Das Institut für Unternehmensführung2024-04-29T16:01:52+02:00

DAS INSTITUT FÜR UNTERNEHMENSFÜHRUNG

/// SEITENÜBERSICHT

STEINBEIS-INSTITUT FÜR DAS INSTITUT UNTERNEHMENSFÜHRUNG

  1. Weiterbildungen für das Institut Unternehmensführung
  2. Empfohlene Inhalte für das Institut Unternehmensführung
  3. News und Teilnehmerstimmen des Instituts für das Institut Unternehmensführung
  4. Ihre Fragen zur Zertifizierung für das Institut Unternehmensführung

/// DIE ZERTIFIKATSKURSE AM INSTITUT FÜR UNTERNEHMENSFÜHRUNG

Lassen Sie sich zu Ihrer individuellen Weiterbildung für Unternehmensführung beraten. Wir erzählen Ihnen gerne mehr über Privatzahler- und Alumni-Rabatte, über die Zufriedenheitsgarantie oder über mögliche Individualisierung, falls Sie im Zertifikatskurs Unternehmesführung ein Seminar tauschen möchten.

/// DIE SEMINARE AM INSTITUT FÜR UNTERNEHMENSFÜHRUNG

Heben Sie sich ab, dokumentieren Sie Ihre Kompetenz, reflektieren Sie auf Augenhöhe und treffen Sie unsere ExpertInnen Nummer 1
und ExpertInnen aus dem Bereich Unternehmensführung mit unseren besten Teilnehmenden.

Sie wollen Ihr Unternehmen nachhaltiger und strategischer leiten?

Sie denken vernetzt und erkennen den Wert des „Big Picture“?

Sie wollen Marketing aus der Sicht erfahrener Strategen und Berater in einem Seminar erlernen?

Sie wissen, dass Kommunikationspolitik nur der kleinere Teil des Marketings ist, hätten aber gerne Strategien, wie die anderen 90% idealerweise funktionieren?

Was bedeutet Digitalisierung für Sie persönlich und für Ihr Unternehmen?

Wo stehen wir in Deutschland im Vergleich zu anderen Wirtschaftsmächten?

Alle sprechen von der Digitalisierung – in diesem Seminar wird es konkret! Lernen Sie durch verschiedene Speaker die Vielfältigkeit der Digitalisierung kennen.

Ein Seminar, das Ihnen die Augen öffnen wird! Ergründen Sie die Kunst der Diplomatie und lernen Sie verschiedene Strategien der Wirtschaft und Politik kennen. Diese außergewöhnliche Seminar von Steinbeis erklärt Ihnen praxisnah die wichtigsten Erfolgsregeln für eine gelungene Verhandlung.

Sie wollen als Partner des Managements nachhaltig zum Unternehmenserfolg beitragen können?

Dann müssen Sie fundiertes Know How im Controlling beherrschen. Dieses Seminar bietet den optimalen Einstieg für Fach- und Führungskräfte in die grundlegenden Themen des Controllings. Sie lernen Controlling im Zusammenhang zwischen strategischen Entscheidungen und operativer Umsetzung kennen und können daraus resultierende Informationen treffsicher interpretieren. Lernen Sie die Methoden und das Denken des strategischen Controllings kennen und wie Sie mit (Korridor-)Budgetierung, Rolling Forecast und Balanced Scorecards umgehen.

Was bedeutet Digitalisierung für Sie persönlich und für Ihr Unternehmen? Wo stehen wir in Deutschland im Vergleich zu anderen Wirtschaftsmächten? Alle sprechen von der Digitalisierung – in diesem Seminar wird es konkret

Sie möchten, dass Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Extrameile für Sie gehen? Sie wollen Ihre eigenen Strukturen und Prozesse weiter gezielt optimieren? Ihre Mitarbeiter sollen motivierter an die Arbeit gehen und die Stimmung im Team positiver werden? Ihr Team soll positiv nach vorne schauen und alle sollen versuchen, noch besser zu werden?

Was bedeutet Digitalisierung für Sie persönlich und für Ihr Unternehmen? Wo stehen wir in Deutschland im Vergleich zu anderen Wirtschaftsmächten? Alle sprechen von der Digitalisierung – in diesem Seminar wird es konkret!

