ZERTIFIKATSKURS
„CERTIFIED AGILE COACH“ (m/w/d)
… in digital times.

Was sind die 5 größten Erfolgshebel für Agile Coaches?
Jetzt kostenlos testen
* So geht kostenlos testen
Kursbroschüre anfordern
0
Praxistechniken
0%
Weiterempfehlungsrate
0
Ø TN pro Seminar

/// WAS ERWARTET SIE IN DER WEITERBILDUNG ZUM AGILE COACH – INKL. „SCRUM MASTER“-ZERTIFIZIERUNG?

DIE „CERTIFIED AGILE COACH“-AUSBILDUNG INKL. „SCRUM MASTER“-ZERTIFIZIERUNG

Wollen Sie

/// Unternehmen und Projektteams bei der agilen Transformation unterstützen?

/// Eigenverantwortliche Teams durch Moderation, Mediation, Coaching und durch Ihren breiten Methodenkoffer zu noch besseren Leistungen führen?

/// Probleme und Blockaden erkennen und durch Ihre Begleitung als Coach aus dem Weg räumen?

/// Projekte mit dem Besten aus der agilen und der klassischen Welt aufsetzen und die Projekt-Teams bei der Umsetzung coachen und begleiten?

7 Agile Coach Module – 15 Tage

Keine festgelegte Reihenfolge der Module

Zertifizierung durch Modultransferarbeiten und einer schriftlichen Prüfung im Scrum Master Seminar

Seminarzeiten: 09.00 – 16.30 Uhr

Aber was macht eigentlich ein „Agile Coach“? Was wird Ihr Aufgabengebiet sein?

Immer mehr Unternehmen wenden heute agile Arbeitsmethoden an. Sie erhoffen sich davon,  flexibler agieren zu können und beispielsweise Produkte schneller und dabei markt- und kundengerechter einzuführen.

Doch das bringt zumeist eine Verschiebung von Rollen, Verantwortlichkeiten und Machtverhältnissen mit sich. Dies führt immer auch zu Widerständen und Unsicherheiten. Genau hier kann ein Agile Coach ansetzen.

Agile Coaches sorgen also für die Prozesssteuerung und Einhaltung klarer Arbeitsprinzipien. Er unterstützt das Team dabei, die neuen Rollen einzunehmen, Altes auch mal loszulassen und eine neue, transparente Kommunikation zu leben.

Sehen Sie sich hier? Dann profitieren Sie von gleich zwei Zertifizierungen und werden Sie Agile Scrum Master mit  Zertifizierung und zertifizierter Agile Coach.

Als Agile Coach führen Sie MitarbeiterInnen, Teams & Unternehmen in eine erfolgreiche digitale Zukunft.

Eine der wichtigen Führungsrollen von Morgen wird die des „Coaching Leaders“ sein. Führen Sie eigenverantwortliche Teams durch Coaching und Begleitung. Bringen Sie Ihre Organisation oder Ihre KundInnen bei der agilen Transformation weiter.

JETZT BUCHEN UND CERTIFIED AGILE COACH WERDEN
Kursbroschüre anfordern

     Im Detail Ihre Agile Coach Ausbildung:

Aufbau der „Agile Coach“-Zertifizierung:

7 Seminare, 15 Tage

Zielgruppe:

Coaches, Fach- und Führungskräfte, Berater

Veranstaltungsort:

Steinbeis Augsburg Business School im Technologiezentrum Augsburg

Abschluss:

Steinbeis Doppelzertifikat zum „Certified Agile Coach“ und „Zertifizierter Scrum Master“

Prüfungsformen: Modultransferarbeit nach jedem Modul (Mehr Infos hier)

Investition:

4.900,- € zzgl. MwSt. 19% (ab 01.11.2021: 5.800,- €)
Privatzahlerrabatt auf Anfrage
Bezahlung erfolgt über Rechnung
Diese wird nach dem ersten Seminar versandt.

/// WIE SIEHT IHR ZEITPLAN IM ZERTIFIKATSKURS „AGILE COACH“ AUS?

Wir bieten Ihnen in der „Agile Coach“-Ausbildung mehrere Termine zur Auswahl an. Damit haben Sie die Freiheit, Ihren Stundenplan selbst zusammenzustellen – genau nach Ihren Wünschen. Die Module bauen nicht aufeinander auf, sodass Sie keine Reihenfolge beachten müssen. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Terminplanung.

Agile Coach werden
Seminare Option 1 Option 2 Option 3
Agile Methoden der Projektorganisation 18.-19.11.2021 Online-Live-Seminar – Warteliste 30.11.-01.12.2021 Online-Live-Seminar 08.-09.03.2022 Präsenzseminar*
Innovation Management 03.-04.02.2022 Präsenzseminar * 12.-13.05.2022 Präsenzseminar* folgt
Scrum Master Zertifizierung 15.-17.12.2021 Präsenzseminar 30.03.-01.04.2022 Präsenzseminar 22.- 24.11.2022 Online Live Seminar
Change Management I 26.-27.10.2021 Seminar-Convention* 22.-23.02.2022 Online-Live-Seminar folgt
Integrale Beraterkompetenzen 13.-14.01.2022 Präsenzseminar* 12.-13.07.2022 Präsenzseminar folgt
Systemisch Beraten und Coachen 11.-12.11.2021 Präsenzseminar Warteliste 08-.09.02.2022 Präsenzseminar folgt
33 Coachingmethoden I 15.-16.02.2022 Präsenzseminar* 30.06.-01.07.2022 Präsenzseminar* folgt
Practice Days (Coachingübungstage, optional) 28.10.2021 Präsenzseminar* 24.03.2022 Präsenzseminar* 19.07.2022 Präsenzseminar*

/// WIE ERKENNEN SIE AUSGEBUCHTE TERMINE?

Falls ein Termin bereits ausgebucht ist, so markieren wir diesen in der Tabelle mit „Warteliste“. Wir können Sie auf die Warteliste setzen. Ob und wann ein Platz frei wird, ist leider nicht vorhersehbar.

/// WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN PRÄSENZSEMINAR, CONVENTION UND ONLINE-LIVE-SEMINAREN?

