ECKHARD HÖRNER-MARASS

Eckhard Hörner-Marass ist ein erfahrener Generalist mit über 32 Jahren in leitenden Positionen in deutschen Industrieunternehmen, spezialisiert auf Restrukturierung und internationale Vernetzung

  • Dipl.-Ing. Maschinenbau/Automatisierung
  • SRH Hochschule Heidelberg – IfUS Institut
    Zertifikatslehrgang Krisenfrüherkennung und -abwehr (StaRUG)Zertifikatslehrgang
    Krisenfrüherkennung und -abwehr (StaRUG)
    Qualifizierte Beratungs- und Umsetzungskompetenz in den Bereichen Neuausrichtung, Transformation,
    Restrukturierung und Sanierung ist nur durch ständige, nachgewiesen erfolgreiche Anwendung in der
    Praxis sowie Fort- und Weiterbildung in den rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen
    professionell möglich.
  • SRH Hochschule Heidelberg – IfUS Institut
    Zertifizierter ESUG Berater/Restrukturierungsmanager, Sanierung mittels Insolvenz
  • SRH Hochschule Heidelberg – IfUS Institut
    Zertifizierter Restrukturierungs- und Sanierungsberater
  • Schloß Kracht – Universitätsseminar der Wirtschaft
    Zertifizierter Investitionsgütermarketing Experte
  • Mitglied im DDIM und der TMA
  • International erfahrener, stark kundenorientierter Generalist mit über 32 Jahren Expertise und
    nachgewiesenen Erfolgen als Vorstand und Geschäftsführer in mittelständischen Unternehmen des
    deutschen Maschinen- und Anlagenbaus, sowie Automotive nahen Industriesegmenten.
    Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter der 2H.IM Executive Interim Management GmbH im Jahr
    2014, als Partner für mittelständische Unternehmen des Maschinen-/Anlagenbau und Automotive nahe
    Gesellschaften in Sondersituationen wie z.B. Transformation oder Restrukturierung/Sanierung.
  • International erfolgreiche Unternehmen bis ca. 2.000 Mitarbeiter/-innen und ca. 400 Mio. EUR Umsatz durch
    weitsichtiges unternehmerisches Denken und Handeln als „Hidden Champions“ entscheidend
    weiterentwickelt.
  • Als Vorstandsvorsitzender, Sprecher der Geschäftsführung und Alleingeschäftsführer in den Funktionen des
    CEO/CRO/CTRO/CSO/CTO alle Facetten an Top Managementaufgaben und Führungsverantwortlichkeiten
    erfolgreich gestaltet:
    ➢ Transformation, Neuausrichtung, Wert- und Wettbewerbssteigerung
    ➢ Nachfolgeregelung in Familien- und Aktiengesellschaften, auch mit Integration in Konzernstrukturen
    ➢ Geschäftsprozessoptimierung entlang der Wertschöpfungskette, E2E Analysen
    ➢ Leitung von komplexen, strategisch wichtigen Sonderprojekten
    ➢ Restrukturierung/Sanierung in Vorkrisen- und Krisenstadien (Chief-Restructuring-Officer (CRO) und ChiefTransformation-Officer (CTRO))
    ➢ Organisationsentwicklung und Change-Management Prozesse in unterschiedlichen Führungsebenen
    ➢ Internationalisierung in Vertrieb, Service, F&E und Produktion
    ➢ Post Merger Integrationen auch aus einer Insolvenz heraus
  • Die Kenntnisse, Erfahrungen und Erfolge basieren auf einem ausgesprochen partnerschaftlichen
    Führungsstil, einer ausgeprägt analytischen, systematischen und strukturierten Herangehensweise, mit
    pragmatischer Umsetzung.
    Starke Zielorientierung und Nachhaltigkeit im Denken und Handeln sowie eine generalistische, strategische
    Ausrichtung.
  • Ausgedehntes internationales Netzwerk in den Industriesegmenten Automotive, Elektromobilität, Electronics,
    Photovoltaik, Fördertechnik, Intralogistik, Automatisierung, Energieanlagenbau, Antriebsmotore und –
    systeme, Reinraumsysteme, Holzbearbeitungsmaschinen, industrielle Reinigungsanlagen, Galvanikanlagen
    und Drucktechnik. Insbesondere auch in die verschiedenen Fachgemeinschaften des Branchenverbandes
    VDMA hinein.
  • „mediapioneer“ der tägliche Podcast für Politik und Wirtschaft
  • Lieblingsautoren: Stephen Hawking, Joachim Bublath, Sven Plöger
  • Lieblingsbuch: „Die Mäuse-Strategie für Manager“, Spencer Johnson
  • „Just do it“
  • „Die Schnellen schlagen die Langsamen, nicht die Großen die Kleinen“
  • „Es gibt nichts Gutes außer man tut es“
  • „Eine halbe Sache ist eine ganze Pleite“

/// Gibt es Publikationen/Bücher/Podcasts/Webseiten, die Sie veröffentlicht haben?

www.2HIm.eu mit diversen Fachpublikationen

/// Wo kann man Sie „live“ erleben?

