WAS ERWARTET SIE IN DER CERTIFIED EXPERT OF INNOVATION  MANAGEMENT – IHRE WEITERBILDUNG FÜR INNOVATIONSMANAGEMENT?

Im Zeitalter der Digitalisierung entdecken Sie heute den Trend von morgen – oder Sie werden morgen von Ihren Mitbewerbern abgehängt. Aus diesem Grund bildet das Innovationsmanagement, die gezielte Analyse von Kunden/-Nutzerbedürfnissen und die flexible Anpassung an neue Anforderungen die Basis für den dauerhaften Erfolg Ihres Unternehmens in der Zukunft.

Diese Anforderungen können durch ein zeitgemäßes Innovationsmanagement mit entsprechend qualifizierten Mitarbeitern, die das Big Picture der Innovation kennen, sichergestellt werden.
Lernen Sie wie eine Innovationsmanagement Beratung funktioniert und auf welche Stolpersteine Sie dabei treffen werden.
Erhalten Sie mit dem Zertifikatskurs zum Innovation Manager des Steinbeis IFEM einen umfassenden und praxisnahen Einstieg, wie Sie Innovationen entdecken und steuern, wie Sie die Wünsche Ihrer Kunden besser treffen und wie Sie Projekte bzw. Organisationen schlank und agil aufstellen.

  • Aufbau : 5 Seminare x 2 Tage
  • Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte

  • Veranstaltungsort: Steinbeis IFEM Augsburg Business School
  • Abschluss: Steinbeis Zertifikat zum „Certified Innovation Manager“ (anrechenbar auf Master/MBA-Studiengänge)
  • Sie haben Fragen? Hier finden Sie unsere FAQ oder melden Sie sich unter info(at)steinbeis-ifem.de
  • Investition: 3.500,- € zzgl. MwSt.

0
Praxistechniken in 5 Modulen
0%
Weiterempfehlungsrate
0
Durchschnittliche TeilnehmerInnen pro Intensivseminar

WELCHE VORTEILE BIETET EINE STEINBEIS WEITERBILDUNG?

WELCHE INFORMATIONEN ZUM KURS „CERTIFIED INNOVATION MANAGER“ BENÖTIGEN SIE?

/// 10 Tage

/// Keine festgelegte Reihenfolge der Module

/// Zertifizierung durch Projektarbeit

/// Seminarzeiten: 09.00 – 17.00 Uhr

/// Bei ausreichender Qualifizierung dürfen Sie ein Modul gegen ein anderes aus dem offenen Kursprogramm tauschen. Damit stellen wir sicher, dass Sie jedes Ihrer einzelnen Module voranbringt.

///Sie kennen die aktuell wichtigsten Methoden und Instrumente für agiles und „leanes“ Management.

///Sie sind in der Lage, Kreativitätsprozesse mit der Design Thinking Methodik zu moderieren bzw. selbst anzuwenden.

///Sie kennen die Wege und Hürden, um Veränderungen in Ihrem Unternehmen von der ersten Idee bis zur Evaluierung professionell zu begleiten.