Unterschiedliche Formate haben unterschiedliche Stärken und Schwerpunkte. Wir möchten jedem Lerntyp eine abwechslungsreiche Weiterbildung bieten. Daher bieten wir Ihnen drei verschiedene Formate:

PRÄSENZSEMINAR: Finden vor Ort im Technologiezentrum Augsburg mit maximal 12 Teilnehmenden statt.
Schwerpunkte: Intensives Lernen, Üben und Netzwerken im Ausgleich

ONLINE-LIVE-SEMINAR: Das Seminar findet via Microsoft Teams statt. Maximal 12 Teilnehmende, komplett live und interaktiv.
Schwerpunkt: Konzentration auf Inhalt und Üben, Anfahrtszeit und Hotelkosten etc. entfallen

SEMINAR-CONVENTION: Vor Ort im Technologiezentrum, bis zu 20 Teilnehmende mit Netzwerkelementen wie Stadtführung und gemeinsamem Essen.
Schwerpunkt: Netzwerken, Wissensaustausch, Eventcharakter

*Hybrid-Möglichkeit: Bei einigen Präsenzseminaren besteht die Möglichkeit, sich online dazuzuschalten. Bitte beachten Sie, dass hierzu mindestens 2 Wochen vor Start eine Anmeldung  nötig ist.

Abwechslungsreiche Seminare bieten wir Ihnen bei allen Formaten. Praxisnähe, Gruppenarbeiten, Impulsvorträge, Austausch von Erfahrungen und Best-Practice-Beispiele sind wichtige Bestandteile in allen Seminaren. Die Inhalte sind bei allen Formate zu 90% identisch.

/// EIN MODUL PASST NICHT ZU IHNEN?

Haben Sie bei einem Modul bereits reichlich Vorerfahrung? Oder es passt inhaltlich nicht zu Ihren Aufgabengebiet?
Bei uns haben Sie die Möglichkeit, das Modul zu tauschen. Wählen Sie ein Seminar aus dem gesamten offenen Programm aus, das Ihre Weiterbildung perfekt macht – ganz individuell für Sie maßgeschneidert. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Suche nach einem passenden Tauschmodul.

JETZT BUCHEN UND CERTIFIED AGILE COACH WERDEN

/// WELCHE WEITERBILDUNG IST DIE RICHTIGE?

Steinbeis Weiterbildung

/// BENÖTIGEN SIE MEHR INFORMATIONEN ZUR „AGILE COACH“-AUSBILDUNG?

Folgendes beherrschen Sie nach dem Zertifikatskurs „Agile Coach“:

/// Sie wissen, wie Scrum funktioniert und in welchem Projektumfeld Sie Scrum erfolgreich einsetzen können.

/// Sie sind mit der interaktiven Arbeitsweise von agilem Projektmanagement vertraut und sind in der Lage, diese Arbeitsweisen auf Ihre Projekte zu übertragen.

/// Sie haben als „Scrum Master“ Methoden zur Moderation an der Hand und Sie kennen als „Product Owner“ Techniken zum Schätzen und Priorisieren der Anforderungen Ihres Product-Backlog.

/// Sie kennen die wichtigsten Grundlagen und Methoden des Coachings, mit denen Sie in Zukunft Menschen und Teams bei Veränderungen begleiten können.

/// Sie sind mit den Methoden und Werkzeugen des klassischen sowie des agilen Projektmanagements vertraut und können maßgeschneiderte Projektstrukturen aufsetzen.

/// Sie sind Experte/in für Veränderungsprozesse und können Changes begleiten, sowie aufsetzen.

/// Sie finden kreative Lösungen mit den Werkzeugen des Design Thinking und sind in der Lage, kreative Sprints zu moderieren.

/// Sie beleuchten Fragestellungen aus systemischer Perspektive und haben Werkzeuge an der Hand, auch systemische Lösungen zu schaffen.

MODULTRANSFERARBEIT:

Nach jedem besuchten Modul ist es erforderlich, dass Sie innerhalb von 2 Wochen eine schriftliche Transferarbeit (ca. 3-4 Seiten) einreichen.

Ihre Vorteile:

  • Keine Last durch eine große Abschlussarbeit am Ende
  • Unterstützung bei der direkten Umsetzung des Gelernten
  • Kleine Portionen für einen entspannteren Praxistransfer
Mehr Informationen hier

Mit ihrer langjährigen Erfahrung in dem jeweiligen Expertengebieten führen Sie unsere DozentInnen durch wissenschaftliche Erkenntnisse, Best-Practice-Fälle und wichtige Übungen, damit Sie das Gelernte wirklich in die Praxis umsetzen können.

Die Trainer freuen sich auf Sie im Kurs „Agile Coach

/// Andreas Renner, Leiter Steinbeis IFEM
/// Dr. Philipp Rodrian, Leiter Inhouse-Programme Steinbeis IFEM
/// Dr. Simon Hahnzog, Wirtschaftspsychologe, systemischer Coach, Supervisor & Therapeut
/// Dr. Sam Wahab, Scrum-Trainer von Exin, langjährige Erfahrung als Berater
/// Ralf Becker, Six Sigma Black Belt, internationaler Trainer für die Einführung neuer Projektmethoden
/// Alexander Meiler, Coach und Supervisor

/// IHR PERSÖNLICHES COACHING – OPTIONAL HINZUBUCHBAR

Sie möchten das Beste aus Ihrer Weiterbildung herausholen? Ihnen ist eine konsequente Änderung Ihres beruflichen Alltags wichtig? Sie wollen Ihre ganz individuellen und vielleicht persönlichen Themen vertrauensvoll besprechen können?

Dann empfehlen wir Ihnen das Coachingpaket zur Implementierung des Gelernten. Ihr persönlicher Live-Coach wird Sie über die Weiterbildung hinweg begleiten und gemeinsam mit Ihnen Wege entwickeln, wie Sie eine echte Veränderung schaffen können. Reflektieren Sie mit Ihrem Coach Ihre Möglichkeiten, sortieren Sie Ihre Gedanken konstruktiv und erreichen Sie so Ihre Ziele spielend. Ergänzt werden die Coachings um den BPS-Rollenmodelltest. Diesen absolvieren Sie zu Beginn Ihres Coachings, um einen noch tieferen Einstieg zu erhalten. Der Test verläuft komplett anonym und liefert wertvolle Erkenntnisse über Ihre Entwicklungspotentiale, Verhaltensmuster und Entscheidungsvorlieben.

