Informationen zu Präsenz- & Online-Seminaren

Seminare in Augsburg

INFORMATIONEN ZU IHREM AUFENTHALT

In dieser Broschüre finden Sie Informationen zu:

Ihrem Veranstaltungsort
Zeiten der Seminare und Verpflegung vor Ort
Hotelempfehlungen
Sehenswürdigkeiten

Informationen jetzt downloaden!
Online Seminar

INFORMATIONEN ZU ONLINE-SEMINAREN

Finden eines oder mehrere Ihrer Module online statt?
Anbei finden Sie alle Informationen dazu.

Informationen jetzt downloaden!
Zertifikat Steinbeis

INFORMATIONEN ZU IHRER PRÜFUNGSLEISTUNG

Um Ihre Zertifizierung zu erlangen, können je nach gewählten Zertifikatskurs verschiedene Prüfungsleistungen nötig sein.

Für Modultransferarbeiten:

Modultransferarbeiten
Vorlage für Word
Muster Transferarbeit

Für den Kurs „Certified Coach (m/w/d)“ und „Systemischer Berater (m/w/d)“

Prüfung Systemischer Berater und Certified Coach

Für den Kurs „Certified Trainer (m/w/d)“

Prüfung Certified Trainer
Online Seminare

INFORMATIONEN ZUR VIDEOPLATTFORM CAREERTRAINING ONLINE

Anbei finden Sie den Zugang und eine Anleitung für CTO.

Informationen zu CTO jetzt downloaden!

WICHTIGE ADRESSEN FÜR SIE:

Sie möchten einen Seminartermin umbuchen?
Nutzen Sie bitte dieses Formular:

Umbuchung vornehmen

Sie benötigen eine Fristverlängerung für Ihre Modultransferarbeit?
Dann bitte hier anmelden:

Fristverländerung beantragen

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Schreiben Sie uns gerne an info(at)steinbeis-ifem.de

FAQ´s

1. Was sind Modultransferarbeiten?

Je nach Zertifikatskurs ist Ihre Prüfungsform die der „Modultransferarbeiten“. Was dies bedeutet:
Nach jedem Seminar haben Sie 2 Wochen Zeit, Ihre Modultransferarbeit abzugeben. Diese hat 2 -3 Seiten und dient der schnellen Umsetzung des Gelernten in Ihre Praxis. In dieser Arbeit suchen Sie sich eine kleine Theorie, ein Modell oder Ähnliches heraus und setzen es in Ihre Praxis um. Also beschreiben Sie das Modell nochmals kurz und erläutern Sie dann, wie die Umsetzung lief. Wie lief das? Wo sehen Sie Verbesserungspotential? Was lief bereits sehr gut?

Alle Informationen und Vorlagen dazu finden Sie weiter oben im Download-Bereich.

2. Zertifikatskurse mit praktischer Prüfung: Coaches, Trainer, Systemische Berater (m/w/d)

Im Seminar „Feedback und Zertifizierung“ legen Sie Ihre Prüfung ab. Zuerst gibt es Zeit zum Reflektieren des Gelernten, dann gibt es eine mündliche Prüfung im Plenum und anschließend absolvieren Sie ein Coachinggespräch von 30-45 Min. Sie coachen eineN andereN TeilnehmerIn in einem echten Fall.

Alle Informationen und Vorlagen dazu finden Sie weiter oben im Downloadbereich.

3. Kann ich umbuchen? Wenn ja, bis wann?

Ja, Sie können einzelne Termine umbuchen. Beachten Sie dafür bitte die AGB. Pro Umbuchung fällt eine Bearbeitungsgebühr von 49,- € an.

Umbuchungen werden bis 1 Woche vor dem Seminar entgegengenommen. Danach werden Sie als Stornierung des Einzelseminars gewertet. Innerhalb eines Zertifikatskurses bedeutet dies, dass Sie das Modul nochmals kostenpflichtig hinzu buchen müssten.

Umbuchungen aufgrund von eigener Krankheit werden bei Vorlegen eines Attests kostenlos bis einen Tag vor Seminarstart durchgeführt.

