WARUM AM SEMINAR BGM – GESUNDE UNTERNEHMEN GESTALTEN TEILNEHMEN?

Gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem gesunden Unternehmen sparen ihrem Arbeitgeber nicht nur enorme krankheitsbedingte Kosten ein, sondern sind zudem motivierter, leistungsfähiger und produktiver. Auch der demografische Wandel, die aktuelle Arbeitsmarktsituation, die zunehmende Bedeutung von Employer Branding, Talentmanagement und Mitarbeiterbindung oder die seit Jahren stetig wachsenden psychischen Arbeitsbelastungen machen es heutzutage unerlässlich, ein Gesundheitsmanagement in Unternehmen zu etablieren.

In diesem Seminar von Steinbeis lernen Sie die vier Wirkungsebenen des gesunden Unternehmens kennen und vertiefen dabei die globale und die individuelle Perspektive der betrieblichen Gesundheit. Was ist Gesundheit und wer ist für sie verantwortlich? Welche Auswirkungen haben krankheitsbedingte Ausfälle auf die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens? Woran lassen sich grundlegend die Signale (psychischer) Belastungen und Erkrankungen am Arbeitsplatz erkennen und vermeiden? Wie können Sie selbst Ihre Resilienz gegenüber Belastungen im Arbeitsalltag steigern?

Zahlreiche Best-Practice-Beispiele sowie ein intensiver Austausch unter den teilnehmenden Experten veranschaulichen, worauf es bei der Entwicklung und Gestaltung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) unter realen Arbeitsbedingungen ankommt. Sie wollen wissen, worauf es bei einem gesunden Unternehmen ankommt? Nach diesem Seminar haben Sie einen Überblick, mit welchen Methoden Sie ein gesundes Unternehmen organisieren. Sie werden wissen, wie Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesund halten. Vielleicht werden auch Sie, nicht nur überrascht von unserem modernen und nachhaltigen Gebäude sein, sondern auch von unseren modernen Implementierungsstrategien der Techniken im Bereich BGM. Anhand von realen Fallbeispielen lernen Sie, was ein gesundes Unternehmen ausmacht und woran Sie ein ungesundes Unternehmen erkennen. Sie wollen Zeit, um das Thema BGM zu reflektieren? Sie erhalten von unseren Steinbeis BGM Experten Materialien für die Nacharbeit. So stellen wir sicher, dass Sie genug Zeit für eine individuelle Reflexion zum Thema „Gesunde Unternehmen gestalten“ haben.

  • Seminartage: 2

  • Zielgruppe: Verantwortliche für Personal- und Organisationsentwicklung, HR, CSR und BGM, Nachhaltigkeitsexperten und Führungskräfte
  • Veranstaltungsort: Innovationspark Steinbeis Augsburg Business School

  • Zertifikat: Steinbeis Teilnahmebestätigung (ECTS-fähig)

  • Preis: 950,- € zzgl. MwSt.
  • Seminarzeiten: jeweils 09.00 – 17.00 Uhr

  • Privatzahlerrabatt auf Anfrage

  • Sie haben Fragen? Hier finden Sie unsere FAQ oder melden Sie sich unter info(at)steinbeis-ifem.de sowie telefonisch unter +49 821 650 842 80

0
Praxistechniken im Seminar Gesunde Unternehmen gestalten
0%
Weiterempfehlungsrate für das Seminar Gesunde Unternehmen gestalten
0
Durchschnittliche TeilnehmerInnen pro Intensivseminar

WELCHE INFORMATIONEN BENÖTIGEN SIE FÜR DAS SEMINAR „BGM – GESUNDE UNTERNEHMEN GESTALTEN“?

