalisierung als Coach – wie werde ich Coach?

Gesprächsmethoden: Team – Pflichtprogramm für jede Coaching Ausbildung

Systemischer Berater Weiterbildung – Wie ein guter Abschluss und Abschied im Beratungsprozess aussehen

Werte- und Entwicklungsquadrat

Reflecting Team – Ein systemischer Schritt

Abschluss von Coaching Gesprächen und Coaching Prozessen

Persönliche Abschiedserfahrungen – ein Blick hinter die Kulissen eines systemischen Beraters

In diesem Seminar lernen Sie anhand von Fallbeispielen und Best Practice Ansätzen worauf es in der Praxis eines Change Beraters der systemischen Beratung wirklich ankommt.

Lernen Sie die Inhalte des Nudgings.
In dieser Weiterbildung zum Systemischen Berater lernen Sie Team, Organisationen und Menschen bei Ihrer Entfaltung der Fähigkeiten zu unterstützen.

Systemische Beratung Weiterbildung: Das sollte bei einer sehr guten Beraterausbildung enthalten sein:

Wie können Sie als systemischer Berater Ihre Klienten unterstützen, Entscheidungen zu treffen? Die eigene Vision zu finden? An sich zu arbeiten? Am zweiten Tag der systemischen Beratung im Modul Personal Change geht es daher um die Haltung als systemische Beraterin und als systemischer Berater. Wie können Sie in einer systemischen Beratung Mitmenschen intensiv coachen? Das Beste aus Menschen hervorbringen? Und diese Inhalte werden auch auf Sie gemünzt: Wie können Sie Ihrem Ziel ein wenig näher kommen und was ist genau Ihr Ziel? Lernen Sie von einem sehr erfahrenen Live Coach und international renommierten Systemischen Berater worauf es wirklich ankommt. Lead your life – das Erfolgs Buch gibt es passend zum Modul.

 

 

Systemische Beratung Weiterbildung: Personal Change

Mögliche Bausteine aus dem Inhalt:

Bauchgefühl: Woher es kommt und wie können Sie es beeinflussen?

Heuristiken und wie Sie diese stets im Blick behalten

Was verbindet: Stress, sozialer Einfluss, falsches Selbst- und Fremdbild, Framing, fehlende Selbstkontrolle?

Intention-Action-Gap – und wie Sie diesen mit integrieren können?

Wie man in Gesprächen nachhaltig Wirksamkeitserleben schafft?

Das R2 Realisierungsmodell.

Wie Sie andere Menschen bei der Veränderung von Verhalten unterstützen können.

Mitarbeiter Führung – So verändern Sie nachhaltig

Ein Seminar, das Sie verwandelt und verwandeln lässt. Ein Praxismodul für alle systemischen Berater, und systemischen Coaches und Führungskräfte.

Systemische Beratung Weiterbildung – darauf kommt es bei einer Weiterbildung an. Der Steinbeis Augsburg Business School liegt daran, dass Sie auch organisationale und integrale Kompetenzen aus der Sicht der systemischen Beratung erlernen. Nur so können Sie auch als systemischer Berater in Organisationen wirkungsvoll agieren und als Business Berater erfolgreich werden.

In dem Seminar „Integrale Beraterkompetenzen“ lernen Sie die verschiedenen integralen und systemischen Bestandteile einer erfolgreichen Beratung. Die Vermittlung entscheidender Kenntnisse für die Arbeits- und Geschäftswelt gepaart mit passenden Soft Skills stehen im Vordergrund.

Wie Sie als Beraterin und Berater systemisch agieren können?

  1. Das Beratungs Toolset: Sie werden Ihr Wissen bei Steinbeis mit Techniken und Methoden aus den Bereichen Kommunikation, Motivationspsychologie, Change Management und weiteren Kompetenzbereichen effektiv und nachhaltig erweitern. Sie werden Techniken und Methodologien aus unterschiedlichen systemischen Beratungsfeldern kennen lernen.
  2. Die Beratungssystematik: Verschaffen Sie sich einen Überblick, auf welche Strategien es bei einer richtigen Beratung (Systemische Beratung) ankommt. Erfahren Sie, wie Sie in Ihrer Rolle als systemischer Berater wann welchen Beratungsansatz aufgreifen sollen und wo dieser seine Grenzen hat.
  3. Offenes Visier: Erhalten Sie konstruktives Feedback auf Ihre systemische Beratungskompetenz.
  4. Managen komplexer Gruppen: Erfahren Sie, wie Sie in unterschiedlichen Situationen bestmöglich auf die individuellen Anliegen Ihrer Kunden eingehen. Lernen Sie multimedial welche Vorgehensweisen Priorität für einen erfolgreichen Beratungsprozess haben.
  5. Digitalisierung: Lernen Sie auch als Systemischer Berater digitale Tools einzusetzen, die eine moderne, effektive und nachhaltige Systemische Beratung ermöglichen.
  6. Blick in die Praxis: Erhalten Sie Einblick in 7 Cases aus der Praxis. Schauen Sie über die Schulter, wie ein Beratungsansatz im Alltag implementiert wird. Lernen sie die Augsburger Schule der digitalen Transformation kennen und welche Herausforderungen einen erfolgreiche Beratung haben kann.
  7. Nummer 1: Lernen Sie die Königsdisziplin der Systemischen Beratung kennen und erhalten sie darauf individuelles Feedback.

Systemische Beratung Integrale Beraterkompetenzen – unsere Extrameile für Sie:

  1. Digitale Analysen: Erhalten Sie kostenfreien Zugang zu Analyse-Tools für Ihre erste Zeit nach der Ausbildung zum Systemischen Berater.
  2. Begleiten Sie: Interest die Nachhaltigkeitsapp – So können Sie als systemischer Berater oder systemischer Coach Nachhaltigkeit sichern. Ihr kostenfreier Zugang zu Interest ist im Seminarpreis für das erste Jahr inkludiert.

Nicht nur als systemischer Berater oder Business Coach können Sie von den Inhalten profitieren, auch Ihre eigene Reflexionskraft wird gestärkt.

Das Beratermodul bietet ein tiefgreifendes Programm zum Thema integrale Beraterkompetenzen. Wenden Sie die neu erlernten Beratungstechniken sofort in Kleingruppenübungen an. Oder arbeiten Sie diese für Ihre Organisation mit den von Steinbeis bereitgestellten Materialien nach, um bestmögliche Reflexion zu ermöglichen.

Dieses Seminar bietet Ihnen die grundlegenden und essenziellen Kompetenzen, durch die Sie sich als professioneller, systemischer Berater positionieren werden. Von der Positionierung als Berater bis zu Analysetechniken und der Platzierung Ihrer Beratungsleistungen werden Sie wertvolle Inhalte erhalten.

Erfahren Sie von mehreren strategischen und systemischen Beratern mit internationalem und nationalem Hintergrund, die Techniken einer guten Beratung und wie Sie diese am besten in Ihren Alltag implementieren. Lernen Sie systemische Konzepte und integrale Ansätze kennen und erfahren Sie den Beratungsansatz der Augsburger Schule der digitalen Transformation. Nehmen Sie die besten Strategien einer gelungenen Beratung als Takeaway mit in Ihre Organisation, um in schwierigen Situationen auf die Anleitung zurückgreifen zu können.