Langfristige Beziehungen zu Ihren Schlüsselkunden aufbauen und dabei Vertriebsressourcen effizient einsetzen – dieses Seminar baut Ihre Kompetenzen als Key-Account-Manager merklich aus!

Sie sind oder werden demnächst Key-Account-Manager? Sie wollen, dass Ihnen diese Aufgaben leichter von der Hand gehen und Sie sich stets souverän in der Kundenbeziehung fühlen? Sie möchten Techniken und Methoden beherrschen, mit denen Sie die Nummer eins als Ansprechpartner für Ihre Kunden werden?

Projekte erfolgreich führen zu können, ist eine der wichtigsten Schlüsselqualifikationen des Arbeitslebens.Doch nicht nur die gekonnte Führung von Projekten, sondern auch die zielorientierte und effiziente Mitarbeit eines jeden Teammitglieds ist für den Erfolg eines Projekts ausschlaggebend. Den wichtigsten Faktor bei Projekten stellt der Mensch dar.

/// Das Neue Buch zum Thema Künstliche Intelligenz

Das Buch ist eine Gemeinschaftsproduktion der Steinbeis Augsburgs Business School und des Diplomatic Council.

Ein Team von erstklassigen Autoren hat die gegenwärtige Lage und die zukünftigen Perspektiven der Künstlichen Intelligenz aus der Sicht des Topmanagements analysiert. Neben tiefgehenden Analysen und fundierten Vorhersagen bieten die Autoren konkrete Ratschläge für Vorstände, Geschäftsführer, Aufsichtsräte und Beiräte, um die Möglichkeiten der KI optimal zu nutzen und die Risiken zu begrenzen. Für dieses besondere Buch haben sich angesehene Wissenschaftler, Geschäftsleute und erfahrene Topmanager internationaler Herkunft zusammengetan.

Andreas Dripke, als Executive Chairman der UNO-Denkfabrik Diplomatic Council, nimmt regelmäßig an vertraulichen UN-Sitzungen teil. Diese globale Perspektive der UNO ist in das Buch eingeflossen.

Andreas Renner, der Geschäftsführer und Akademischer Leiter der Steinbeis Augsburg Business School ist, kennt genau die Informationen, die Führungskräfte der obersten Ebene brauchen, da seine Schule eine Ausbildungsstätte für C-Level-Management ist.

Dr. Alexander Richter, Professor für Wirtschaftsinformatik an der Victoria University of Wellington, ist zudem assoziierter Herausgeber von angesehenen wissenschaftlichen Zeitschriften und Konferenzen. Er berät auch Organisationen in Europa und im australasiatischen Raum in Fragen der Digitalen Transformation, was dem Buch einen praxisorientierten, globalen Ansatz verleiht.

Dr. Harald Schönfeld, bekannt als „Königsmacher“ für Aufsichtsräte und Interim Manager, hat seinen reichen Erfahrungsschatz in das Buch eingebracht.

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Sebastian Thrun, der die KI-Forschung wesentlich beeinflusst hat, lehrte KI an der Stanford University und war maßgeblich an der KI-Entwicklung bei Google beteiligt. Sein Netzwerk umfasst Tech-Ikonen wie Jeff Bezos und Elon Musk, was dem Buch eine einzigartige Glaubwürdigkeit verleiht.

Dr. Horst Walther, der unter anderem Informatik studiert hat und drei Fachbücher über KI verfasst hat, spricht auch Chinesisch und hat dadurch einen direkten Einblick in die KI-Entwicklung in China. Dies verleiht dem Buch eine umfassende, globale Perspektive.

Das Vorwort wurde von Matthias Hohensee geschrieben, der seit mehr als einem Vierteljahrhundert als Bureau Chief im Silicon Valley für die WirtschaftsWoche tätig ist.

Kostenlose Online Live Sessions im Bereich Digitalisierung

INFOSTUNDE
„CONTENTGENERIERUNG
MIT ChatGPT & Co.“

MYME – IHRE EIGENE INNOVATION UND DIGITALISIERUNG-APP

Sie sind Expertin im Bereich Innovation und Digitalisierung und möchten Ihr Know-How immer und überall weitergeben? Sie möchten Ihren Mitarbeitenden ein intuitives Training verschaffen, das Ihren Ansprüchen gerecht wird?