Folgendes beherrschen Sie nach diesem Seminar:

/// Sie erhalten aktuelle Informationen zur betrieblichen Gesundheitsförderung

/// Sie beherrschen die Grundlagen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

/// Sie erkennen psychische Belastungen und beherrschen angemessene Handlungsoptionen für die Gestaltung Ihrer Arbeitsprozesse im Team und im Unternehmen

/// Sie identifizieren aus Unternehmensperspektive die wesentlichen Instrumente und Konzepte zur Sicherstellung der belegschaftsübergreifenden Gesundheit

/// Sie sind mit den Gestaltungsmöglichkeiten psychischer Gefährdungsbeurteilungen vertraut

Folgende Inhalte erwarten Sie:

/// Einführung in das Betriebliche Gesundheitsmanagement und dessen Relevanz im Kontext von Nachhaltigkeit, Employer Branding, Talentmanagement und Arbeitsschutz

/// Umsetzung von betrieblichen Gesundheits- und Präventionsprogrammen

/// Entwicklung der Krankheitstage in Deutschland (Häufigkeit, Diagnosen und Kosten) und die Folgen für den Arbeitgeber

/// Anforderung und Gestaltungsmöglichkeiten Psychischer Gefährdungsbeurteilungen (gem. § 5 ArbschG) und Differenzierung von Verhaltens- und Verhältnisprävention

/// Schwerpunkt psychische Störungen: Grundlagen der Klassifikation, Epidemiologie und Diagnose; multikausales Ursachenmodell, Überblick psychotherapeutischer Interventionsmöglichkeiten

/// Strategisches Stressmanagement und Burnout-Prävention

/// Salutogenese als Konzept eines nachhaltigen Gesundheitsverständnisses

/// Reflexion des eigenen Belastungs—und Gesundheitserlebens und Entwicklung eines individuellen Umsetzungsplans zur Gesundheitsförderung (Balance-Plan)

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung nach diesem Seminar.

Das Seminar ist auf verschiedene Zertifikatskurse anrechenbar. Mehr Informationen finden Sie weiter unten.

/// Ihr Dr. Simon Hahnzog Betriebliche GesundheitsmanagementDozent: Dr. Simon Hahnzog

/// Geschäftsführer Hahnzog Organisationsberatung

Wir bieten das Seminar BGM – Gesunde Unternehmen gestalten mehrmals pro Jahr in Augsburg an.
Für Inhouse Lösungen kontaktieren Sie uns bitte direkt unter der E-Mail: info(ät)steinbeis-ifem.de oder telefonisch unter der Nummer +49 821 650 842 80. Ihr Ansprechpartner ist Dr. Philipp Rodrian

Option 1

Option 2

Option 3

21.-22.01.2020demnächst verfügbardemnächst verfügbar

Zwei Tage „BGM – Gesunde Führung und Unternehmenskultur“ sind Ihnen zu wenig?
Sie möchten sich intensiver mit Betrieblichen Gesundheitsmanagement auseinandersetzen?
Sie wollen ein Zertifizierung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement erhalten?

Dann empfehlen wir Ihnen den Zertifikatskurs „Betrieblicher Gesundheitsmanager“

WELCHE INFORMATIONEN BENÖTIGEN SIE FÜR DAS SEMINAR „BGM – GESUNDE UNTERNEHMEN GESTALTEN“?

Folgendes beherrschen Sie nach diesem Seminar:

/// Sie erhalten aktuelle Informationen zur betrieblichen Gesundheitsförderung

/// Sie beherrschen die Grundlagen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

/// Sie erkennen psychische Belastungen und beherrschen angemessene Handlungsoptionen für die Gestaltung Ihrer Arbeitsprozesse im Team und im Unternehmen

/// Sie identifizieren aus Unternehmensperspektive die wesentlichen Instrumente und Konzepte zur Sicherstellung der belegschaftsübergreifenden Gesundheit

/// Sie sind mit den Gestaltungsmöglichkeiten psychischer Gefährdungsbeurteilungen vertraut

Folgende Inhalte erwarten Sie:

/// Einführung in das Betriebliche Gesundheitsmanagement und dessen Relevanz im Kontext von Nachhaltigkeit, Employer Branding, Talentmanagement und Arbeitsschutz