Nach Besuch aller Module haben Sie drei Monate Zeit Ihre Projektarbeit abzugeben.
Sie besteht aus 12-15 Seiten und soll die Theorie mit der Praxis verbinden.
Die genaue Anleitung finden Sie hier.
Nach erfolgreichem Bestehen der Projektarbeit erhalten Sie Ihr Zertifikat zum „Certified Innovation Manager„.
Warum Unternehmen immer noch zu wenig auf Innovationen setzen und wie Sie die Blockade in Ihrem Unternehmen lösen können.
Aus welchen Gründen die Digitalisierung längst nicht mehr als Trend zu sehen ist und sie in wirklich jeder Branche eine Rolle spielt.
Was Digitalisierung in anderen Branchen bereits geleistet und ausgelöst hat und wie Sie damit konstruktiv für Ihr Unternehmen umgehen können.
Die fünf größten Fehler in Kreativitätsprozessen und wie Sie diese geschickt vermeiden.
Warum Sie unbedingt die Kundensicht aus erster Hand miteinbeziehen sollten und wie eine Befragung Ihrer Kunden gestaltet wird.
Wie Sie mit den 6 Phasen des Design Thinking spielerisch auf neue Ideen kommen und diese auch bis zu einem reifen Produkt bringen.
Mit welchen Arbeitsprozessen Sie die Umsetzungsphase effektiv steuern und strukturieren.
Die drei „Must Haves“ and drei „Don’ts“ für Ihren Design Thinking Prozess.
Wie Sie wirklich wertvolles Feedback auf Ihre Idee bzw. Produkt erhalten können.
Warum Ihr Prototyp keinesfalls perfekt sein darf, und wie Sie aus ihm die nächsten Schritte generieren.
Welche Tools Sie verwenden sollten um im Unternehmen, aber auch in Ihrem Team mehr gute Ideen generieren können.
Die 6 besten Ansätze um Innovationen zu fördern und am Ende wirklich Lösungen präsentieren zu können.
Warum Sie auf die Frage „Hat jemand eine gute Idee“ künftig immer mit „Ich natürlich“ antworten werden.
Wie Sie mit zwei verschiedenen Denkstilen und Übungen dazu, die Kreativität im Team anspornen können.
Wie Sie gute Ideen von schlechten unterscheiden können und warum Sie hier keine Fehler machen dürfen.
Wie Sie vorangehen können, um Innovationen in Ihr Unternehmen einzuführen. Beherrschen Sie den Change.
Wie Sie Kundenwünsche treffen und neue Kunden finden können.
Wie Sie andere von Ihren Ideen überzeugen können und wie Sie Widerstände abbauen können?
Wie Sie in kürzester Zeit Probleme lösen und starre Prozess auflösen.
Welche Fehler Sie bei der Finanzierung Ihrer Ideen nicht machen dürfen.
Was innovative Unternehmen anders machen und wie Sie dieses Vorgehen kopieren können.

Zusammenfassend

Wie man gute Ideen finanziert (Inklusive einen Einblick in den neuen bekannten Ansatz:
„The Giants Walk“ und wie Sie dabei profitieren können)

Insights: Unsere besten Tools aus der Beratung zum selbst benutzen und wie Sie damit erfolgreich Workshops leiten können.

Mit ihrer langjährigen Erfahrung in dem jeweiligen Expertengebieten führen Sie unsere Dozenten durch wissenschaftliche Erkenntnisse, Best Practice Fälle und wichtige Übungen, damit Sie das Gelernte wirklich in die Praxis umsetzen können.

Die Trainer freuen sich auf Sie im Kurs „Certified Innovation Manager

/// Andreas Renner, Leiter Steinbeis IFEM
/// Dr. Philipp Rodrian, Leiter Inhouse Programme Steinbeis IFEM
/// Ralf Becker, Geschäftsführer CoCao, internationaler Consultant Lean Management
/// Manuel Niederhofer, Manager Digital & Mobil Strategy MediamarktSaturn
/// Michael Pohl, Dialogic Leadership & Organization Development Expert
/// Philipp Bierschneider, Product Manager & Principal Consultant Digital Business Siemens AG
/// Kevin Willner, Programm-Manager Siemens AG

Ausbildung zum Berater, Trainer und Coach

WIE SIEHT IHR ZEITPLAN IM ZERTIFIKATSKURS CERTIFIED INNOVATION MANAGER AUS?

Wir bieten Ihnen pro Modul mehrere Termine zur Auswahl an. Damit haben Sie die Freiheit, Ihren Stundenplan selbst zusammenzustellen – genau nach Ihren Wünschen. Die Module bauen nicht aufeinander auf, sodass Sie keine Reihenfolge beachten müssen. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Terminplanung.

SeminareOption 1Option 2Option 3
Change Management für Innovation Manager03.-04.12.201923.-24.04.202015.-16.09.2020
Projekte kreativ zum Erfolg führen – Design Thinking für Innovation Manager05.-06.11.2019 a12.-13.03.202020.-21.10.2020
Innovative Methoden der Projektorganisation für Innovation Manager03.-04.12.2019 a27.-28.02.202014.-15.05.2020
Strateg. Unternehmensführung und Marketing für Innovation Manager27.-28.11.201916.-17.01.202023.-24.07.2020
Digitalisierungsmanagement I für Innovation Manager06.-07.02.202019.-20.11.2020folgt

SeminareTermine
Change Management03.-04.12.2019 a

oder

23.-24.04.2020

oder

15.-16.09.2020

Projekte kreativ zum

Erfolg führen

05.-06.11.2019 a

oder

12.-13.03.2020

Innovative Methoden der

Projektorganisation

03.-04.12.2019 a

oder

27.-28.02.2020

Strateg. Unternehmensführung

und Marketing

16.-17.01.2020

oder

23.-24.07.2020

Digitalisierungsmanagement I06.-07.02.2020

oder

19.-20.11.2020

WIE ERKENNEN SIE AUSGEBUCHTE TERMINE?