Wie wäre es mit einem interaktiven Weg durch Ihr Unternehmen? Ihre NutzerInnen gehen dank der Karten-Funktion einfach an den wichtigsten Stellen vorbei und bekommen den richtigen Content am richtigen Ort.

Legen Sie mit nur wenigen Klicks Ihre individualisierten Trainings an. Unser digitaler Fragebogen führt Sie durch all die Informationen, die Ihre KundInnen benötigen.

Sie entscheiden selbst, wie individuell Sie Ihre Inhalte gestalten. Mit der myme-App sind Ihre Inhalte überall und jederzeit abrufbar. Die Weitergabe Ihres Know-Hows liegt in Ihrer Hand. Machen Sie sie zum multimedialen Erlebnis.

Erstellen Sie Ihr ganz eigenes myme Berlin, myme Frankfurt, myme München, steigern Sie Ihre Reichweite und vermitteln Sie Ihre Expertise in den Großstädten Deutschlands.

Jetzt myme Innovation und Digitalisierung in Berlin buchen (kostenfrei)
Jetzt myme Innovation und Digitalisierung in München buchen (kostenfrei)
Jetzt myme Innovation und Digitalisierung in Hamburg buchen (kostenfrei)
Jetzt myme Innovation und Digitalisierung in Stuttgart buchen (kostenfrei)
Jetzt myme Innovation und Digitalisierung in Frankfurt buchen (kostenfrei)
Jetzt myme Innovation und Digitalisierung in Augsburg buchen (kostenfrei)
Jetzt myme Innovation und Digitalisierung in Köln buchen (kostenfrei)
Jetzt myme Innovation und Digitalisierung in Nürnberg buchen (kostenfrei)

Myme Innovation und Digitalisierung App Footprint hinterlassen Innovation und Digitalisierung Institut
Agiles Marketing Studie Fallstudie

///DER AGILE MARKETING TRENDREPORT 2023

Agile Marketing – schnell, flexibel und effizient! Diese Arbeitsweise revolutioniert die Marketingbranche und bringt Unternehmen auf den neuesten Stand. Doch wie sieht es mit dem Agile Marketing in Deutschland aus? Wir haben die Antworten für Sie! 🚀

Der Agile Marketing Trendreport 2023 gibt einen tiefen Einblick in die Praxis und zeigt den Stand des Agile Marketing in Deutschland. Durch konkrete Handlungsempfehlungen und Tipps, die in dem Report enthalten sind, bekommen Unternehmen Hilfestellung und Impulse, um Agile Marketing in ihren Marketingteams einzuführen und auszubauen. 👨‍💼

Der Trendreport ist ein Gemeinschaftswerk der Steinbeis Augsburg Business School, Martin Sinning – Excellence in Marketing Execution, dem ESB Marketing Netzwerk sowie Markus Niehaus und steht Ihnen als kostenlosen Download zur Verfügung. Verpassen Sie nicht die Chance, Teil des Agile Marketing Trends zu werden und holen Sie sich jetzt den Trendreport 2023!

DAS PERFECT MATCH FÜR IHR BUSINESS

NICHT NUR FACHEXPERTISE, SONDERN AUCH DIE RICHTIGE PERSÖNLICHKEIT

Expertenplattform Beirat Unternehmen ExpertInnen Perfect Match Steinbeis ABS

Sie suchen nach dem Perfect Match für Ihr Mandat? Sie benötigen nicht nur Fachexpertise, sondern auch gewisse soziale Kompetenzen? Mit Hilfe der Expertenplattform möchten wir sicherstellen, dass Sie als Unternehmen nicht nur Zugriff auf notwendiges Fachpersonal erhalten, sondern auch, dass ExpertInnen Ihre Unternehmenskultur und Ihr Team über ihren Fachbereich hinaus optimal ergänzen.