    Paket 1: Implementierungscoaching 

3 Coachingsitzungen (Präsenz oder online) mit einer/einem DozentIn/Coach Ihrer Wahl
Inkl. BPS-Rollenmodelltest zur Intensivierung der Coachings
Investition: 590,- € zzgl. MwSt.

    Paket 2: Intensivcoaching inkl. Alpakas

5 Coachingsitzungen (Präsenz oder online) mit einer/einem DozentIn//Coach Ihrer Wahl
Inkl. BPS-Rollenmodelltest zur Intensivierung der Coachings
Inkl. Coachingwanderung mit Alpakas (Mehr Infos hier.)
Investition: 890,- € zzgl. MwSt.

/// WELCHE INHALTE ERWARTEN SIE IN DEN COACHING-SEMINAREN?

Was lernen Sie in diesem Baustein Ihrer „Agile Coach“-Zertifizierung?

In Ihrer „Agile Coach“-Ausbildung erhalten Sie in jedem Seminar aus Ihrer Ausbildung zum Agile Coach Tools, Werkzeuge und Anregungen zur persönlichen Optimierung. Sie wollen ein Agile Coach werden? Sie wollen die „Agile Coach“-Zertifizierung? Bandbreite und Flexibilität ist uns beim agile Coaching wichtig: Als Business Coach und als Life Coach ist die Mannigfaltigkeit Ihrer beherrschten Tools das Wichtigste. Erhalten Sie in diesem Seminar einen fundierten Überblick über die 33 effektivsten Coaching-Methoden an dem Steinbeis-Institut. Gemeinsam mit zwei erfahrenen, systemischen Coaches und agile Coaches lernen Sie die besten Methoden kennen. Sie üben diese selbstständig und reflektieren Ihre gemachten Erfahrungen in agiler Art und Weise.

Wie können Sie als (zukünftiger) agile Coach, wie nach Ihrer „Agile Coach“-Zertifizierung von dem Seminar „33 Coaching-Methoden“ profitieren?

BPS – Coaching: Wie Sie integral und agil coachen und die Rollenkompetenz Ihrer KlientInnen sichtbar machen.

Life Coaching: Wie Sie mehr als ein guter Agile Coach werden: Von Zielen und Motivation, über biografische Arbeit und die Kraft des anderen Stuhls.

Business Coach: Stressvermeidungsstrategien und wie Sie Ihre Sprache gezielt einsetzen.

Soziale Systeme: Systemisches Coaching verstehen und berücksichtigen

Die 7 wichtigsten, systemischen Interventionen

Umgang mit Widerständen und Blockaden – 5 Min-Max-Interventionen, die nicht nur ein Business Agile Coach kennen sollte.

Wie Sie als Agile Coach die systemische Intervention mit Spaß gestalten. Wenn im Agile Coaching gelacht wird – die paradoxe Intervention

Und viele weitere Inhalte sind Bestandteil Ihrer „Agile Coach“-Ausbildung.

„Agile Coach“-Zertifizierung – Systemisches Beraten und Coachen

Erweitern Sie Ihr Verständnis für Agile Coaching und werden Sie professioneller Coach mit Steinbeis.

In Ihrer „Agile Coach“-Zertifizierung erlernen Sie auch das Handwerkzeug, wie professionelle Coaches vorgehen. Als individuelle Prozessberatung im beruflichen Umfeld blickt man im systemischen und agile Coaching nicht nur auf die einzelne Person. In der Ausbildung „Agile Coach“ lernen Sie bei Steinbeis auch das soziale Umfeld, die Organisation samt ihren Strukturen und ihrer Kultur und nicht zuletzt die Persönlichkeit der Klientinnen und Klienten systemisch mit einzubeziehen. Das Ziel des Seminars ist, Sie als Agile Coach zu befähigen individuelle Vorhaben und persönliche Kompetenzen der Klientinnen und Klienten, als auch die Anforderungen der Organisation zu reflektieren.

Das Seminar ist ebenfalls Teil der Coaching-Ausbildung am Steinbeis-Institut, bei der Sie Ihre Ausbildung zum systemischen Coach (Business Coach und Life Coach) anrechnen können.

Aus dem Inhalt „Systemisches Coaching“:

Als agiler Coach auch systemischer Coach werden – Was sind wichtige Grundlagen bei der systemischen Beratung oder einem systemischen Coaching-Prozess?

  1. Der Systemische Start: Standortbestimmung & Definition
  2. Gesprächsphasen und Setting im systemischen Coaching
  3. Übung: Pacing & Leading
  4. Gesprächsmethoden: Basic

Systemischer Coach werden – Wie kann man Personen und Persönlichkeit im Coaching systemisch betrachten?

  1. Übung: Haus der Persönlichkeit – eine systemische Übung
  2. Dynamik der Sprache: Nachrichtenquadrat
  3. Systemische Haltungen
  4. Klärung des eigenen Auftrags und dessen Bedeutung
  5. Fragen zur Auftragsklärung

Systemischer Coach werden – Coaching als partnerschaftlicher Entwicklungsprozess

  1. Scheitern und Erfolg – eine systemische Betrachtungsweise
  2. Gesprächsmethoden „Pro“
  3. Übung: Professionalisierung als Coach – wie werde ich Coach?
  4. Gesprächsmethoden: Team – Pflichtprogramm für jede Coaching-Ausbildung

Systemischer Coach werden – Wie ein guter Abschluss und Abschied im Coaching aussehen

  1. Werte- und Entwicklungsquadrat
  2. Reflecting Team – Ein systemischer Schritt
  3. Abschluss von Coaching-Gesprächen und Coaching-Prozessen
  4. Persönliche Abschiedserfahrungen – ein Blick hinter die Kulissen eines systemischen Coaches

Führen Sie noch oder gestalten Sie schon?

Sie wollen mit neuen, innovativen Methoden frischen Wind in Ihr Unternehmen bringen und Ihre persönliche Karriere einen entscheidenden Schritt voranbringen?

Sie wollen Ihr Unternehmen stärker kundenorientiert aufstellen und gleichzeitig Kosten einsparen?

