INTEGRALE BERATERKOMPETENZEN –
DIE WEITERBILDUNG FÜR BERATER

0
Praxistechniken
0%
Weiterempfehlungsrate
0
Ø TN pro Seminar

/// WARUM AN DER FORTBILDUNG FÜR BERATER „INTEGRALE BERATERKOMPETENZEN“ TEILNEHMEN?

In unserer Weiterbildung für Berater und Beraterinnen  „integrale – Beraterkompetenzen“ lernen Sie die verschiedenen Bestandteile einer erfolgreichen Beratung kennen, lernen worauf es wirklich ankommt und was es zu beachten gilt. Die Vermittlung entscheidender Kenntnisse für die Arbeits- und Geschäftswelt gepaart mit passenden Soft Skills, mit denen Sie aus der Masse hervorstechen, stehen im Vordergrund.

Sie werden Ihr Wissen bei Steinbeis mit Techniken und Methoden aus den Bereichen Kommunikation, Motivation, Change Management und weiteren Kompetenzbereichen effektiv und nachhaltig erweitern. Sie werden Techniken und Methodologien aus unterschiedlichen Beratungsfeldern kennen lernen. Verschaffen Sie sich einen Überblick, auf welche Strategien es bei einer richtigen Beratung ankommt und erfahren Sie, wann welcher Beratungsansatz funktioniert und erhalten konstruktives Feedback auf Ihre Beratungskompetenz. Erfahren Sie, wie Sie in unterschiedlichen Situationen bestmöglich auf die individuellen Anliegen Ihrer Kunden eingehen. Lernen Sie in unserer Weiterbildung für Berater und Beraterinnen, multimedial welche Vorgehensweisen Priorität für eine erfolgreiche Beratung haben. Das Seminar bietet ein tiefgreifendes Programm zum Thema integrale Beraterkompetenzen und gibt Ihnen die Möglichkeit neu erlernte Beratungstechniken sofort in Kleingruppenübungen auszuprobieren, oder diese in Ihrer Organisation mit den von Steinbeis bereitgestellten Materialien nachzuarbeiten, um vollste Reflexion zu ermöglichen. Vielleicht werden auch Sie nach der Fortbildung „Integrale Beraterkompetenzen“, wie weitere Teilnehmer, das große Ganze noch besser verstehen. Durch die präzise Arbeit in der Berater Fortbildung „Integrale Beraterkompetenzen“ haben alle ehemalige Teilnehmer die vielen unterschiedlichen Schritte im Bereich „Consulting“ verstanden. Dadurch konnten Sie in Ihrem Alltag sicherer und kompetenter mit Ihrem Wissen auftreten, hatten ein besseres Gefühl und schwärmten von den Reaktionen die Sie hier und da erhielten.

Dies Weiterbildung für Berater „integrale Beraterkompetenzen“ bietet Ihnen die grundlegenden und essentiellen Kompetenzen, durch die Sie sich als professioneller Berater positionieren werden. Von der Positionierung als Berater bis zu Analysetechniken Ihrer Beratungsleistungen. Erfahren Sie von mehreren Beratern mit internationalen und nationalem Hintergrund die Techniken einer guten Beratung und wie Sie diese am besten in Ihren Alltag implementieren können. Lernen Sie systemische Konzepte und integrale Ansätze kennen und erfahren Sie den Beratungsansatz der Augsburger Schule der Transformation. Nehmen Sie die 7 besten Strategien einer gelungenen Beratung als Takeaway mit in Ihre Organisation, um in schwierigen Situationen auf unsere Anleitung zurückgreifen zu können.

Gleichzeitig erhalten Sie in diesem Seminar die Qualifizierung den BPS-Rollenmodelltest einzusetzen und in Ihren Beratungsprozessen zu integrieren.

Buchen
Kursbroschüre anfordern

     Im Detail:

Weiterbildung Berater – Seminartage:

2

Weiterbildung Berater – Zielgruppe:

Führungskräfte, Manager, Coaches, Berater, Trainer

Weiterbildung Berater – Veranstaltungsort:

Innovationspark Steinbeis Augsburg Business School

Weiterbildung Berater – Zertifikat:

Steinbeis Teilnahmebestätigung (ECTS-fähig)

Sie haben Fragen zur Weiterbildung „integrale Beraterkompetenzen“?

Hier finden Sie unsere FAQ oder melden Sie sich unter info(at)steinbeis-ifem.de

Weiterbildung Berater – Preis:

950,- € zzgl. MwSt. Privatzahlerrabatt auf Anfrage

/// WO SIND WIR ZUHAUSE?

Steinbeis Weiterbildung

/// WELCHE VORTEILE BIETET IHNEN EINE STEINBEIS FORTBILDUNG ZUM THEMA BERATUNG?

 Wissenschaft und Praxis motivierend vereint

Sie wollen wissenschaftliche Exzellenz und Experten aus der Praxis, die Ihr Anliegen in den Fokus setzen? Sie suchen Tiefgang mit Humor? Austausch mit Experten?

Garantiert jahrelang flexible Anrechenbarkeit

Sie wollen die Freiheit haben, dieses Seminar anrechnen zu lassen? Auf einen MBA oder sogar einen Zertifkatskurs? Sie wollen eine Zufriedenheitsgarantie?