Sie haben wenig Terminsicherheit? Dann empfehlen wir Ihnen die „Flexrate“. Falls Sie die Flexrate für 95,- € zzgl. MwSt. 19% hinzugebucht haben, entfällt die Bearbeitungsgebühr und Sie können bis zu 3 Tage vor Seminarstart kostenfrei umbuchen. Dies gilt auch für einzelne Termine im Zertifikatskurs.

4. Muss ich die Termine gleich bei der Buchung festlegen?

Wir bieten Ihnen so viel Freiheit wie möglich. Sie können zuerst Ihren Kurs und später die Termine buchen oder auch nur einzelne Termine festlegen. Denken Sie bitte daran, dass die Seminare stark nachgefragt sein können und wir nur bei Terminbuchung Ihren Platz garantieren können.

5. Ich stehe auf der Warteliste. Wann bekomme ich Bescheid, ob ich teilnehmen kann?

Sobald ein Platz frei wird, informieren wir Sie darüber umgehend. Falls Sie also nicht Bescheid bekommen, wurde auch noch kein Platz frei. Ob ein Platz frei wird, und wann das sein könnte, können wir leider nicht vorhersehen. Falls ein Platz frei wird, informieren wir Sie umgehend und Sie können immer noch entscheiden, ob Sie an den Seminar teilnehmen möchten.

6. Kann ich ein Modul tauschen?

Ja. Aufgrund der Prüfungsordnung, bei der der Kurs mit 80% der Module als erreicht gilt, können wir bei einem Modul flexibel sein. Sie dürfen sich aus dem offenen Programm ein äquivalentes Seminar aussuchen. Gerne senden wir auch Vorschläge, wenn Sie uns mitteilen, welcher Themenbereich für Sie interessant ist.

7. Wer sind die anderen Teilnehmenden?

Unsere Teilnehmenden kommen aus allen Branchen und Altersstrukturen. Wir haben junge Führungskräfte mit 30 Jahren und auch Teilnehmende, die mit 60 noch nicht am Ende des Lernens sind. Menschen aus allen Branchen fühlen sich bei uns wohl, egal ob in der Logistik, in der öffentlichen Verwaltung, in der Industrie oder im sozialen Bereich.

8. Wie lange darf ich für die Ausbildung brauchen?

Vom ersten Seminartag bis zur Abgabe Ihrer letzten Prüfungsleistung sollten nicht mehr als 2 Jahre liegen.

Wenn Sie länger benötigen, wird geprüft, ob die Inhalte noch aktuell sind. Falls dem nicht so sein sollte, dürfen Sie das Seminar kostenfrei wiederholen.

9. Was heißt modulares System?

Das modulare System bedeutet, dass Sie bestimmte Module für die Zertifizierung benötigen. Das System funktioniert also wie ein Baukasten. Dies bedeutet auch, dass Sie nicht in einer geschlossenen Gruppe den Kurs durchlaufen. Sie werden in den Seminaren auf verschiedene Teilnehmende treffen und dabei auch aus anderen Kursen. Damit haben Sie die maximale Möglichkeit Ihr Netzwerk auszubauen und einen bunten Austausch zwischen vielen Teilnehmenden zu erleben.

10. Welche Formate bieten Sie bei den Seminaren an?

Wir bieten je nach Termin verschiedene Formate bei den Seminaren an. Möglich sind ein Präsenzseminar, ein Online-Live-Seminar oder eine Seminar-Convention.

Die Conventions haben wir ins Leben gerufen, da sich viele Teilnehmende nach dem Lockdown gewünscht haben, wieder mehr unter Menschen zu kommen und Netzwerken zu können. Das bedeutet: Eine Convention hat ein paar Besonderheiten: Bis zu 20 Teilnehmende sind vor Ort, die Seminarinhalte sind an einen intensiven Austausch angepasst, Profile der Teilnehmenden werden zur Verfügung gestellt und eine Stadtführung und ein Abendessen finden statt.

11. Kann ich bereits besuchte Seminare nochmal besuchen?

Ja, das ermöglichen wir Ihnen sehr gerne. Bereits besuchte Seminare können kostenfrei nochmals besucht werden.