Als systemische Beraterin oder als systemischer Berater unterstützen Sie mit einer hohen Wahrscheinlichkeit Projekte, insbesondere die PMO. Dabei stellt sich eine zentralen Frage:

Wie können Sie als systemischer Berater innovative Methoden der Projektorganisation fördern?

Seit mehreren Jahren hat die Steinbeis Augsburg Business School ein Kernkompetenzzentrum für Innovationen. Dabei sind bereits viele Erfolge umgesetzt worden: Digitale Apps, digitale Geschäftsmodelle, das bekannte Format: The Giants Walk als auch das Start Up Canvas nach der Augsburger Schule. Im Zentrum standen und stehen dabei immer noch innovative Methoden auf allen Ebenen. In diesem Seminar lassen wir Sie einen Blick hinter die Innovationsmethoden werfen, mit denen Sie wirklich erfolgreich und innovativ sein können.

Wie können Sie als systemischer Berater davon profitieren?

Unabhängig davon, ob Sie eine Organisation, ein Unternehmen oder ein Team beraten. Dieses Modul wird Ihnen Innovationsmethoden aus dem Projektmanagement in einem anderen Licht aufzeigen.

Sie verfügen in Ihrer Rolle als systemischer Berater über ein ganzheitliches Verständnis für den Ansatz des Lean-Managements

/// Als systemischer Berater wissen Sie, worauf es bei Agilität im Unternehmen wirklich ankommt und kennen die entscheidenden Methoden und Instrumente, um diese konsequent umzusetzen.

/// Sie lernen verschiedene innovative und systemische Instrumente und Methoden kennen und wissen in Ihrer Rolle als systemischer Berater diese in den richtigen Situationen gewinnbringend einzusetzen.

/// Sie können das Gelernte durch zahlreiche Praxisbeispiele, intensive Übungen und das Einbringen eigener Problemfelder einfach in die Praxis integrieren und zielgerichtet umsetzen.

Systemische Beratung Weiterbildung – darauf kommt es im innovativen Projektmanagement an:

/// Schlüsselfaktor Team – Team Building und gemeinsames Lernen

/// Die 5 Leitgedanken des Lean-Management – Darauf kommt es wirklich an

/// Agile Methoden – Agilität praktisch anwenden

/// Kontinuierliche Verbesserung – Durch Optimierung zukunftsfähig bleiben

/// Lean-Leadership – Führen mit dem Lean Ansatz von Mitarbeitern ohne Befugnis

Systemische Beratung Weiterbildung -Diagnostik
Wie Sie in der Beratung (Systemische Beratung) in einer anderen Liga spielen.  Machen Sie es als Systemischer Berater wie McKinsey und Co. und überzeugen Sie Klienten mit intelligenten Daten.

Im Zeitalter der Digitalisierung geht es darum, möglichst fundiert, möglichst schnell und möglichst effektiv Veränderungen zu bewirken. Dazu sind Daten unerlässlich. Warum verlassen sich dann so viele Beraterinnen und Berater lieber auf ihr Bauchgefühl, statt auf eine wissenschaftlich fundierte Diagnostik? Lernen Sie als Systemischer Berater Ihre Klienten durch den gezielten Einsatz von diagnostischen Instrumenten mit weniger Aufwand und weniger Risiko noch besser zu unterstützen.

Systemische Beratung Weiterbildung: Wie Sie als systemischer Berater die Diagnostik nutzen sollten:

  1. Ein zentraler Inhalt des Seminars ist die analytische Arbeit mit drei Modellen, die mit dem BPS-Test abgefragt werden. Hinterfragen Sie als systemischer Berater die Handlungsmuster Ihrer Klienten mit dem Rollenmodell und unterstützen Sie damit für noch effektivere Ergebnisse. Gehen Sie mit einer Analyse der Motive den Ursachen für Entscheidungen und Sichtweisen auf den Grund und lösen Sie systemischer Berater damit Konflikte und Erwartungen auf. Lesen Sie als systemischer Berater Ihre Klienten mit den vier Veränderungsmodi für eine effektivere und effizientere Beratung. Von einem erfahrenen Trainer mit weit über 1.000 Tagen Erfahrung in Beratung und Coaching spielen Sie die Anwendung des BPS-Tests auf Individuen, Teams und Organisationen durch. Das perfekte Template für Ihre realen Projekte! Positionieren Sie sich als digitaler systemischer Berater!
  2. Die Praxis zählt: Wenn Sie in Organisationen als Berater oder Coach arbeiten, gehören professionelle Assessments mit Interviews, Fragebögen und weiteren Instrumenten nach diesem Seminar zu Ihrem Handwerkszeug. Arbeiten Sie als systemischer Berater mit Hilfe qualitativer und quantitativer Instrumente gezielt die wirklichen Themen und Ansatzpunkte für eine erfolgreichen systemischen Beratung heraus.
  3. Daten sind das Gold des 21. Jahrhunderts. Gehen Sie als systemischer Berater den nächsten Schritt und bringen Sie Ihre Klienten mit Hilfe professioneller Diagnostik voran. Unabhängig davon, ob Sie extern beraten und coachen oder einen internen Auftrag haben, unabhängig davon ob Sie einzelnen Personen, Teams oder Organisationen im Blick haben, unabhängig von Ihrem Arbeitsschwerpunkt…gehen Sie als systemischer Berater Ihren nächsten Schritt zu noch besserer Beratung und zu einem noch breiteren Angebotsportfolio.
  4. Lernen Sie, wie Sie als systemischer Berater Team-Aufstellungen lesen, Persönlichkeitsanalysen auswerten, Werte-Assessments auf Organisationsfragen übertragen und wie Sie Ihren eigenen Ansatz digital im 360° Modus abfragen und dabei in der systemischen Haltung blieben.
  5. Nach diesem Seminar machen Sie als systemischer Berater einen deutlichen Sprung und kommen Ihrem Ziel des höchst professionellen und erfolgreichen Beratens näher! Eine individuelle Analyse und mehrere individuelle Feedbacks zu Ihrer Person werden Sie dabei unterstützen an Ihr Ziel zu kommen.

Das Abschlussmodul

Sie haben es geschafft. Gratulation! Sie sind am Ende Ihrer Weiterbildung zum systemischen Berater angekommen. In diesem Modul der systemischen Beraterausbildung zeige Sie Ihre gewonnene Kompetenz.

Wie läuft die Prüfung zum systemischen Berater, zur systemischen Beraterin ab?
Im ersten Teil erhalte Sie eine tiefgehende Wiederholung. Sie erstellen eine Übersicht über alle Tools, die Sie in Ihrer Weiterbildung „systemischer Berater“ erlernt haben. Wahrscheinlich wird es Ihnen wie vielen anderen systemischen Beraterinnen und systemischen Beratern ergehen: Sie werden über den Werkzeugkoffer erstaunt sein, wenn er ausgebreitet vor Ihnen liegt.

Im zweiten Teil zeigen Sie, dass Sie die Theorie beherrschen und erstellen eine Beratungsskizze für einen Beratungsprozess. Live Coaching? Business Coaching? Systemische Beratung? Prozessberatung? Sie zeigen, was Sie können und wie Sie vorgehen würden.

Genießen Sie Ihr Zertifikat zum Titel „Systemischer Berater“. Dokumentieren Sie Ihre Kompetenz mit einem Steinbeis Zertifikat.