Live halte ich mich mit höchster Priorität bei meinen Kunden auf.
Ansonsten als Redner auf verschiedenen Veranstaltungen der Fachverbände DDIM, VDMA, TMA rund um
das Thema Restrukturierung/Sanierung von Unternehmen.
Aktiver und engagierter Nutzer des Business Netzwerks LinkedIn, ausschließlich mit geschäftsrelevanten
Beiträgen in einem rein Zielgruppen orientierten Kontaktnetzwerk

/// Was macht Eckhard Hörner-Marass in seiner Freizeit?

  • Tennis, Golf, Musik, Bergwandern, Mountainbiken, Urlaub in Südtirol

/// Wie ist Eckhard Hörner-Marass zur Steinbeis Augsburg Business School gekommen?

Dr. Schönfeld (guter Bekannter aus der IM-Providerlandschaft) und Manuel Kosok (ehemaliger Mitarbeiter der
manroland web systems GmbH, Augsburg, in der ich zwischen 2012 und 2014 als Alleingeschäftsführer tätig
war)

ECKHARD HÖRNER-MARASS

Herr Eckhard Hörner-Marass ist ein erfahrener Generalist mit über 32 Jahren in leitenden Positionen in deutschen Industrieunternehmen, spezialisiert auf Restrukturierung und internationale Vernetzung.

/// Akademische Ausbildung von Eckhard Hörner-Marass

  • Dipl.-Ing. Maschinenbau/Automatisierung

/// Weiteren Ausbildungen und Zertifizierungen von Eckhard Hörner-Marass

  • SRH Hochschule Heidelberg – IfUS Institut
    Zertifikatslehrgang Krisenfrüherkennung und -abwehr (StaRUG)Zertifikatslehrgang
    Krisenfrüherkennung und -abwehr (StaRUG)
    Qualifizierte Beratungs- und Umsetzungskompetenz in den Bereichen Neuausrichtung, Transformation,
    Restrukturierung und Sanierung ist nur durch ständige, nachgewiesen erfolgreiche Anwendung in der
    Praxis sowie Fort- und Weiterbildung in den rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen
    professionell möglich.
  • SRH Hochschule Heidelberg – IfUS Institut
    Zertifizierter ESUG Berater/Restrukturierungsmanager, Sanierung mittels Insolvenz
  • SRH Hochschule Heidelberg – IfUS Institut
    Zertifizierter Restrukturierungs- und Sanierungsberater
  • Schloß Kracht – Universitätsseminar der Wirtschaft
    Zertifizierter Investitionsgütermarketing Experte
  • Mitglied im DDIM und der TMA

/// Welche Erfahrungen und Tätigkeitsschwerpunkte hat Eckhard Hörner-Marass?