Verschaffen Sie sich einen Überblick, mit welchen Strategien Sie innovative Methoden in Ihre Projekte implementieren. In unserem Seminar „Innovative Methoden der Projektorganisation“ vermitteln wir Ihnen das entscheidende Handwerkszeug, um Ihren zukünftigen Herausforderungen auf kreative und innovative Weise zu begegnen. Sie wollen wissen, mit welchen Methoden Sie das schaffen? Lernen Sie den Ansatz des Lean-Management kennen, der längst keine unternehmerische Modeerscheinung ist, sondern eine unternehmerische Grundhaltung mit dem Ziel, möglichst kosteneffizient und kundenorientiert zu wirtschaften.
Oder wollen Sie Ihr Unternehmen agiler machen, um für künftige Herausforderungen gewappnet zu sein? Wir von Steinbeis zeigen Ihnen, wie Sie mit einer veränderten Kommunikationskultur, flachen, durchlässigen Hierarchien und lernbereiten, selbstkompetenten Mitarbeitern den Megatrends Globalisierung, Digitalisierung und Virtualisierung gut gerüstet begegnen können.

Sie lernen multimedial welche drei Methoden Ihre Projektorganisationen zu einem Erfolg machen. Vielleicht wird es Ihnen nach dem Seminar „Agile Methoden der Projektorganisation“ wie unseren ehemaligen Teilnehmern gehen, die sich sofort nach dem Seminar mit neuen Methoden und Techniken in ihrer Unternehmung hervorheben konnten. Durch Transfereinheiten, der Methoden in Ihren Alltag, stellen wir sicher, dass Sie die Thematik verstanden haben und problemlos in Ihren Arbeitsalltag implementieren können. In intensiven Übungsphasen können Sie die neu erlernten Methoden sofort anwenden. So festigen Sie das neue Wissen. Unsere Dozenten stehen Ihnen unterstützend bei Fragen im Bereich Projektorganisation zur Seite, um individuelle Lösungen für Sie zu finden und das nicht nur während dem Seminar, sondern auch danach. Wir von Steinbeis stellen Ihnen auch ausreichend Material zu Verfügung. So haben Sie die Möglichkeit, die Themen der Projektorganisation individuell nachzuarbeiten.

Sie möchten an einem Seminar teilnehmen, in dem Sie lernen wie Sie kreative Techniken und Innovationstools in Ihren Arbeitsalltag integrieren? Sie möchten frischen Wind und neue Ideen in Ihrem Unternehmen etablieren?

Sie möchten Lösungen entwickeln, die sich von „das geht eh nicht“ und „haben wir noch nie so gemacht“ abheben? Ihnen ist es wichtig, den Nutzen für Ihre Kunden zu erhöhen?

Um den dauerhaften und nachhaltigen Erfolg von Projekten zu gewährleisten, ist es unabdingbar, schnell und flexibel auf Herausforderungen und Probleme zu reagieren. Sie fragen sich, wie Sie das geht? Mit den richtigen Methoden und Techniken kann Kreativität zu einem Prozess werden, der auch bei komplexen Problem- und Aufgabenstellungen im Projektmanagement zu innovativen und effizienten Strategien und Lösungen führt. Lernen Sie dafür Design Thinking kennen, einen innovativen Ansatz zur  Entwicklung bzw. Verbesserung von Dienstleistungen, Produkten und Abläufen.

Sie wollen wissen, wie Sie Design Thinking umsetzen können? Erhalten Sie eine Zusammenfassung, auf welche Strategien es beim richtigen Design Thinking ankommt. Lernen Sie im Design Thinking Seminar aktiv die fünf Methodologien einer kreativen Projektumsetzung. Durch einen nutzerzentrierten, iterativen und kreativen Prozess gelingt es, den Nutzen für Ihre Kunden durch Innovationen zu erhöhen. Das Geheimnis von Design Thinking ist die gezielte Abfolge von kreativen Phasen (zur Generierung von Wissen bzw. Optionen) und analytischen Schritten (zur Bewertung und Reduktion der Optionen) mit dem Ziel, effiziente und maßgeschneiderte Lösungen für die anfängliche Problemstellung zu entwickeln.

Lernen Sie multimedial, wie Sie die Strategien für ein erfolgreiches Design Thinking in Ihren Alltag implementieren. Stellen Sie sich während dem Design Thinking Seminar ein individuelles Cheat-Sheet zusammen. So können Sie in kritischen Situationen auf unsere Anleitung zurückgreifen. Sie fragen sich, worauf es beim Design Thinking ankommt? Im Design Thinking Training zeigen wir Ihnen, dass es in kreativen Prozessen neben Fantasie und Assoziationskraft vor allem auch auf das Identifizieren von systematischen Zusammenhängen und die gezielte Abfolge von Arbeitsschritten ankommt. Lernen Sie mit uns, wie Sie Projekte mit Kreativität nachhaltig erfolgreich machen!

„Agile Coach“-Zertifizierung – Integrale Beraterkompetenzen beherrschen

„Agile Coach“-Zertifizierung – darauf kommt es bei einer Weiterbildung an. Der Steinbeis Augsburg Business School liegt viel daran, dass Sie auch Organisations- und integrale Kompetenzen im Rahmen Ihrer Zertifizierung erlernen. Nur so können Sie auch als Agile Berater in Organisationen wirkungsvoll agil coachen.

In dem Seminar „Integrale Beraterkompetenzen“ lernen Sie die verschiedenen integralen und systemischen Bestandteile einer erfolgreichen, agilen Beratung. Die Vermittlung entscheidender Kenntnisse für die Arbeits- und Geschäftswelt gepaart mit passenden Soft Skills stehen im Vordergrund.

Sie werden Ihr Wissen bei Steinbeis mit Techniken und Methoden aus den Bereichen Kommunikation, Motivation, Change Management und weiteren Kompetenzbereichen effektiv und nachhaltig erweitern. Sie werden Techniken und Methodologien aus unterschiedlichen systemischen Beratungsfeldern kennen lernen.