Sie wollen als systemische Beraterin erfolgreich sein? Sie wollen als systemischer Berater Beratungsprozesse effizient und erfolgreich gestalten? Sie wollen erfolgreich Widerstände entkräften und Klienten besser begleiten können? Sie wollen Change Prozesse in einem systemischen Beratungsprozess besser begleiten können?

Bei den Practice Days haben Sie die Möglichkeit Ihr Wissen zu intensivieren, gelernte Theorien in die Praxis umzusetzen und an Ihrer Coachinghaltung als systemische Beraterin oder als systemischer Berater zu arbeiten.

Was sind die 4 Schwerpunkte der Practice Days in Ihrer Weiterbildung zum systemischen Berater?

  1. Wiederholung und Intensivierung Ihres systemischen Berater Toolsets
  2. Feedback erhalten und individuelle Perfektionsfortschritte sichtbar zu machen
  3. Reflexion auf Augenhöhe: Über eigene Beratungsprojekte und wie diese alternativ gestaltet werden können
  4.  Mit Spaß und Freude üben, üben, üben!

/// WELCHE VORTEILE ERHALTEN SIE MIT DER AUSBILDUNG SYSTEMISCHER BERATER?

/// WAS SAGEN ABSOLVENTEN DER AUSBILDUNG SYSTEMISCHER BERATER?

AUSFÜHRLICHES FEEDBACK EINER TEILNEHMERIN

Ich bin restlos begeistert! Die Trainings haben aus meiner Sicht ein extrem hohes Niveau.

Das Training „Grenzen in Beratung und Coaching“ mit Engelbert Dirnberger war sehr impulsreich. Das Modell „Problem-Lösungs-Pendel“ mit dem desstruktiven Problem- und Lösungsbereichen gibt mir für Gespräche viel Struktur. Die „Biographie Arbeit“ und die „Affekte“ sind tolle Methoden für meine Beratungsarbeit.

Der Change Management Tag mit Andreas Renner war extrem kurzweilig und informativ. Andreas hat die verschiedenen Change Modelle klar auf den Punkt gebracht. Bei der Durchsicht meiner Mitschrift sind mir die Inhalte der Modelle „Porter“, „Integrales Modell“, „Soll-IST“, „WWW“, „1x3x3“, „Blue Ocean“, „Jochen Dialog Modell“ sofort präsent. Die Kommunikationstipps von Andreas lasse ich bei meinen fachlichen Gesprächen oft einfließen.

Der Change Management Tag mit Thoms Reichert – extrem bereichernd! Sein Buch „lead your life now“ habe ich am gleichen Abend noch angefangen zu lesen. Schade dass es schon ausgelesen ist….
Der Tag war sehr inspirierend. Das Gesamtpaket aus den Prinzipien der langjährigen Erfolgsformel „Die 7 Wege der Effektivität“, die stärkenorientierte Lebensplanung, die Visionserstellung, das Visualisierungsbord, die Autosuggestion und die aufschlussreichen Ansätze zum Zeitmanagement mit der individuellen Rollenplanung waren erstklassig.

Die Inhalte aus dem Training „Integrale Beraterkompetenzen“ waren aus meiner Sicht für die Berateraufgabe essentiell.
Die wertvollsten Themen waren für mich zum einen die eigene Positionierung als Berater darzulegen und weiterhin die klare Auftragsklärung und die umfassende Ergründung der Kundenbedürfnisse. Weiterhin waren die verschiedenen Management Modelle und deren Anwendung sehr umfangreich, klar dargestellt und praxisorientiert. Ebenso wertvoll war die Arbeit mit dem BPS Rollenmodell. Ich bin sehr begeistert, dass mit der Ausbildung die Zertifizierung zu diesem Rollenmodell erworben wird. Persönliche Werte, Verhaltenstendenzen, Entwicklungs-Potentiale und Lerntypen werden anhand eines Onlinefragebogens sichtbar.

Das Training „Systemisches Coaching“ bei Simon Hahnzog hat mit zur Gesprächsstrukturierung durch verschiedene Gesprächsphasen, dem jeweils passende Setting und Gesprächsmethoden sehr geholfen. Nicht zuletzt durch die zahlreichen Coaching Methoden und Tools sowohl im Beratungsprozess mit einem Klienten als auch bei der Arbeit mit einer Gruppe. Die Mischung aus schnell umsetzbaren Methoden und sehr tiefgehenden Coaching Techniken wie z.B. das Werte-Entwicklungsquadrat waren aus meiner Sicht sehr stimmig.

Die vermittelten Inhalte sind sehr eingängig und schnell umsetzbar. Besonders wertvoll waren für mich die Life Coachings aller Trainer. Ich konnte sehr viel mitnehmen, in meinen Alltag übertragen und bereits weiterführen.

Ich bin sehr dankbar, diese Ausbildung durchlaufen zu haben und freue mich auf die weitere Anwendung der Inhalte.

Jennifer Obauer

/// WIE PROFITIEREN SIE VOM MODULAREN SYSTEM IM SYSTEMISCHEN BERATER?

Alle Seminare und Kurse greifen bei Steinbeis ineinander und ergeben neue Zertifizierungen.

Was heißt das konkret für Sie?
Belegen Sie ein Seminar, ist dies auf mehrere Kurse anrechenbar. Sie müssen es kein zweites Mal belegen. Bei zwei Zertifikatskursen sind diese miteinander zu einem neuen Zertifikat kombinierbar.

Mögliche Kombinationen mit der Ausbildung „Systemischer Berater“:

/// Certified Expert of Change Management ergibt „Certified Change Berater“
/// Betrieblicher Gesundheitsmanager ergibt „BGM-Berater“
/// Certified Expert Digital Management ergibt „Digitalisierungsberater“

So haben Sie stets die Möglichkeit, einen Schritt voran zugehen und sich ein weiteres Zertifikat zu sichern.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

/// WIE SIEHT IHR VERANSTALTUNGSORT AUS? DIE AUGSBURG BUSINESS SCHOOL IM TECHNOLOGIE ZENTRUM AUGSBURG.

Ort Steinbeis Augsburg

/// SIE BENÖTIGEN EINE BROSCHÜRE ZUR AUSBILDUNG SYSTEMISCHER BERATER?

Ausbildung Systemischer Berater

Steinbeis IFEM Gesamtbroschüre

In dieser Broschüre finden Sie alle Kurse, Inhouse Programme und weitere Informationen rund um die Steinbeis IFEM.

Kursbroschüre zur Ausbildung Systemischer Berater

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um den Kurs „Systemischer Berater“.

Broschüren downloaden

/// WO IST DIE STEINBEIS ZUHAUSE?

Steinbeis Weiterbildung

/// Sie haben Fragen zur Ausbildung Systemischer Berater? Gerne helfen wir weiter!

Gerne unterstützen wir Sie bei der Gestaltung Ihres individuellen Kursplans. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Tel.: +49 821 650 842 80

Email: info(at)steinbeis-ifem.de

  • Sie haben Fragen?
    Vielleicht finden Sie ersten Antworten in unseren FAQ.