  • International erfahrener, stark kundenorientierter Generalist mit über 32 Jahren Expertise und
    nachgewiesenen Erfolgen als Vorstand und Geschäftsführer in mittelständischen Unternehmen des
    deutschen Maschinen- und Anlagenbaus, sowie Automotive nahen Industriesegmenten.
    Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter der 2H.IM Executive Interim Management GmbH im Jahr
    2014, als Partner für mittelständische Unternehmen des Maschinen-/Anlagenbau und Automotive nahe
    Gesellschaften in Sondersituationen wie z.B. Transformation oder Restrukturierung/Sanierung.
  • International erfolgreiche Unternehmen bis ca. 2.000 Mitarbeiter/-innen und ca. 400 Mio. EUR Umsatz durch
    weitsichtiges unternehmerisches Denken und Handeln als „Hidden Champions“ entscheidend
    weiterentwickelt.
  • Als Vorstandsvorsitzender, Sprecher der Geschäftsführung und Alleingeschäftsführer in den Funktionen des
    CEO/CRO/CTRO/CSO/CTO alle Facetten an Top Managementaufgaben und Führungsverantwortlichkeiten
    erfolgreich gestaltet:
    ➢ Transformation, Neuausrichtung, Wert- und Wettbewerbssteigerung
    ➢ Nachfolgeregelung in Familien- und Aktiengesellschaften, auch mit Integration in Konzernstrukturen
    ➢ Geschäftsprozessoptimierung entlang der Wertschöpfungskette, E2E Analysen
    ➢ Leitung von komplexen, strategisch wichtigen Sonderprojekten
    ➢ Restrukturierung/Sanierung in Vorkrisen- und Krisenstadien (Chief-Restructuring-Officer (CRO) und ChiefTransformation-Officer (CTRO))
    ➢ Organisationsentwicklung und Change-Management Prozesse in unterschiedlichen Führungsebenen
    ➢ Internationalisierung in Vertrieb, Service, F&E und Produktion
    ➢ Post Merger Integrationen auch aus einer Insolvenz heraus
  • Die Kenntnisse, Erfahrungen und Erfolge basieren auf einem ausgesprochen partnerschaftlichen
    Führungsstil, einer ausgeprägt analytischen, systematischen und strukturierten Herangehensweise, mit
    pragmatischer Umsetzung.
    Starke Zielorientierung und Nachhaltigkeit im Denken und Handeln sowie eine generalistische, strategische
    Ausrichtung.
  • Ausgedehntes internationales Netzwerk in den Industriesegmenten Automotive, Elektromobilität, Electronics,
    Photovoltaik, Fördertechnik, Intralogistik, Automatisierung, Energieanlagenbau, Antriebsmotore und –
    systeme, Reinraumsysteme, Holzbearbeitungsmaschinen, industrielle Reinigungsanlagen, Galvanikanlagen
    und Drucktechnik. Insbesondere auch in die verschiedenen Fachgemeinschaften des Branchenverbandes
    VDMA hinein.

/// In welchen Seminaren können Sie Eckhard Hörner-Marass erleben?

/// Gibt es Publikationen/Bücher/Podcasts/Webseiten, die Sie veröffentlicht haben?

www.2HIm.eu mit diversen Fachpublikationen

/// Wie ist Eckhard Hörner-Marass überhaupt zur Steinbeis Augsburg Business School gekommen?

  • Dr. Schönfeld (guter Bekannter aus der IM-Providerlandschaft) und Manuel Kosok (ehemaliger Mitarbeiter der
    manroland web systems GmbH, Augsburg, in der ich zwischen 2012 und 2014 als Alleingeschäftsführer tätig
    war)

/// Was macht Eckhard Hörner-Marass neben den Seminaren?

  • Live halte ich mich mit höchster Priorität bei meinen Kunden auf.
    Ansonsten als Redner auf verschiedenen Veranstaltungen der Fachverbände DDIM, VDMA, TMA rund um
    das Thema Restrukturierung/Sanierung von Unternehmen.
    Aktiver und engagierter Nutzer des Business Netzwerks LinkedIn, ausschließlich mit geschäftsrelevanten
    Beiträgen in einem rein Zielgruppen orientierten Kontaktnetzwerk.

/// Lernen wir Eckhard Hörner-Marass noch ein wenig besser kennen:
Was macht er in seiner Freizeit?

Eckhard Hörner-Marass ist in seiner Freizeit sehr aktiv. Schauen Sie selbst:

  • Tennis, Golf, Musik, Bergwandern, Mountainbiken, Urlaub in Südtirol

/// Hat Eckhard Hörner-Marass Lieblingszitate?

  • „Just do it“
  • „Die Schnellen schlagen die Langsamen, nicht die Großen die Kleinen“
  • „Es gibt nichts Gutes außer man tut es“
  • „Eine halbe Sache ist eine ganze Pleite“

/// Welche Bücher kann Eckhard Hörner-Marass empfehlen?

Das sind die aktuellen Lieblingsbücher/Podcasts von Eckhard Hörner-Marass:

„mediapioneer“ der tägliche Podcast für Politik und Wirtschaft
Lieblingsautoren: Stephen Hawking, Joachim Bublath, Sven Plöger
Lieblingsbuch: „Die Mäuse-Strategie für Manager“, Spencer Johnson

/// KENNEN SIE SCHON UNSERE ZERTIFIKATSKURSE? MIT DER AUGSBURG BUSINESS SCHOOL ERWEITERN SIE IHRE KOMPETENZ!

Lassen Sie sich zu Ihrer individuellen Weiterbildung beraten. Wir erzählen Ihnen gerne mehr über Privatzahler- und Alumni-Rabatte, über die Zufriedenheitsgarantie oder über mögliche Individualisierung, falls Sie in Ihrem Zertifikatskurs ein Seminar tauschen möchten.