Das Herzstück unserer Vermittlung bildet dabei besonders unser einzigartiges Business-Matching-Verfahren, das folgendermaßen abläuft:

Unser Algorithmus prüft im ersten Schritt Ihre Bedürfnisse als Unternehmen mit tausenden von Expertenprofilen. Bestenfalls kommt es dann zu einer Übereinstimmung der Kernkompetenzen, das bedeutet: Wir stellen sicher, dass sich die ausgewählten ExpertInnen für Ihr Vorhaben fachlich eignen.

Im nächsten Schritt werden dann die Persönlichkeitsmerkmale der ExpertInnen mit den gewünschten Merkmalen abgeglichen. Aus diesen beiden Prüfungen ergibt sich für Sie eine Auswahl mehrerer ExpertInnen, die sich für Sie eignen. Sobald Sie sich für einen oder mehrere ExpertInnen entschieden haben, stellen wir gerne den Kontakt her.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Lassen Sie sich ihre eigenen individuelle Innovation und Digitalisierung-Akademie aufbauen – verwaltet (Shared Service Center Konzept) durch die Augsburg Business School.

IHR FOOTPRINT
Zeigen Sie innovative Ansätze der Unternehmenstransformation durch eine Change-Management-Akademie.

TECHNOLOGISCHE KOMPETENZ
Entlasten Sie die Personalabteilung administrativ dank Shared Service Center: Seminarmanagement, Kommunikation und Bildungscontrolling in zuverlässige Hände geben.

IHR STECKENPFERD
Nutzen Sie 20 Jahre Beratungs- und Konzeptionsexpertise im Thema Weiterbildung.

Vortrag Philip Rodrian

In Partnerschaft mit der 4p Group hielt die Augsburg Business School am Dienstag, 11.10.2017 in den Räumlichkeiten des Technologiezentrums Augsburg die erste Digital Excellence Konferenz mit dem Schwerpunkt Digitale Wertschöpfung im HR Bereich ab. Die Teilnehmer erwarteten wertvolle Insights, interessante Keynotes und abwechslungsreiche Workshops. Hier finden Sie die Highlights und Erkenntnisse des Tages und können selbst herausfinden, wie Sie Ihr Unternehmen für die Digitalisierung wappnen können!

Insights in die digitalen Visionen globaler Konzerne und regionaler Start-Ups

Björn Reistel von Bosch Global gab Einblicke in die Herangehensweise eines internationalen Konzerns und analysierte Trends wie Augmented Reality und Google Glass im Licht der Digitalisierung kritisch. Oft sind Technologie und Markt noch nicht reif für eine umfassende Umsetzung neuer Ideen. Trotz Hype kann es so auch länger dauern bis Innovationen Realität werden.

Björn Reistels Key Insights

  • Wir müssen den Kunden ins Zentrum all dessen stellen, was wir tun.
  • Marketing und Sales dürfen nicht mehr getrennt arbeiten und müssen mehr kollaborieren.
  • Alle Bereiche eines Unternehmens müssen ein ganzheitliches Verständnis des Mehrwerts der Digitalisierung haben.
  • Es bedarf neuer Spezialisten, wie Customer Journey Managern und Editorial Lead Managern

Tom Weber und Julian Winkler, Gründer der uniqbit AG in Augsburg, legten ihren Fokus darauf, die Angst vor dem Digitalisierungsthema zu nehmen. Oft verbinden Unternehmen mit der Realisierung dieser Projekte erst einmal ein Preisschild – Digitalisierung ist teuer! Doch das stimmt nicht, oft können schon in kürzester Zeit und kleinem Budget mithilfe von fertigen Bausteinen, sogenannten Frames, innovative Ideen, wie beispielsweise Apps, umgesetzt werden. So sollten sich Unternehmen intensiv Gedanken machen, wie sie Zusatzfeatures via Alexa von AmazonGoogles AssistentSiri von Apple oder Cortana von Microsoft, einbauen können.

Tom Webers und Julian Winklers Key Insights

  • Digitalisierung bedeutet nicht nur den Einsatz neuester Technologien, sondern vor allem die Interaktion von Mensch und Technik.
  • Digitale Lösungen sind auch mit kleinem Budget umsetzbar. Hier muss auf innovative, agile, kleine Unternehmen zurückgegriffen werden, statt auf standardisierte Großkonzerne.