/// WÄHLEN SIE ZWISCHEN DEM SYSTEMISCHEN BERATER ZERTIFIKATSKURS ODER DER ALL-INTENSIVE VARIANTE

ZERTIFIKATSKURS:                    3.500,- €     zzgl. MwSt. 19%

/// Alle Module der Ausbildung Systemische Berater
/// Wählbare Präsenz- oder Online-Module
/// Alumni Mitgliedschaft
/// Zugang zu Careertraining Online
/// Inkl. Lernmaterialien
/// Inkl. Zertifizierung
/// Bezahlung auf Rechnung

Sie möchten sich tiefer mit dem Thema Change Manager auseinandersetzen und dabei Ihre neu erworbene Kompetenz durch eine Change Management Zertifizierung dokumentieren?

Sie interessieren sich für einen intensiven Austausch mit anderen Teilnehmern, um Ihr Netzwerk zu erweitern?
Die Präsenzlösung bildet Ihre Kompetenzen weiter und fördert dabei Ihre Reflexionskraft stetig – nachhaltig und sehr persönlich.

Sie möchten, dass das Thema „Change Manager“ für Ihre ganze Organisation zur Verfügung steht? Ihre zeitlichen Ressourcen sind jedoch beschränkt?

Einige Module bieten wir auch als Online Variante an. Diese werden als Live-Websession abgehalten.  Sie erkennen die Online Termine an dem (@).

Jetzt buchen

ALL-INTENSIVE-OPTION:                    7.950,- €     zzgl. MwSt. 19%

/// Alle Seminare des offenen Programms
/// Vertretungsperson möglich
/// Alumni Mitgliedschaft
/// Zugang zu Careertraining Online
/// Gültig 6 Monate ab 1. Seminartag
/// Bezahlung auf Rechnung

Sie haben für ein paar Monate mehr Zeit für Weiterbildung?
Sie wollen verschiedenste Fachbereiche kennen lernen?
Sie wollen einen großen Schirtt in Ihrer persönlichen Entwicklung aber auch im Kompetenzbereich erreichen?
Sie bereiten sich auf eine neue  Stelle, mit großer Verantwortung vor?

Die All-Intensive Variante ermöglicht es Ihnen, innerhalb von 6 Monate alle Seminare während dieser Zeit zu besuchen. So erhalten Sie maximale Flexibilität bei Ihrer Themenwahl.

Bitte beachten Sie dazu die AGB.

Jetzt buchen

 

Sie möchten uns kostenlos testen?
So geht’s: Buchen Sie Ihren Kurs und wählen Sie Ihr erstes Seminar. Am ersten Tag dieses Seminars können Sie bis 12.30 Uhr jederzeit das Seminar verlassen und schriftlich mitteilen, dass Sie die Buchung kostenfrei stornieren möchten. Ohne weitere Nachfrage werden wir dies anschließend vornehmen.

 

AUSBILDUNG SYSTEMISCHE BERATUNG

Jetzt kostenlos testen
* So geht kostenlos testen
Kursbroschüre anfordern
0
  Praxistechniken
0%
Weiterempfehlungsrate
0
Ø TN pro Seminar

WAS ERWARTET SIE IN DER AUSGBILDUNG ZUM SYSTEMISCHEN BERATER ?

Der Zertifikatskurs zum Systemischen Berater liefert Ihnen umfangreiches, theoretisches Hintergrundwissen und das komplette Rüstzeug, das Sie für eine professionelle und kompetente systemische Beratung brauchen. 

Dabei ist uns als Institut nicht nur Ihre Ausbildung wichtig. Nach Erhalt des Zertifikats haben Sie Zugang zu unseren Tools und Analyseinstrumenten. Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt, indem Sie unter anderem die Möglichkeit haben, in unser Beraternetzwerk aufgenommen zu werden. Außerdem bieten wir Ihnen ein individuelles StarterpackageUnternehmensinterne Berater erhalten mit unserem Mentorenprogramm die Garantie, dass wir Sie auch im Unternehmen bei ihren ersten Projekten begleiten. Das Zusatzpaket eines einjährigen Business Coachings garantiert Ihnen zudem eine noch bessere Umsetzung.

Sie lernen, mittels welcher Methoden Sie eine fundierte und valide Analyse der Unternehmenssituation durchführen können, wie Sie Problemfelder zielgenau identifizieren und Lösungskonzepte entwickeln, die beides sind – betriebswirtschaftlich sinnvoll und technisch realisierbar.  Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kunden dabei helfen, ihr eigenes Know-How zu erweitern, indem Sie Potenziale zur selbstständigen Problemlösung und Weiterentwicklung erzeugen. In der Ausbildung Systemische Beratung wird Ihnen ein Überblick über die unterschiedlichen Schulen der Beratung vermittelt und Sie erhalten ein fundiertes Wissen in systemischen, integralen und transformalen Ansätze.

Jetzt Systemischer Berater werden!
Kursbroschüre anfordern

DIE AUSBILDUNG SYSTEMISCHER BERATER IM DETAIL:

AUFBAU SYSTEMISCHER BERATER AUSBILDUNG:

6 Seminare mit je 2 Tagen

ZIELGRUPPE SYSTEMISCHER BERATER AUSBILDUNG:

Fach- und Führungskräfte, Personalentwickler, Beratende, Trainer & Coaches jeder Branche

VERANSTALTUNGSORT SYSTEMISCHER BERATER:

Steinbeis IFEM Augsburg Business School oder als Online Seminare

ABSCHLUSS SYSTEMISCHER BERATER:

 Steinbeis Zertifikat zum Systemischer Berater (anrechenbar auf Master/MBA-Studiengänge)

INVESTITION AUSBILDUNG SYSTEMISCHER BERATER:

3.500,- € zzgl. MwSt. 19% = 4.165,- €
Privatzahlerrabatt auf Anfrage möglich
Die Bezahlung erfolgt auf Rechnung nach Start Ihrer Ausbildung.

/// WIE SIEHT IHR ZEITPLAN IN DER AUSBILDUNG SYSTEMISCHER BERATER AUS?

Wir bieten Ihnen pro Systemische Beratung Seminar mehrere Termine zur Auswahl an. Damit haben Sie die Freiheit, Ihren Stundenplan selbst zusammenzustellen – genau nach Ihren Wünschen. Die Module bauen nicht aufeinander auf, sodass Sie keine Reihenfolge beachten müssen. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Terminplanung.

Seminare & Termine
Systemisches Beraten & Coachen
19.-20.11.2020
10.-11.06.2021
11.-12.11.2021
Diagnostik in Beratung und Coaching
11.-12.05.2021
09.-10.11.2021
Innovative Methoden der Projektorganisation
08.-09.12.2020
04.-05.05.2021
18.-19.11.2021 online
Change Management – Personal Change  für systemischer Berater

08.-09.10.2020 Warteliste oder
15.-16.12.2020
20.-21.04.2021

Integrale Beraterkompetenzen für systemischer Berater
10.-11.12.2020 online
27.-28.04.2021
07.-08.10.2021 online
Feedback und Zertifizierung für systemischer Berater

22.-23.09.2020 oder
04.-05.02.2021 oder
22.-23.07.2021

Optional: Practice Days

26.-27.11.2020 oder
03.02.2021

/// Feedback und Zertifizierung ist das letzte Modul. In diesem legen Sie Ihre Prüfung ab.

/// WIE ERKENNEN SIE AUSGEBUCHTE TERMINE?

Falls ein Termin bereits ausgebucht ist, so markieren wir diesen in der Tabelle mit „a“. Wir können Sie auf die Warteliste setzen. Ob und wann ein Platz frei wird, ist leider nicht vorhersehbar

/// WIE ERKENNEN SIE SEMINARE, DIE ONLINE DURCHGEFÜHRT WERDEN?