/// Umsetzung von betrieblichen Gesundheits- und Präventionsprogrammen

/// Entwicklung der Krankheitstage in Deutschland (Häufigkeit, Diagnosen und Kosten) und die Folgen für den Arbeitgeber

/// Anforderung und Gestaltungsmöglichkeiten Psychischer Gefährdungsbeurteilungen (gem. § 5 ArbschG) und Differenzierung von Verhaltens- und Verhältnisprävention

/// Schwerpunkt psychische Störungen: Grundlagen der Klassifikation, Epidemiologie und Diagnose; multikausales Ursachenmodell, Überblick psychotherapeutischer Interventionsmöglichkeiten

/// Strategisches Stressmanagement und Burnout-Prävention

/// Salutogenese als Konzept eines nachhaltigen Gesundheitsverständnisses

/// Reflexion des eigenen Belastungs—und Gesundheitserlebens und Entwicklung eines individuellen Umsetzungsplans zur Gesundheitsförderung (Balance-Plan)

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung nach diesem Seminar.

Das Seminar ist auf verschiedene Zertifikatskurse anrechenbar. Mehr Informationen finden Sie weiter unten.

/// Ihr Dr. Simon Hahnzog Betriebliche GesundheitsmanagementDozent: Dr. Simon Hahnzog

/// Geschäftsführer Hahnzog Organisationsberatung

Wir bieten das Seminar BGM – Gesunde Unternehmen gestalten mehrmals pro Jahr in Augsburg an.
Für Inhouse Lösungen kontaktieren Sie uns bitte direkt unter der E-Mail: info(ät)steinbeis-ifem.de oder telefonisch unter der Nummer +49 821 650 842 80. Ihr Ansprechpartner ist Dr. Philipp Rodrian

Option 1Option 2
21.-22.01.2020demnächst verfügbar

Zwei Tage „BGM – Gesunde Führung und Unternehmenskultur“ sind Ihnen zu wenig?
Sie möchten sich intensiver mit Betrieblichen Gesundheitsmanagement auseinandersetzen?
Sie wollen ein Zertifizierung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement erhalten?

Dann empfehlen wir Ihnen den Zertifikatskurs „Betrieblicher Gesundheitsmanager“

WIE GEHT ES NACH DEM SEMINAR „BGM – GESUNDE UNTERNEHMEN GESTALTEN“ WEITER?

Das Seminar BGM – Gesunde Unternehmen gestalten ist anrechenbar auf verschiedene Zertifikatskurse. So erhalten Sie maximale Flexibilität bei der Gestaltung Ihrer Weiterbildung.
Besuchen Sie einzelne Seminare oder belegen Sie gleich den Zertifikatskurs? Ihre Entscheidung!

WELCHE ZUSÄTZLICHEN VORTEILE BIETET IHNEN DAS SEMINAR „BGM – GESUNDE UNTERNEHMEN GESTALTEN“?

Dann herzlich Willkommen an der Steinbeis Augsburg Business School.
Europas größtem Innovationspark!

Direkt am Campus der Universität Augsburg genießen Sie modernste Infrastruktur, neue Seminarräume, öffentliche Anbindung und benötigen nur 50 min vom Münchner Flughafen!

WAS SAGEN UNSERE ABSOLVENTEN?

Viele spannende War Stories gepaart mit der richtigen Theorie dazu. Das Seminar war spannend und super praxisorientiert.
Jaqueline Kohlitz

Ihr Veranstaltungsort: Die Augsburg Business School im Technologie Zentrum Augsburg

BENÖTIGEN SIE MEHR INFORMATIONEN ZUM SEMINAR BGM – GESUNDE UNTERNEHMEN GESTALTEN?

Kursbroschüre Weiterbildung Steinbeis IFEM

BROSCHÜRE

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um unsere Kurse.
Download der Broschüre als PDF hier.

Gesundheitsmanager Berlin Broschüre

SEMINARBROSCHÜRE

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Seminar BGM – Gesunde Unternehmen gestalten.
Download der Broschüre als PDF hier.