Andreas Renner hingegen, Leiter der Augsburg Business School, zeichnete bei seiner Keynote zum Thema digitale Transformation der Augsburg Schule alarmierende Zukunftsszenarien auf. Die Ausmaße der Digitalisierung sind uns oft noch nicht ausreichend bewusst. Unser Wissen verdoppelt sich jedes Jahr aufs Neue. Wie soll der Mensch hier mit künstlichen Intelligenzen mithalten? Renner sieht hier die einzige Lösung in der Weiterbildung und in dem steten Bestreben besser werden zu wollen.

Andreas Renners Key Insights

  • Um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben, ist die Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter erfolgsentscheidend.
  • Kollaborationen mit Experten und Weiterbildungseinrichtungen sollten angestrebt werden, um mit der steten Wissensexpansion Schritt halten zu können.

Informationen zu unseren innovativen Weiterbildungsangeboten finden Sie hier.

Gemeinsam Probleme lösen – in unseren Netzwerkworkshops

In abwechslungsreichen Workshops konnten die Teilnehmer daraufhin, unter Leitung von ABS und 4p Group, interaktiv Erkenntnisse zu den HR Themen Kommunikation an Mitarbeiter, Kompetenzen und Innovationen stärken und Mitarbeiter als Teil der digitalen Wertschöpfungskette erarbeiten.

Das Thema Digitalisierung wurde jedoch nicht nur theoretisch, sondern auch ganz praktisch angegangen. So konnten die Teilnehmer erste Erfahrungen mit dem Drehen Ihrer eigenen Videos in der Green Screen Box und beim Austesten einer Virtual Reality Brille, bereitgestellt durch die Firma CMC Engineers, sammeln.

Unser Fazit

Egal wie groß oder komplex Ihr Unternehmen ist, die Digitalisierung betrifft jeden. Es ist erfolgsentscheidend, sich dieser Verantwortung gegenüber seinen Mitarbeitern zu stellen, diese zu schulen und in die Veränderung aktiv miteinzubinden.

Mit den richtigen Experten und Beratern an Bord, können auch Sie die Risiken der Digitalisierung in Chancen umwandeln. Knüpfen Sie Netzwerke, gehen Sie Kollaborationen ein und suchen Sie sich starke Partner an Ihrer Seite.

Sie möchten in Zukunft keine unserer spannenden Veranstaltungen verpassen und immer auf dem Laufenden sein?

Dann melden Sie sich jetzt zu unserem monatlichen ABS aktuell Update an.

Unsere nächsten Veranstaltungen sind:

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) am 4. Dezember 2017
  • Dine&Learn zum Thema „Talente finden, fördern und binden“ im Februar 2018
  • Digital Excellence Reise in die Berliner Startup-Szene am 26. und 27. April 2018
  • Digital Excellence Reise ins Silicon Valley nach San Francisco Herbst/ Winter 2018

DIE TOP TOOLS, UM IHRE UNTERNEHMENSFÜHRUNG ZU VEREINFACHEN:

/// DIE WICHTIGSTEN NEUIGKEITEN RUND UM DAS KÜNSTLICHE INTELLIGENZ, UNTERNEHMENSFÜHRUNG INSTITUT

Der Wandel im Mittelstand steht bevor – KI und Digitalisierung verändern Geschäftsmodelle rasant

/// DER WANDEL IM MITTELSTAND STEHT BEVOR -   KI UND DIGITALISIERUNG VERÄNDERN GESCHÄFTSMODELLE RASANT Aus der Praxis, für die Praxis Der Kostendruck für die Unternehmen steigt aufgrund der Energiepreise, der Rohstoffe und der vereinbarten Mindestlöhne deutlich, der Auftragseingang verläuft nur schleppend und die Kapazitätsauslastung in [...]

By |April 3rd, 2024|Categories: Innovation und Digitalisierung, Unsere Experten|0 Comments

Robotik ist morgen – AI war gestern

 HUMANOIDE ROBOTER IN 2024  In der dynamischen Welt der Technologie markiert das Jahr 2024 einen bemerkenswerten Punkt in der Entwicklung humanoider Roboter. Wir als Steinbeis Augsburg Business School beleuchten neun ausgewählte Modelle von führenden Herstellern, die sich auf künstliche Intelligenz (KI) gestützte humanoide Roboter spezialisieren. Dieser [...]