  1. Verschaffen Sie sich einen Überblick, auf welche Strategien es bei einer richtigen, agilen Beratung ankommt. Erfahren Sie, wann welcher Beratungsansatz funktioniert und wo diese jeweils ihre Grenzen haben.
  2. Erhalten Sie konstruktives Feedback auf Ihre agile Beratungskompetenz.
  3. Erfahren Sie, wie Sie in unterschiedlichen agilen Situationen bestmöglich auf die individuellen Anliegen Ihrer Kunden eingehen. Lernen Sie multimedial, welche Vorgehensweisen Priorität für eine erfolgreiche Beratung haben.
  4. Lernen Sie auch als systemischer Berater digitale und agile Tools einzusetzen, die eine schnelle und nachhaltige Beratung ermöglichen.
  5. Erhalten Sie kostenfreien Zugang zu Analyse-Tools für Ihre erste Zeit nach der Ausbildung zum systemischen Coach.
  6. Interest, die agile Nachhaltigkeitsapp– So können Sie als Agile Coach oder agiler Berater Nachhaltigkeit sichern. Ihr kostenfreier Zugang zu Interest ist im Seminarpreis für das erste Jahr einberechnet.
  7. Lernen Sie Motive, Rollen und Change-Typologien kompetent einzusetzen.

Das Coaching-Seminar bietet ein tiefgreifendes Programm zum Thema integrale Beraterkompetenzen. Wenden Sie die neu erlernten Beratungstechniken sofort in Kleingruppenübungen agil an und erhalten Sie Feedback – oder arbeiten Sie diese in Ihrer Organisation mit den von Steinbeis bereitgestellten Materialien nach, um eine entsprechende Reflexion zu ermöglichen.

Dieses Seminar bietet Ihnen die grundlegenden und essenziellen Kompetenzen, durch die Sie sich als professioneller Agile Coach und agiler Berater positionieren werden.

Erfahren Sie von mehreren strategischen und agilen Beratern mit internationalem und nationalem Hintergrund die Techniken einer guten agilen Beratung und wie Sie diese am besten in Ihren Alltag implementieren. Lernen Sie zusätzlich systemische Konzepte und integrale Ansätze kennen und erfahren Sie den Beratungsansatz der Augsburger Schule der digitalen Transformation. Nehmen Sie die besten, agilen Strategien einer gelungenen Beratung als Takeaway mit in Ihre Organisation, um in schwierigen Situationen auf die Anleitung zurückgreifen zu können.

Gleichzeitig erhalten Sie in diesem Seminar die Qualifizierung, den BPS-Rollenmodelltest einzusetzen und in Ihre agilen Beratungsprozessen zu integrieren, nachdem Sie die Zertifizierung „Agile Coach“ bestanden haben.

Die Teilnehmer in unserem Steinbeis Seminar Change Management haben eines gelernt: Veränderungsprozesse in Unternehmen sind keine Seltenheit mehr – Fusionen, Umstrukturierungen oder Strategiewechsel gehören zur Tagesordnung. Doch verfehlen 80 Prozent der Veränderungsprojekte die eigentlich anvisierten Ziele. Sie wollen wissen woran das liegt? Die Gründe können vielfältig sein, z.B. mangelhafte Kommunikation der Führung, misslungenes Alignment oder Widerstände im operativen Bereich. Change Management ist zu einer notwendigen Kernkompetenz für Führungskräfte und Mitarbeiter der Personalabteilung geworden.
Doch was bringt Ihnen Change Management? Erkennen Sie die Erfolgsfaktoren für Veränderung in den unterschiedlichen Dimensionen, vom Einzelgespräch bis zur Gesamtorganisation, um als Führungskraft oder Verhandlungspartner erfolgreich Veränderungsvorhaben zu entwickeln und umzusetzen.

Sie wollen wissen, wie Ihnen ein erfolgreiches Change Management gelingt?
Lernen Sie bei Steinbeis aktiv die 7 Methodologien eines Changeprozesses der Augsburger Schule kennen. Verschaffen Sie sich einen Überblick, auf welche Strategien es beim richtigen Change Management ankommt. Verstehen Sie durch unsere Change Experten aus erster Hand, warum Widerstand sinnvoll ist und wie Sie diesen geschickt nutzen können. Vielleicht werden auch Sie nach diesem Change Management Seminar, wie weitere Teilnehmer, das große Ganze noch besser verstehen. Durch die präzise Arbeit im Seminar Change Management haben ehemalige Teilnehmer alle die vielen Schritte des Changeprozesses verstanden. Sie fragen sich, wie Sie Veränderungen geschickt umsetzen können? Sie erhalten von Steinbeis eine Zusammenfassung über die drei wichtigsten Vorgehensweisen für einen gelungenen Change. Sie erfahren, wie Sie diese Methoden in Ihren Alltag implementieren. Tauschen Sie sich in Kleingruppen mit weiteren Teilnehmern des Change Seminars über eigene Erfahrungen aus, um Tipps und Tricks für Ihren persönlichen Changeprozess auf Augenhöhe zu erfahren.

In einer entspannten Atmosphäre erhalten Sie von unseren Steinbeis Trainern aus der Praxis, anhand von realen Fallbeispielen die Do’s and Dont’s des Change Managements. Nehmen Sie die fünf besten Strategien eines gelungenen Changeprozesses als Takeaway mit in Ihre Organisation, um in schwierigen Situationen auf unsere Anleitung zurückgreifen zu können. Unsere versierten Trainer begeistern unsere Teilnehmer im Seminar Change Management seit Jahren mit fundiertem Wissen aus der Praxis und den besten Theorien im Bereich Change Management.
Nutzen Sie zudem das Seminar Change Management als Fundament für eine Change Management Zertifizierung. 

Leistungssteigerungen in Projekten um 400 bis 800%? Ist das möglich?

Ja. Wenn Sie agile Projekte bisher klassisch aufgesetzt haben, sind 400-800% eher der Durchschnitt, als die Spitze der Leistungssteigerung.

Gehen Sie nach drei intensiven Tagen Scrum-Training mit geballtem Wissen zu agilem Projektmanagement nach Hause.

/// den Prinzipien von Scrum,
/// dem Ablauf von Scrum,
/// den Artefakten mit Product Backlog und Sprint Backlog,
/// den Events mit Sprint, Sprint Planning, Daily, Review und Retrospektive,
/// der Rolle des Scrum-„Product Owners“,
/// der Rolle des „Scrum Masters“,
/// sowie natürlich Ihrer Scrum-Zertifizierung,

bzw. „Scrum Master“-Zertifizierung

/// WELCHE VORTEILE ERHALTEN SIE MIT DEN KURSEN DER STEINBEIS ABS ?

/// WAS SAGEN ABSOLVENTEN DES ZERTIFIKATSKURSES „CERTIFIED AGILE COACH“?