Seminare, welche Online als Websession durchgeführt werden, kennzeichnen wir mit einem @-Zeichen. Informationen dazu erhalten Sie nach Ihrer Buchung.

/// EIN MODUL PASST NICHT ZU IHNEN?

Haben Sie bei einem Modul bereits reichlich Vorerfahrung? Oder es passt inhaltlich nicht zu Ihren Aufgabengebiet?
Bei uns haben Sie die Möglichkeit, ein Modul zu tauschen. Wählen Sie ein Seminar aus dem gesamten offenen Programm aus, welche Ihre Weiterbildung perfekt machen – ganz individuell für Sie maßgeschneidert. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Suche eines passenden Tauschmoduls.

/// BENÖTIGEN SIE MEHR INFORMATIONEN ZUM KURS ?

Systemischer Berater, Steinbeis, Seminare Steinbeis, Zertfikatskurs Steinbeis, Fortbildung Management, Schulungen Steinbeis in München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Hannover, Stuttgart, Köln, Bonn München, Augsburg, Wolfsburg, Kiel, Bremen, Essen, Dortmund, Düsseldorf, Nürnberg, Leipzig

/// 6 Seminare der Systemischen Beratung

/// 12 Tage Systemische Beratung Seminare

/// Keine festgelegte Reihenfolge der Seminare

/// Zertifizierung durch eine praktische und mündliche Prüfung

/// Seminarzeiten: 09.00 – 17.00 Uhr

/// Sie erhalten von erfahrenen und renommierten Unternehmensberatern die besten Instrumente und Techniken, um Ihre Beratungsleistung zu optimieren – von Experten für Experten.

/// Sie können Ihre Kunden motivieren und unterstützen, die gemeinsam erarbeiteten Konzepte nachhaltig umzusetzen.

/// Sie eignen sich ein reflektiertes Know-How in den Techniken der Kommunikation, des Projekt- und Changemanagements sowie vertieftes Wissen zur Systemik an.

/// Sie agieren durch eine aktive Auseinandersetzung mit Ihrer Rolle als Berater auch in schwierigen Situationen und Konflikten überzeugend und treten professionell und souverän auf.

/// Sie stellen Ihren Erfolg durch Vernetzung und Austausch mit anderen Consultants, Theoretikern und Praktikern nachhaltig sicher.

/// Sie machen Ihre umfangreiche Sach- und Methodenkompetenz durch ein Zertifikat für potentielle Kunden oder Arbeitgeber transparent.

Nach erfolgreichem Bestehen der praktischen und mündlichen Prüfung erhalten Sie Ihr Zertifikat zum „Systemischer Berater„. Diese Prüfung findet im Modul „Feedback und Zertifizierung“ statt.

Ihre Weiterbildung zum Systemischen Berater gilt damit als bestanden und Sie erhalten Ihr Steinbeis Zertifikat.

Die genaue Anleitung finden Sie hier.

Mit ihrer langjährigen Erfahrung in dem jeweiligen Expertengebieten führen Sie unsere Systemische Beratung Dozenten durch wissenschaftliche Erkenntnisse, Best Practice Fälle und wichtige Übungen, damit Sie das Gelernte wirklich in die Praxis umsetzen können.

Diese Trainer freuen sich auf Sie in der Ausbildung „Systemischer Berater“:

/// Andreas Renner, Leiter Steinbeis IFEM
/// Dr. Philipp Rodrian, Leiter Inhouse Programme Steinbeis IFEM, Mediator & Lehrcoach
/// Dr. Simon Hahnzog, Wirtschaftspsychologe, Systemischer Coach & Supervisor & Therapeut
/// Engelbert Dirnberger, Monsignore, Leiter des Pfarrverband Obergiesing
/// Alexander Meiler, Systemischer Lehrcoach

/// WELCHE INHALTE ERWARTEN SIE IN DEN SEMINAREN DER SYSTEMISCHEN BERATUNG?

Erweitern Sie Ihr Verständnis für eine professionelle, systemische Beratung und werden Sie zertifizierter, systemischer Berater mit der Steinbeis Augsburg Business School.

In der individuellen Prozessberatung des beruflichen Umfelds blickt man im systemischen Coaching und der systemischen Beratung nicht nur auf die einzelne Person.

In der Weiterbildung zum Coach lernen Sie bei Steinbeis auch das soziale Umfeld, die Organisation samt ihren Strukturen und Kultur und nicht zuletzt die Persönlichkeit der Klientinnen und Klienten systemisch mit einzubeziehen. Das Ziel des Seminars ist Sie als systemische BeraterIn zu befähigen individuelle Vorhaben und persönlichen Kompetenzen der Klientinnen und Klienten, als auch die Anforderungen der Organisation zu reflektieren und zu einer Integration zu führen.

Das Seminar ist ebenfalls Teil der Coaching Ausbildung am Steinbeis Institut bei der Sie Ihre Ausbildung zum systemischen Coach (Business Coach und Life Coach) anrechnen können.

Aus dem Inhalt „Systemisches Beraten und Coachen“

Systemischer Berater Weiterbildung – Was sind wichtige Grundlagen bei der systemischen Beratung oder einem systemischen Coaching-Prozess?

Der Systemische Start: Standortbestimmung & Definition

Gesprächsphasen und Setting im systemischen Coaching

Übung: Pacing & Leading

Gesprächsmethoden: Basic

Systemischer Berater Weiterbildung – Wie kann man Personen und Persönlichkeit im Coaching systemisch betrachten?

Übung: Haus der Persönlichkeit – eine systemische Übung

Dynamik der Sprache: Nachrichtenquadrat

Systemische Haltungen

Klärung des eigenen Auftrags und dessen Bedeutung

Fragen zur Auftragsklärung

Systemischer Berater Weiterbildung – Coaching als partnerschaftlicher Entwicklungsprozess

Scheitern und Erfolg – eine systemische Betrachtungsweise

Gesprächsmethoden „Pro“

Übung: Professionalisierung als Coach – wie werde ich Coach?

Gesprächsmethoden: Team – Pflichtprogramm für jede Coaching Ausbildung

Systemischer Berater Weiterbildung – Wie ein guter Abschluss und Abschied im Beratungsprozess aussehen

Werte- und Entwicklungsquadrat

Reflecting Team – Ein systemischer Schritt

Abschluss von Coaching Gesprächen und Coaching Prozessen

Persönliche Abschiedserfahrungen – ein Blick hinter die Kulissen eines systemischen Beraters

In diesem Seminar lernen Sie anhand von Fallbeispielen und Best Practice Ansätzen worauf es in der Praxis eines Change Beraters der systemischen Beratung wirklich ankommt.

Lernen Sie die Inhalte des Nudgings.
In dieser Weiterbildung zum Systemischen Berater lernen Sie Team, Organisationen und Menschen bei Ihrer Entfaltung der Fähigkeiten zu unterstützen.