By |März 28th, 2024|Categories: Innovation und Digitalisierung, Unsere Experten|0 Comments

Multi-Channel Management im Mittelstand

/// MULTI-CHANNEL MANAGEMENT IM MITTELSTAND Aus der Praxis, für die Praxis Im Zeitalter der Digitalisierung und des Online-Shoppings steht der Mittelstand vor der Herausforderung, in verschiedenen Kanälen präsent zu sein und seine Produkte oder Dienstleistungen erfolgreich zu vermarkten. Multi-Channel-Management bietet hierbei eine sinnvolle Lösung, um [...]

By |März 15th, 2024|Categories: Innovation und Digitalisierung, Unsere Experten|0 Comments

CRM-Systeme im Mittelstand – es geht nicht mehr ohne!

/// CRM-SYSTEME IM MITTELSTAND - ES GEHT NICHT MEHR OHNE! In den vergangenen Monaten durfte ich zwei Tech-Start-ups von der Entwicklungsphase zur Markteinführung begleiten. Beide waren kurz vor der Go-to-Market-Phase, Ihr Produkt war bereits fertig entwickelt, Pilottests hatten erfolgreich stattgefunden und potenzielle Kunden zeigten reges [...]

By |März 15th, 2024|Categories: Innovation und Digitalisierung, Unsere Experten|1 Comment

„Erfolge im Vertrieb sind Spitzensport!“

/// " ERFOLGE IM VERTRIEB SIND SPITZENSPORT!" In den vergangenen Monaten durfte ich zwei Tech-Start-ups von der Entwicklungsphase zur Markteinführung begleiten. Beide waren kurz vor der Go-to-Market-Phase, Ihr Produkt war bereits fertig entwickelt, Pilottests hatten erfolgreich stattgefunden und potenzielle Kunden zeigten reges Interesse. Darüber hinaus [...]

By |März 15th, 2024|Categories: Innovation und Digitalisierung, Unsere Experten|0 Comments

/// TOP-EMPFEHLUNGEN ZUM THEMA UNTERNEHMENSFÜHRUNG

SIAT Shared Training Weiterbildung Change Management App Footprint hinterlassen Change Manager Institut

SIAT – IHRE NETZWERKPLATTFORM ZUM THEMA UNTERNEHMESFÜHRUNG

Ihr Vorteil als SIAT-Mitglied:

Unzählige Möglichkeiten, durch den staatlich bezuschussten Verbund Weiterbildungen günstig zu erhalten und dadurch Ihr gesamtes Team im Bereich Innovation und Digitalisierung optimal aufzustellen.

Open-Education-Ansatz: Personalentwicklung im Verbund durch effiziente Nutzung von Synergien

Digitale Lernplattform: Zugriff auf unabhängig bewertete Innovations- und Digitalisierungs-Angebote & verbesserte Konditionen durch Skaleneffekte

Trainingsplattform: Teilen von digitalen Innovations- und Digitalisierungs Weiterbildungen & gemeinsame Erstellung neuer Trainings

PE-ExpertInnen: Coaching-Runden mit HR-Verantwortlichen Ihres Unternehmens & PE-Zertifikatskurs oder individuelles Innovations und Digitalisierungs Coaching

Shared Service Center: Einbindung eines virtuellen PE-Managements zur Abfrage notwendiger PE-Maßnahmen & persönliche Beratung sowie Unterstützung beim Festlegen des richtigen Sourcing-Ansatzes

/// Sie haben Fragen zum Institut für Unternehmensführung?

Gerne helfen wir weiter!

ANDREAS RENNER – LEITUNG DER AUGSBURG BUSINESS SCHOOL

Sie interessieren sich für einen Zertifikatskurs an der Steinbeis ABS?
Sie möchten sich über die Möglichkeiten einer Inhouse-Akademie informieren?

Gerne unterstützen wir Sie bei der Beantwortung Ihrer individuellen Anfrage.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Tel.: +49 821 650 842 80

Email: info(at)steinbeis-ifem.de

    Nach oben