Die „Agile Coach“-Ausbildung ist mit ihren dualen Inhalt sehr wirksam. Sie vermittelt innovative  Kenntnisse agiler Arbeitsweisen und Methoden. Für deren Anwendung schult sie zugleich die Kompetenz beim Coaching von Personen und Teams. Die eingebauten Übungen tragen zu einem äußerst effektiven Lernen bei – und machen dabei noch sehr viel Spaß.
Alle Dozenten schulen die Themen des agilen Coachings sehr kompetent. Der Austausch mit den anderen Kursteilnehmenden ist ein zusätzlicher Nutzen. Dieser Kurs und die anderen Ausbildungen bei Steinbeis IFEM sind für die  Gestaltung meiner weiteren, beruflichen Tätigkeit  nachhaltig wertvoll.

Danke an die Dozenten und das gesamte Team!

Enrico Aehnelt

Steinbeis Weiterbildung

/// WIE PROFITIEREN SIE VOM MODULAREN SYSTEM DER STEINBEIS-WEITERBILDUNGEN?

Alle Seminare und Kurse greifen bei Steinbeis ineinander. Was heißt das konkret für Sie?
Belegen Sie die „Agile Coach“-Weiterbildung, sind die Module auf weitere Kurse anrechenbar. Dadurch können Sie schnell neue Zertifizierungen erlangen.

Besonders interessant ist die Kombination der „Agile Coach“-Weiterbildung mit den Kursen:
Certified Trainer – ergibt das Zertifikat „Certified Agile Trainer“
Systemischer Berater – ergibt das Zertifikat „Certified Agile Consultant“

So haben Sie stets die Möglichkeit, einen Schritt voranzugehen!
Gerne erläutern wir Ihnen Ihre Möglichkeiten und die preisliche Gestaltung.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

/// WIE SIEHT IHR VERANSTALTUNGSORT AUS? WIR PRÄSENTIEREN: THE AUGSBURG BUSINESS SCHOOL.

Steinbeis Augsburg

/// SIE BENÖTIGEN WEITERE INFORMATIONEN ZUM KURS „AGILE COACH“?

Steinbeis IFEM Augsburg Business School

Steinbeis IFEM Jahresbroschüre

In dieser Broschüre finden Sie alle Kurse, Inhouse-Programme und weitere Informationen rund um die Steinbeis IFEM.

Kursbroschüre

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um den Kurs „Agile Coach“.

Broschüren downloaden

/// WO SIND WIR ZUHAUSE?

Steinbeis Weiterbildung

/// Sie haben Fragen zum Agile Coach? Gerne helfen wir weiter!

Gerne unterstützen wir Sie bei der Gestaltung Ihres individuellen Kursplans. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Tel.: +49 821 650 842 80

Email: info(at)steinbeis-ifem.de

  • Sie haben Fragen?
    Vielleicht finden Sie erste Antworten in unseren FAQ.

Zu unseren FAQ

    /// INVESTITION „CERTIFIED AGILE COACH“-ZERTIFIKATSKURS

    ZERTIFIKATSKURS: 4.900,-€ zzgl. MwSt. 19%

    /// Alle Module des Kurses
    /// Wählbare Präsenz- oder Online-Module
    /// Alumni-Mitgliedschaft
    /// Zugang zu Careertraining Online
    /// Inkl. Lernmaterialien
    /// Inkl. Zertifizierung

    Jetzt buchen

    /// IHR PERSÖNLICHES COACHING – OPTIONAL HINZUBUCHBAR

    Sie möchten das Beste aus Ihrer Weiterbildung herausholen? Sie wollen Ihre ganz individuellen und vielleicht persönlichen Themen vertrauensvoll besprechen können?

    Dann empfehlen wir Ihnen das Coaching-Paket zur Implementierung des Gelernten. Ihr persönlicher Live-Coach (m/w/d) wird Sie über die Weiterbildung hinweg begleiten und gemeinsam mit Ihnen Wege entwickeln, wie Sie eine echte Veränderung schaffen können. Reflektieren Sie mit Ihrem Coach Ihre Möglichkeiten, sortieren Sie Ihre Gedanken konstruktiv und erreichen Sie so Ihre Ziele spielend.

        Paket 1: Implementierungscoaching 

    3 Coachingsitzungen (in Präsenz oder online) zu je 45 Minuten mit einem/einer DozentIn/Coach Ihrer Wahl
    Inkl. BPS-Rollenmodelltest zur Intensivierung der Coachings.
    Investition: 590,- € zzgl. MwSt.

        Paket 2: Intensivcoaching inkl. Alpakas

    Persönlicher Strategietag
    Inkl. Vorgespräch
    Inkl. BPS-Rollenmodelltest zur Intensivierung der Coachings.
    Inkl. Coachingwanderung mit Alpakas (Mehr Infos hier.)
    Investition: 950,- € zzgl. MwSt. (aktuell gültig)

    Sie möchten uns kostenlos testen?
    So geht’s: Buchen Sie Ihren Kurs und wählen Sie Ihr erstes Seminar. Am ersten Tag dieses Seminars können Sie bis 12.30 Uhr jederzeit das Seminar verlassen und schriftlich mitteilen, dass Sie die Buchung kostenfrei stornieren möchten. Ohne weitere Nachfrage werden wir dies anschließend vornehmen.

    ZERTIFIKATSKURS
    „AGILE COACH“-AUSBILDUNG (m/w/d)

    … in digital times.

    Was sind die 5 größten Erfolgshebel für Agile Coaches? 
    Jetzt kostenlos testen
    * So geht kostenlos testen
    Kursbroschüre anfordern
    0
      Praxistechniken
    0%
    Weiterempfehlungsrate
    0
    Ø TN pro Seminar

     WAS ERWARTET SIE IN DER WEITERBILDUNG ZUM AGILE COACH – INKL. „SCRUM MASTER“-ZERTIFIZIERUNG?

    Wollen Sie

    /// Unternehmen und Projektteams bei der agilen Transformation unterstützen?

    /// Eigenverantwortliche Teams durch Moderation, Mediation, Coaching und durch Ihren breiten Methodenkoffer zu noch besseren Leistungen führen?

    /// Probleme und Blockaden erkennen und durch Ihre Begleitung als Coach aus dem Weg räumen?

    /// Projekte mit dem Besten aus der agilen und der klassischen Welt aufsetzen und die Projekt-Teams bei der Umsetzung coachen und begleiten?