Falls ein Termin bereits ausgebucht ist, so markieren wir diesen in der Tabelle mit „a“. Wir können Sie auf die Warteliste setzen. Ob und wann ein Platz frei wird, ist leider nicht vorhersehbar

WIE ERKENNEN SIE SEMINARE, DIE ONLINE DURCHGEFÜHRT WERDEN?

Seminare, welche Online als Websession durchgeführt werden, kennzeichnen wir mit einem @-Zeichen. Informationen dazu erhalten Sie nach Ihrer Buchung.

Preise Weiterbildung Innovation Management

Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt.
Privatzahlerrabatte auf Anfrage

AKTUELLE INFORMATIONEN

Wir weisen darauf hin, dass die Preise bis einschließlich 31.08.2019 gültig sind. Die Preise werden für Buchungen ab dem 01.09.2019 erhöht.

Ihre Investition zum Certified Expert of Innovation Management

Im Standardpreis erhalten Sie folgende Leistungen inklusive:

/// 5 Module mit je 2 Tagen

/// Ihr Zertifikat 

/// Begleitmaterialien, wie das Buch „Power-Workbook“

/// Snacks und Pausenverpflegung

/// Seminare können kostenlos wiederholt werden

Mehr Informationen zu den Preismodellen:

Sie möchten sich tiefer mit dem Thema Innovation auseinandersetzen und dabei Ihre neu erworbene Kompetenz durch ein Zertifikat zum „Certified Expert of Innovation Manager“ dokumentieren?

Sie interessieren sich für einen intensiven Austausch mit anderen Teilnehmern, um Ihr Netzwerk zu erweitern?
Die Präsenzlösung bildet Ihre Kompetenzen weiter und fördert dabei Ihre Reflexionskraft stetig – nachhaltig und sehr persönlich.

Sie möchten, dass das Thema „Innovation“ für Ihre ganze Organisation zur Verfügung steht? Ihre zeitlichen Ressourcen sind jedoch beschränkt?

Einige Module bieten wir auch als Online Variante an. Diese werden als Live-Websession abgehalten.  Sie erkennen die Online Termine an dem (o).

Sie haben für ein paar Monate mehr Zeit für Weiterbildung?
Sie wollen verschiedenste Fachbereiche kennen lernen?
Sie wollen einen großen Schirtt in Ihrer persönlichen Entwicklung aber auch im Kompetenzbereich erreichen?
Sie bereiten sich auf eine neue  Stelle, mit großer Verantwortung vor?

Die All-Intensive Variante ermöglicht es Ihnen, innerhalb von 6 Monate alle Seminare während dieser Zeit zu besuchen. So erhalten Sie maximale Flexibilität bei Ihrer Themenwahl.

Bitte beachten Sie dazu die AGB.

WAS SAGEN ABSOLVENTEN DER INNOVATIONSMANAGER AUSBILDUNG?

Die einzelnen Module des Innovationsmanagements waren für mich äußerst inspirierend, vor allem da die Modelle den Praxistransfer perfekt unterstützt.

Caroline Winter, Automobilzulieferer

Gruppenarbeiten, Selbstoaching in Abwechslung mit interessanten Vorträgen – So lernt man die einzelnen Bereiche des Innovationsmanagements gut kennen und kann seinen eigenen Platz in diesem Berufsfeld der Innovationsmanagement Beratung finden.

Jan Stelzer, Handelbranche

Die große Erfahrung der Dozenten haben den Zertifikatskurs im Bereich Innovationsmanagement äußerst interessant gestaltet. Ich konnte viel Inspiration für mein Innovationscoaching mitnehmen. Gerne wieder!

David Lechner, Marketing

WIE SCHAUT IHR VERANSTALTUNGSORT AUS? Die Augsburg Business School im Technologie Zentrum Augsburg

SIE BENÖTIGEN MEHR INFORMATIONEN ZUM KURS CERTIFIED INNOVATION MANAGER?

Steinbeis IFEM Weiterbildung Innovation Manager

Steinbeis IFEM JAHRESBROSCHÜRE

In dieser Broschüre finden Sie alle Kurse, Inhouse Programme und weitere Informationen rund um die Steinbeis IFEM.
Zum Download einfach hier klicken.

Certified Innovation Manager Augsburg Business School

KURSBROSCHÜRE

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um den Kurs „Certified Innovation Manager„.
Download der Broschüre als PDF hier.