Systemische Beratung Weiterbildung: Das sollte bei einer sehr guten Beraterausbildung enthalten sein:

Wie können Sie als systemischer Berater Ihre Klienten unterstützen, Entscheidungen zu treffen? Die eigene Vision zu finden? An sich zu arbeiten? Am zweiten Tag der systemischen Beratung im Modul Personal Change geht es daher um die Haltung als systemische Beraterin und als systemischer Berater. Wie können Sie in einer systemischen Beratung Mitmenschen intensiv coachen? Das Beste aus Menschen hervorbringen? Und diese Inhalte werden auch auf Sie gemünzt: Wie können Sie Ihrem Ziel ein wenig näher kommen und was ist genau Ihr Ziel? Lernen Sie von einem sehr erfahrenen Live Coach und international renommierten Systemischen Berater worauf es wirklich ankommt. Lead your life – das Erfolgs Buch gibt es passend zum Modul.

 

 

Systemische Beratung Weiterbildung: Personal Change

Mögliche Bausteine aus dem Inhalt:

Bauchgefühl: Woher es kommt und wie können Sie es beeinflussen?

Heuristiken und wie Sie diese stets im Blick behalten

Was verbindet: Stress, sozialer Einfluss, falsches Selbst- und Fremdbild, Framing, fehlende Selbstkontrolle?

Intention-Action-Gap – und wie Sie diesen mit integrieren können?

Wie man in Gesprächen nachhaltig Wirksamkeitserleben schafft?

Das R2 Realisierungsmodell.

Wie Sie andere Menschen bei der Veränderung von Verhalten unterstützen können.

Mitarbeiter Führung – So verändern Sie nachhaltig

Ein Seminar, das Sie verwandelt und verwandeln lässt. Ein Praxismodul für alle systemischen Berater, und systemischen Coaches und Führungskräfte.

Systemische Beratung Weiterbildung – darauf kommt es bei einer Weiterbildung an. Der Steinbeis Augsburg Business School liegt daran, dass Sie auch organisationale und integrale Kompetenzen aus der Sicht der systemischen Beratung erlernen. Nur so können Sie auch als systemischer Berater in Organisationen wirkungsvoll agieren und als Business Berater erfolgreich werden.

In dem Seminar „Integrale Beraterkompetenzen“ lernen Sie die verschiedenen integralen und systemischen Bestandteile einer erfolgreichen Beratung. Die Vermittlung entscheidender Kenntnisse für die Arbeits- und Geschäftswelt gepaart mit passenden Soft Skills stehen im Vordergrund.

Wie Sie als Beraterin und Berater systemisch agieren können?

  1. Das Beratungs Toolset: Sie werden Ihr Wissen bei Steinbeis mit Techniken und Methoden aus den Bereichen Kommunikation, Motivationspsychologie, Change Management und weiteren Kompetenzbereichen effektiv und nachhaltig erweitern. Sie werden Techniken und Methodologien aus unterschiedlichen systemischen Beratungsfeldern kennen lernen.
  2. Die Beratungssystematik: Verschaffen Sie sich einen Überblick, auf welche Strategien es bei einer richtigen Beratung (Systemische Beratung) ankommt. Erfahren Sie, wie Sie in Ihrer Rolle als systemischer Berater wann welchen Beratungsansatz aufgreifen sollen und wo dieser seine Grenzen hat.
  3. Offenes Visier: Erhalten Sie konstruktives Feedback auf Ihre systemische Beratungskompetenz.
  4. Managen komplexer Gruppen: Erfahren Sie, wie Sie in unterschiedlichen Situationen bestmöglich auf die individuellen Anliegen Ihrer Kunden eingehen. Lernen Sie multimedial welche Vorgehensweisen Priorität für einen erfolgreichen Beratungsprozess haben.
  5. Digitalisierung: Lernen Sie auch als Systemischer Berater digitale Tools einzusetzen, die eine moderne, effektive und nachhaltige Systemische Beratung ermöglichen.
  6. Blick in die Praxis: Erhalten Sie Einblick in 7 Cases aus der Praxis. Schauen Sie über die Schulter, wie ein Beratungsansatz im Alltag implementiert wird. Lernen sie die Augsburger Schule der digitalen Transformation kennen und welche Herausforderungen einen erfolgreiche Beratung haben kann.
  7. Nummer 1: Lernen Sie die Königsdisziplin der Systemischen Beratung kennen und erhalten sie darauf individuelles Feedback.

Systemische Beratung Integrale Beraterkompetenzen – unsere Extrameile für Sie:

  1. Digitale Analysen: Erhalten Sie kostenfreien Zugang zu Analyse-Tools für Ihre erste Zeit nach der Ausbildung zum Systemischen Berater.
  2. Begleiten Sie: Interest die Nachhaltigkeitsapp – So können Sie als systemischer Berater oder systemischer Coach Nachhaltigkeit sichern. Ihr kostenfreier Zugang zu Interest ist im Seminarpreis für das erste Jahr inkludiert.

Nicht nur als systemischer Berater oder Business Coach können Sie von den Inhalten profitieren, auch Ihre eigene Reflexionskraft wird gestärkt.

Das Beratermodul bietet ein tiefgreifendes Programm zum Thema integrale Beraterkompetenzen. Wenden Sie die neu erlernten Beratungstechniken sofort in Kleingruppenübungen an. Oder arbeiten Sie diese für Ihre Organisation mit den von Steinbeis bereitgestellten Materialien nach, um bestmögliche Reflexion zu ermöglichen.

Dieses Seminar bietet Ihnen die grundlegenden und essenziellen Kompetenzen, durch die Sie sich als professioneller, systemischer Berater positionieren werden. Von der Positionierung als Berater bis zu Analysetechniken und der Platzierung Ihrer Beratungsleistungen werden Sie wertvolle Inhalte erhalten.

Erfahren Sie von mehreren strategischen und systemischen Beratern mit internationalem und nationalem Hintergrund, die Techniken einer guten Beratung und wie Sie diese am besten in Ihren Alltag implementieren. Lernen Sie systemische Konzepte und integrale Ansätze kennen und erfahren Sie den Beratungsansatz der Augsburger Schule der digitalen Transformation. Nehmen Sie die besten Strategien einer gelungenen Beratung als Takeaway mit in Ihre Organisation, um in schwierigen Situationen auf die Anleitung zurückgreifen zu können.

Als systemische Beraterin oder als systemischer Berater unterstützen Sie mit einer hohen Wahrscheinlichkeit Projekte, insbesondere die PMO. Dabei stellt sich eine zentralen Frage:

Wie können Sie als systemischer Berater innovative Methoden der Projektorganisation fördern?

Seit mehreren Jahren hat die Steinbeis Augsburg Business School ein Kernkompetenzzentrum für Innovationen. Dabei sind bereits viele Erfolge umgesetzt worden: Digitale Apps, digitale Geschäftsmodelle, das bekannte Format: The Giants Walk als auch das Start Up Canvas nach der Augsburger Schule. Im Zentrum standen und stehen dabei immer noch innovative Methoden auf allen Ebenen. In diesem Seminar lassen wir Sie einen Blick hinter die Innovationsmethoden werfen, mit denen Sie wirklich erfolgreich und innovativ sein können.

Wie können Sie als systemischer Berater davon profitieren?

Unabhängig davon, ob Sie eine Organisation, ein Unternehmen oder ein Team beraten. Dieses Modul wird Ihnen Innovationsmethoden aus dem Projektmanagement in einem anderen Licht aufzeigen.