    Machen Sie den nächsten Schritt zum Agile Coach – DEM aktuell gesuchten Jobprofil.

    Aber was macht eigentlich ein Agile Coach? Was wird Ihr Aufgabengebiet sein?

    Immer mehr Unternehmen wenden heute agile Arbeitsmethoden an. Sie erhoffen sich davon,  flexibler agieren zu können und beispielsweise Produkte schneller und dabei markt- und kundengerechter einzuführen.

    Doch das bringt zumeist eine Verschiebung von Rollen, Verantwortlichkeiten und Machtverhältnissen mit sich. Dies führt immer auch zu Widerständen und Unsicherheiten. Genau hier kann der Agile Coach ansetzen.

    Agile Coaches sorgen also für die Prozesssteuerung und Einhaltung klarer Arbeitsprinzipien. Er unterstützt das Team dabei, die neuen Rollen einzunehmen, Altes auch mal loszulassen und eine neue, transparente Kommunikation zu leben.

    Sehen Sie sich hier? Dann profitieren Sie von gleich zwei Zertifizierungen und werden Sie Agile Scrum Master mit internationaler Zertifizierung von EXIN und zertifizierter Agile Coach.

    Als Agile Coach führen Sie Mitarbeiter, Teams & Unternehmen in eine erfolgreiche digitale Zukunft.

    Eine der wichtigen Führungsrollen von Morgen wird die des „Coaching Leaders“ sein. Führen Sie eigenverantwortliche Teams durch Coaching und Begleitung. Bringen Sie Ihre Organisation oder Ihre KundInnen bei der agilen Transformation weiter.

    JETZT CERTIFIED AGILE COACH WERDEN
    Kursbroschüre anfordern

         Ihre Agile Coach Ausbildung im Detail:

    Aufbau:

    7 Seminare, 15 Tage

    Zielgruppe:

    Coaches, Fach- und Führungskräfte

    Veranstaltungsort:

    Steinbeis Augsburg Business School im Technologie Zentrum Augsburg

    Abschluss:

    Steinbeis Doppelzertifikat zum „Certified Agile Coach“ und „Zertifizierter Scrum Master“

    Investition:

    4.900,- € zzgl. MwSt. 19% (ab 01.11.2021: 5.800,- €)

    Bezahlung erfolgt über Rechnung
    Diese wird nach Start Ihrer Weiterbildung versandt.

    /// WIE SIEHT IHR ZEITPLAN IN DER „AGILE COACH“-AUSBILDUNG AUS?

    Agile Coach werden

    Wir bieten Ihnen pro „Agile Coach“-Ausbildung mehrere Termine zur Auswahl an. Damit haben Sie die Freiheit, Ihren Stundenplan selbst zusammenzustellen – genau nach Ihren Wünschen. Die Module bauen nicht aufeinander auf, sodass Sie keine Reihenfolge beachten müssen. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Terminplanung.

    SEMINARTERMINE UND FORMATE

     Agile Methoden der Projektorganisation

    18.-19.11.2021 Online-Live-Seminar – Warteliste

    30.11. – 01.12.2021 Online-Live-Seminar

    08.-09.03.2022 Präsenzseminar*

    Innovation Management

    03.-04.02.2022 Präsenzseminar*

    12.-13.05.2022 Präsenzseminar*

    Scrum Master Zertifizierung

    15.-17.12.2021 Präsenzseminar-Warteliste

    30.03.-01.04.2022 Präsenzseminar

    22.- 24.11.2022 Online Live Seminar

    Change Management I

    26.-27.10.2021 Seminar-Convention*

    22.-23.02.2022 Online-Live-Seminar

    05.-06.07.2022 Seminar-Convention*

    Integrale Beraterkompetenzen

    13.-14.01.2022 Präsenzseminar*

    12.-13.07.2022 Präsenzseminar*

    Systemisch Beraten und Coachen

    11.-12.11.2021 Präsenzseminar – Warteliste

    08.-09.02.2022 Präsenzseminar

    33 Coachingmethoden I

    15.-16.02.2022 Präsenzseminar*

    30.06.-01.07.2022 Präsenzseminar*

    Practice Days (Übungstage, optional)
    28.10.2021 Präsenzseminar*
    24.03.2022 Präsenzseminar*
    19.07.2022 Präsenzseminar*

    /// WIE ERKENNEN SIE AUSGEBUCHTE TERMINE?

    Falls ein Termin bereits ausgebucht ist, so markieren wir diesen in der Tabelle mit „Warteliste“. Wir können Sie auf die Warteliste setzen. Ob und wann ein Platz frei wird, ist leider nicht vorhersehbar.

    /// WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN PRÄSENZSEMINAR, CONVENTION UND ONLINE-LIVE-SEMINAREN?

    Unterschiedliche Formate haben unterschiedliche Stärken und Schwerpunkte. Wir möchten jedem Lerntyp eine abwechslungsreiche Weiterbildung bieten. Daher bieten wir Ihnen drei verschiedene Formate:

    PRÄSENZSEMINAR: Finden vor Ort im Technologiezentrum Augsburg mit maximal 12 Teilnehmenden statt.
    Schwerpunkte: Intensives Lernen, Üben und Netzwerken im Ausgleich

    ONLINE-LIVE-SEMINAR: Das Seminar findet via Microsoft Teams statt. Maximal 12 Teilnehmende, komplett live und interaktiv.
    Schwerpunkt: Konzentration auf Inhalt und Üben, Anfahrtszeit und Hotelkosten etc. entfallen

    SEMINAR-CONVENTION: Vor Ort im Technologiezentrum, bis zu 20 Teilnehmende mit Netzwerkelementen wie Stadtführung und gemeinsamem Essen.
    Schwerpunkt: Netzwerken, Wissensaustausch, Eventcharakter

    *Hybrid-Möglichkeit: Bei einigen Präsenzseminaren besteht die Möglichkeit, sich online dazuzuschalten. Bitte beachten Sie, dass hierzu mindestens 2 Wochen vor Start eine Anmeldung  nötig ist.

    Abwechslungsreiche Seminare bieten wir Ihnen bei allen Formaten. Praxisnähe, Gruppenarbeiten, Impulsvorträge, Austausch von Erfahrungen und Best-Practice-Beispiele sind wichtige Bestandteile in allen Seminaren. Die Inhalte sind bei allen Formate zu 90% identisch.

    /// EIN MODUL PASST NICHT ZU IHNEN?

    Haben Sie bei einem Modul bereits reichlich Vorerfahrung? Oder es passt inhaltlich nicht zu Ihren Aufgabengebiet?
    Bei uns haben Sie die Möglichkeit, das Modul zu tauschen. Wählen Sie ein Seminar aus dem gesamten offenen Programm aus, das Ihre Weiterbildung perfekt macht – ganz individuell für Sie maßgeschneidert. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Suche nach einem passenden Tauschmodul.

    /// BENÖTIGEN SIE MEHR INFORMATIONEN ZUM KURS ?

    /// 7 Module zum Agile Coach

    /// 15 Tage

    /// Keine festgelegte Reihenfolge der Module

    /// Seminarzeiten: 09.00 – 17.00 Uhr

    /// Bei ausreichender Qualifizierung dürfen Sie ein Modul gegen ein anderes aus dem offenen Kursprogramm tauschen. Damit stellen wir sicher, dass Sie jedes Ihrer einzelnen Module voranbringt.

    Folgendes beherrschen Sie nach dem Zertifikatskurs „Agile Coach“:

    /// Sie wissen, wie Scrum funktioniert und in welchem Projektumfeld Sie Scrum erfolgreich einsetzen können.

    /// Sie sind mit der interaktiven Arbeitsweise von agilem Projektmanagement vertraut und sind in der Lage, diese Arbeitsweisen auf Ihre Projekte zu übertragen.

    /// Sie haben als „Scrum Master“ Methoden zur Moderation an der Hand und Sie kennen als „Product Owner“ Techniken zum Schätzen und Priorisieren der Anforderungen Ihres Product-Backlog.

    /// Sie kennen die wichtigsten Grundlagen und Methoden des Coachings, mit denen Sie in Zukunft Menschen und Teams bei Veränderungen begleiten können.

    /// Sie sind mit den Methoden und Werkzeugen des klassischen sowie des agilen Projektmanagements vertraut und können maßgeschneiderte Projektstrukturen aufsetzen.

    /// Sie sind Experte/in für Veränderungsprozesse und können Changes begleiten, sowie aufsetzen.

    /// Sie finden kreative Lösungen mit den Werkzeugen des Design Thinking und sind in der Lage, kreative Sprints zu moderieren.

    /// Sie beleuchten Fragestellungen aus systemischer Perspektive und haben Werkzeuge an der Hand, auch systemische Lösungen zu schaffen.

    MODULTRANSFERARBEIT:

    Nach jedem besuchten Modul ist es erforderlich, dass Sie innerhalb von 2 Wochen eine schriftliche Transferarbeit (ca. 3-4 Seiten) einreichen.

    Ihre Vorteile:

    • Keine Last durch eine große Abschlussarbeit am Ende
    • Unterstützung bei der direkten Umsetzung des Gelernten
    • Kleine Portionen für einen entspannteren Praxistransfer
    Mehr Informationen hier

    Scrum Master Zertifizierung:

    Am dritten Tag des Seminars schreiben Sie eine schriftliche Abschlussprüfung in Form von Multiple Choice.

    Mit ihrer langjährigen Erfahrung in dem jeweiligen Expertengebieten führen Sie unsere DozentInnen durch wissenschaftliche Erkenntnisse, Best-Practice-Fälle und wichtige Übungen, damit Sie das Gelernte wirklich in die Praxis umsetzen können.

    Die Trainer freuen sich auf Sie im Kurs „Certified Agile Coach

    /// Andreas Renner, Leiter Steinbeis IFEM
    /// Dr. Philipp Rodrian, Leiter Inhouse-Programme Steinbeis IFEM
    /// Dr. Simon Hahnzog, Wirtschaftspsychologe, systemischer Coach, Supervisor & Therapeut
    /// Dr. Sam Wahab, Scrum-Trainer von Exin, langjährige Erfahrung als Berater
    /// Ralf Becker, Six Sigma Black Belt, internationaler Trainer für die Einführung neuer Projektmethoden
    /// Alexander Meiler, Coach und Supervisor

    /// WELCHE WEITERBILDUNG IST DIE RICHTIGE?

    Steinbeis Weiterbildung

    /// WELCHE VORTEILE ERHALTEN SIE MIT DEN STEINBEIS-KURSEN ?

    /// WO SIND WIR ZUHAUSE?

    Steinbeis Welt
    Augsburg Business School Partner

    /// SIE BENÖTIGEN WEITERE INFORMATIONEN ZUM KURS „AGILE COACH“?

    Steinbeis IFEM Augsburg Business School
    Kursbroschüre anfordern

    /// Sie haben Fragen zur „Agile Coach“-Ausbildung? Gerne helfen wir weiter!

    Gerne unterstützen wir Sie bei der Gestaltung Ihres individuellen Kursplans. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

    Tel.: +49 821 650 842 80

    Email: info(at)steinbeis-ifem.de

    • Sie haben Fragen?
      Vielleicht finden Sie ersten Antworten in unseren FAQ.

    Zu unseren FAQ

      /// VORTEILE „AGILE COACH“-ZERTIFIKATSKURS

      ZERTIFIKATSKURS:                    4.900,- € zzgl. MwSt. 19%    

      /// Alle Module des Kurses
      /// Wählbare Präsenz- oder Online-Module
      /// Alumni-Mitgliedschaft
      /// Zugang zu Careertraining Online
      /// Inkl. Lernmaterialien
      /// Inkl. Zertifizierung

      Preiserhöhung zum 01.11.2021 – 5.800, – € zzgl. MwSt. 19%

      Jetzt buchen

      /// WIE SIEHT IHR VERANSTALTUNGSORT AUS? WIR PRÄSENTIEREN: THE AUGSBURG BUSINESS SCHOOL.

      Technologie Zentrum Augsburg

      Sie möchten uns kostenlos testen?
      So geht’s: Buchen Sie Ihren Kurs und wählen Sie Ihr erstes Seminar. Am ersten Tag dieses Seminars können Sie bis 12.30 Uhr jederzeit das Seminar verlassen und schriftlich mitteilen, dass Sie die Buchung kostenfrei stornieren möchten. Ohne weitere Nachfrage werden wir dies anschließend vornehmen.