Sie verfügen in Ihrer Rolle als systemischer Berater über ein ganzheitliches Verständnis für den Ansatz des Lean-Managements

/// Als systemischer Berater wissen Sie, worauf es bei Agilität im Unternehmen wirklich ankommt und kennen die entscheidenden Methoden und Instrumente, um diese konsequent umzusetzen.

/// Sie lernen verschiedene innovative und systemische Instrumente und Methoden kennen und wissen in Ihrer Rolle als systemischer Berater diese in den richtigen Situationen gewinnbringend einzusetzen.

/// Sie können das Gelernte durch zahlreiche Praxisbeispiele, intensive Übungen und das Einbringen eigener Problemfelder einfach in die Praxis integrieren und zielgerichtet umsetzen.

Systemische Beratung Weiterbildung – darauf kommt es im innovativen Projektmanagement an:

/// Schlüsselfaktor Team – Team Building und gemeinsames Lernen

/// Die 5 Leitgedanken des Lean-Management – Darauf kommt es wirklich an

/// Agile Methoden – Agilität praktisch anwenden

/// Kontinuierliche Verbesserung – Durch Optimierung zukunftsfähig bleiben

/// Lean-Leadership – Führen mit dem Lean Ansatz von Mitarbeitern ohne Befugnis

Systemische Beratung Weiterbildung -Diagnostik
Wie Sie in der Beratung (Systemische Beratung) in einer anderen Liga spielen.  Machen Sie es als Systemischer Berater wie McKinsey und Co. und überzeugen Sie Klienten mit intelligenten Daten.

Im Zeitalter der Digitalisierung geht es darum, möglichst fundiert, möglichst schnell und möglichst effektiv Veränderungen zu bewirken. Dazu sind Daten unerlässlich. Warum verlassen sich dann so viele Beraterinnen und Berater lieber auf ihr Bauchgefühl, statt auf eine wissenschaftlich fundierte Diagnostik? Lernen Sie als Systemischer Berater Ihre Klienten durch den gezielten Einsatz von diagnostischen Instrumenten mit weniger Aufwand und weniger Risiko noch besser zu unterstützen.

Systemische Beratung Weiterbildung: Wie Sie als systemischer Berater die Diagnostik nutzen sollten:

  1. Ein zentraler Inhalt des Seminars ist die analytische Arbeit mit drei Modellen, die mit dem BPS-Test abgefragt werden. Hinterfragen Sie als systemischer Berater die Handlungsmuster Ihrer Klienten mit dem Rollenmodell und unterstützen Sie damit für noch effektivere Ergebnisse. Gehen Sie mit einer Analyse der Motive den Ursachen für Entscheidungen und Sichtweisen auf den Grund und lösen Sie systemischer Berater damit Konflikte und Erwartungen auf. Lesen Sie als systemischer Berater Ihre Klienten mit den vier Veränderungsmodi für eine effektivere und effizientere Beratung. Von einem erfahrenen Trainer mit weit über 1.000 Tagen Erfahrung in Beratung und Coaching spielen Sie die Anwendung des BPS-Tests auf Individuen, Teams und Organisationen durch. Das perfekte Template für Ihre realen Projekte! Positionieren Sie sich als digitaler systemischer Berater!
  2. Die Praxis zählt: Wenn Sie in Organisationen als Berater oder Coach arbeiten, gehören professionelle Assessments mit Interviews, Fragebögen und weiteren Instrumenten nach diesem Seminar zu Ihrem Handwerkszeug. Arbeiten Sie als systemischer Berater mit Hilfe qualitativer und quantitativer Instrumente gezielt die wirklichen Themen und Ansatzpunkte für eine erfolgreichen systemischen Beratung heraus.
  3. Daten sind das Gold des 21. Jahrhunderts. Gehen Sie als systemischer Berater den nächsten Schritt und bringen Sie Ihre Klienten mit Hilfe professioneller Diagnostik voran. Unabhängig davon, ob Sie extern beraten und coachen oder einen internen Auftrag haben, unabhängig davon ob Sie einzelnen Personen, Teams oder Organisationen im Blick haben, unabhängig von Ihrem Arbeitsschwerpunkt…gehen Sie als systemischer Berater Ihren nächsten Schritt zu noch besserer Beratung und zu einem noch breiteren Angebotsportfolio.
  4. Lernen Sie, wie Sie als systemischer Berater Team-Aufstellungen lesen, Persönlichkeitsanalysen auswerten, Werte-Assessments auf Organisationsfragen übertragen und wie Sie Ihren eigenen Ansatz digital im 360° Modus abfragen und dabei in der systemischen Haltung blieben.
  5. Nach diesem Seminar machen Sie als systemischer Berater einen deutlichen Sprung und kommen Ihrem Ziel des höchst professionellen und erfolgreichen Beratens näher! Eine individuelle Analyse und mehrere individuelle Feedbacks zu Ihrer Person werden Sie dabei unterstützen an Ihr Ziel zu kommen.

Das Abschlussmodul

Sie haben es geschafft. Gratulation! Sie sind am Ende Ihrer Weiterbildung zum systemischen Berater angekommen. In diesem Modul der systemischen Beraterausbildung zeige Sie Ihre gewonnene Kompetenz.

Wie läuft die Prüfung zum systemischen Berater, zur systemischen Beraterin ab?
Im ersten Teil erhalte Sie eine tiefgehende Wiederholung. Sie erstellen eine Übersicht über alle Tools, die Sie in Ihrer Weiterbildung „systemischer Berater“ erlernt haben. Wahrscheinlich wird es Ihnen wie vielen anderen systemischen Beraterinnen und systemischen Beratern ergehen: Sie werden über den Werkzeugkoffer erstaunt sein, wenn er ausgebreitet vor Ihnen liegt.

Im zweiten Teil zeigen Sie, dass Sie die Theorie beherrschen und erstellen eine Beratungsskizze für einen Beratungsprozess. Live Coaching? Business Coaching? Systemische Beratung? Prozessberatung? Sie zeigen, was Sie können und wie Sie vorgehen würden.

Genießen Sie Ihr Zertifikat zum Titel „Systemischer Berater“. Dokumentieren Sie Ihre Kompetenz mit einem Steinbeis Zertifikat.

Sie wollen als systemische Beraterin erfolgreich sein? Sie wollen als systemischer Berater Beratungsprozesse effizient und erfolgreich gestalten? Sie wollen erfolgreich Widerstände entkräften und Klienten besser begleiten können? Sie wollen Change Prozesse in einem systemischen Beratungsprozess besser begleiten können?

Bei den Practice Days haben Sie die Möglichkeit Ihr Wissen zu intensivieren, gelernte Theorien in die Praxis umzusetzen und an Ihrer Coachinghaltung als systemische Beraterin oder als systemischer Berater zu arbeiten.

Was sind die 4 Schwerpunkte der Practice Days in Ihrer Weiterbildung zum systemischen Berater?

  1. Wiederholung und Intensivierung Ihres systemischen Berater Toolsets
  2. Feedback erhalten und individuelle Perfektionsfortschritte sichtbar zu machen
  3. Reflexion auf Augenhöhe: Über eigene Beratungsprojekte und wie diese alternativ gestaltet werden können
  4.  Mit Spaß und Freude üben, üben, üben!

/// WELCHE VORTEILE ERHALTEN SIE MIT DER COACHING AUSBILDUNG DER STEINBEIS?

/// WAS SAGEN ABSOLVENTEN DES ZERTIFIKATSKURSES SYSTEMISCHER BERATER?

AUSFÜHRLICHES FEEDBACK EINER TEILNEHMERIN

Ich bin restlos begeistert! Die Trainings haben aus meiner Sicht ein extrem hohes Niveau.

Das Training „Grenzen in Beratung und Coaching“ mit Engelbert Dirnberger war sehr impulsreich. Das Modell „Problem-Lösungs-Pendel“ mit dem desstruktiven Problem- und Lösungsbereichen gibt mir für Gespräche viel Struktur. Die „Biographie Arbeit“ und die „Affekte“ sind tolle Methoden für meine Beratungsarbeit.

Der Change Management Tag mit Andreas Renner war extrem kurzweilig und informativ. Andreas hat die verschiedenen Change Modelle klar auf den Punkt gebracht. Bei der Durchsicht meiner Mitschrift sind mir die Inhalte der Modelle „Porter“, „Integrales Modell“, „Soll-IST“, „WWW“, „1x3x3“, „Blue Ocean“, „Jochen Dialog Modell“ sofort präsent. Die Kommunikationstipps von Andreas lasse ich bei meinen fachlichen Gesprächen oft einfließen.

Der Change Management Tag mit Thoms Reichert – extrem bereichernd! Sein Buch „lead your life now“ habe ich am gleichen Abend noch angefangen zu lesen. Schade dass es schon ausgelesen ist….
Der Tag war sehr inspirierend. Das Gesamtpaket aus den Prinzipien der langjährigen Erfolgsformel „Die 7 Wege der Effektivität“, die stärkenorientierte Lebensplanung, die Visionserstellung, das Visualisierungsbord, die Autosuggestion und die aufschlussreichen Ansätze zum Zeitmanagement mit der individuellen Rollenplanung waren erstklassig.

Die Inhalte aus dem Training „Integrale Beraterkompetenzen“ waren aus meiner Sicht für die Berateraufgabe essentiell.
Die wertvollsten Themen waren für mich zum einen die eigene Positionierung als Berater darzulegen und weiterhin die klare Auftragsklärung und die umfassende Ergründung der Kundenbedürfnisse. Weiterhin waren die verschiedenen Management Modelle und deren Anwendung sehr umfangreich, klar dargestellt und praxisorientiert. Ebenso wertvoll war die Arbeit mit dem BPS Rollenmodell. Ich bin sehr begeistert, dass mit der Ausbildung die Zertifizierung zu diesem Rollenmodell erworben wird. Persönliche Werte, Verhaltenstendenzen, Entwicklungs-Potentiale und Lerntypen werden anhand eines Onlinefragebogens sichtbar.

Das Training „Systemisches Coaching“ bei Simon Hahnzog hat mit zur Gesprächsstrukturierung durch verschiedene Gesprächsphasen, dem jeweils passende Setting und Gesprächsmethoden sehr geholfen. Nicht zuletzt durch die zahlreichen Coaching Methoden und Tools sowohl im Beratungsprozess mit einem Klienten als auch bei der Arbeit mit einer Gruppe. Die Mischung aus schnell umsetzbaren Methoden und sehr tiefgehenden Coaching Techniken wie z.B. das Werte-Entwicklungsquadrat waren aus meiner Sicht sehr stimmig.

Die vermittelten Inhalte sind sehr eingängig und schnell umsetzbar. Besonders wertvoll waren für mich die Life Coachings aller Trainer. Ich konnte sehr viel mitnehmen, in meinen Alltag übertragen und bereits weiterführen.

Ich bin sehr dankbar, diese Ausbildung durchlaufen zu haben und freue mich auf die weitere Anwendung der Inhalte.

Jennifer Obauer

/// SIE BENÖTIGEN WEITERE INFORMATIONEN ZUR AUSBILDUNG SYSTEMISCHER BERATER?

Systemischer Beratung Ausbildung
Kursbroschüre anfordern

/// WIE SIEHT IHR VERANSTALTUNGSORT FÜR DIE AUSBILDUNG SYSTEMISCHER BERATER AUS? WIR PRÄSENTIEREN: AUGSBURG BUSINESS SCHOOL.

Ort Steinbeis Augsburg

/// WO SIND WIR ZUHAUSE?

Steinbeis Welt
Augsburg Business School Partner

/// Sie haben Fragen? Gerne helfen wir weiter!

Gerne unterstützen wir Sie bei der Gestaltung Ihres individuellen Kursplans. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Tel.: +49 821 650 842 80

Email: info(at)steinbeis-ifem.de

  • Sie haben Fragen?
    Vielleicht finden Sie ersten Antworten in unseren FAQ.

/// WÄHLEN SIE ZWISCHEN DEM SYSTEMISCHEN BERATER ZERTIFIKATSKURS ODER DER ALL-INTENSIVE VARIANTE

ZERTIFIKATSKURS:                 

3.500,- €     zzgl. MwSt. 19%

/// Alle Module des Kurses
/// Wählbare Präsenz- oder Online-Module
/// Alumni Mitgliedschaft
/// Zugang zu Careertraining Online
/// Inkl. Lernmaterialien
/// Inkl. Zertifizierung

Sie möchten sich tiefer mit dem Thema Change Manager auseinandersetzen und dabei Ihre neu erworbene Kompetenz durch eine Change Management Zertifizierung dokumentieren?

Sie interessieren sich für einen intensiven Austausch mit anderen Teilnehmern, um Ihr Netzwerk zu erweitern?
Die Präsenzlösung bildet Ihre Kompetenzen weiter und fördert dabei Ihre Reflexionskraft stetig – nachhaltig und sehr persönlich.

Sie möchten, dass das Thema „Change Manager“ für Ihre ganze Organisation zur Verfügung steht? Ihre zeitlichen Ressourcen sind jedoch beschränkt?

Einige Module bieten wir auch als Online Variante an. Diese werden als Live-Websession abgehalten.  Sie erkennen die Online Termine an dem (@).

Jetzt buchen

ALL-INTENSIVE-OPTION:                 

 7.950,- €     zzgl. MwSt. 19%

 

/// Alle Seminare des offenen Programms
/// Vertretungsperson möglich
/// Alumni Mitgliedschaft
/// Zugang zu Careertraining Online
/// Gültig 6 Monate ab 1. Seminartag

Sie haben für ein paar Monate mehr Zeit für Weiterbildung?
Sie wollen verschiedenste Fachbereiche kennen lernen?
Sie wollen einen großen Schirtt in Ihrer persönlichen Entwicklung aber auch im Kompetenzbereich erreichen?
Sie bereiten sich auf eine neue  Stelle, mit großer Verantwortung vor?

Die All-Intensive Variante ermöglicht es Ihnen, innerhalb von 6 Monate alle Seminare während dieser Zeit zu besuchen. So erhalten Sie maximale Flexibilität bei Ihrer Themenwahl.

Bitte beachten Sie dazu die AGB.

Jetzt buchen

Sie möchten uns kostenlos testen?
So geht’s: Buchen Sie Ihren Kurs und wählen Sie Ihr erstes Seminar. Am ersten Tag dieses Seminars können Sie bis 12.30 Uhr jederzeit das Seminar verlassen und schriftlich mitteilen, dass Sie die Buchung kostenfrei stornieren möchten. Ohne weitere Nachfrage werden wir dies anschließend vornehmen.