Digitale Transformation hautnah erleben

Sie wollen in einem dynamischen Umfeld neueste Trends erfahren? Dabei digital begleitet werden und ein Jahr lang kostenlosen Zugang zu CTO bekommen?

/// TERMINE UND INFORMATIONEN ZUM SEMINAR INTEGRALE BERATERKOMPETENZEN

Folgendes beherrschen Sie nach diesem Seminar:

/// Sie verfügen über ein tieferes Verständnis, welche Abläufe in Beratungsprozessen stattfinden und wie Sie die Interessen und Wünsche der Akteure eines Beratungsprozesses besser lesen können.

/// Sie erweitern Ihren individuellen Handlungsrahmen und verfügen über weitere effektive Tools und Techniken zur Zielerreichung auch in schwierigen und herausfordernden Projekten.

/// Sie lernen, wie Sie sich als Beraterin oder Berater besser positionieren, um neue Aufträge zu generieren oder intern die notwendigen Freigaben für Ihre Projekte erhalten.

/// Sie erhalten von Personalleiter-Referenten wichtige Einblicke in die internen Abläufe, Erfahrungen und Entscheidungskriterien im Bereich OE und PE anhand von Fallbeispielen und Best Practice Ansätzen.

/// Sie erhalten Zugang zu analytischen Beratungstools mit denen Sie eine schnelle Analyse in Beratungsprojekten vornehmen können.

Sie erhalten Einblick in die Augsburger Schule der Transformation und können diese selbst zum Teil einsetzen.

Welche Inhalte erwarten Sie in der Fortbildung für Beratung „integrale Beraterkompetenzen“?:

Themen des Seminar/ der Fortbildung Beratung:

  1. Wie gestaltet sich der Beratungsprozess?
  2. Bedürfnisergründung: Was sind die 7 besten systemische Fragen für Berater?
  3. Welche Strategie ist die richtige Beratungsstrategie im Kundenumgang?
  4. Diese Stolpersteine müssen Sie einfach einkalkulieren
  5. Wie können Sie kritische Situationen mit dem „Wöhrl/Rodrian Modell der mediativen Prozessoptimierung“ lösen?
  6. Wie hilft Ihnen das 4Q Modell von Ken Wilber bei der Beratung?
  7. Wie können Sie die Richtung datenbasiert mit den BPS-Rollenmodell in der Beratung bestimmen?
  8. Wie können Sie mit Schwächen umgehen, nachdem Sie diese erkannt haben?
  9. Wie gehen Sie mit Beratungsergebnissen um?
  10. Welche unterschiedlichen Gruppenphasen gibt es?
  11. Wie können Sie viele Personen gleichzeitig durch einen Beratungsprozess stabil führen?
  12. Wie können Sie große Ereignisse professionell und zielführend moderieren?
  13. Wie kann ein Berater in digitalen Zeiten mit innovativen Beratungskonzepten überzeugen?
  14. Wie verändert sich die Organisations- und Fachberatung mit der digitalen Transformation?

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung (ECTS-fähig) nach diesem Seminar.

Das Seminar ist auf folgende Zertifikatskurse im Bereich Beratung/Consulting anrechenbar:

Das Seminar ist auf folgende Zertifikatskurse im Bereich Coaching anrechenbar:

Das Seminar ist auf folgenden Zertifikatskurse im Bereich Vertrieb und Sales anrechenbar:

Das Seminar ist auf folgenden Zertifikatskurse im Bereich Personal und Organisationsentwicklung anrechenbar:

IHRE DOZENTEN:

/// Ihre Dozenten: Andreas Renner

Leiter des Steinbeis Institute for Effective Management

/// Dr. Philipp Rodrian

Academic Director, Leiter Inhouse Programme

Wir bieten das Seminar Intergrale Beraterkompetenzen mehrmals pro Jahr in Augsburg an.
Für Inhouse Lösungen kontaktieren Sie uns bitte direkt unter der E-Mail: info(ät)steinbeis-ifem.de oder telefonisch unter der Nummer +49 821 650 842 80. Ihr Ansprechpartner ist Dr. Philipp Rodrian

Option 1 Option 2 Option 3
10.-11.12.2020 Online-Websession/Warteliste 27.-28.04.2021 07.-08.10.2021 online
SEminar Jetzt buchen

INFO: Die mit @ markierten Termine finden als Online-Websession statt. Dies ist ein Live-Training bei dem Sie aktiv mit dabei sind.
Dafür benötigen Sie lediglich eine Webcam und ein Mikrofon.
Mehr Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage oder nach Ihrer Buchung.

/// WAS SAGEN ABSOLVENTEN DES SEMINARS INTEGRALE BERATERKOMPETENZEN?

Philipp Rodrian und Andreas Renner bringen Ihre langjährige Erfahrung als Berater wirklich toll in dieses Seminar ein. Die verschiedenen Methoden bilden jegliche Möglichkeiten ab. Ich habe jetzt einen Leitfaden für meine Beratungsprojekte und fühle mich deutlich professioneller beim Kunden.

Friedrich Aubermann

/// SIE BENÖTIGEN WEITERE INFORMATIONEN ZUM SEMINAR INTEGRALE BERATERKOMPETENZEN?

Steinbeis IFEM Augsburg Business School

Steinbeis IFEM Jahresbroschüre

In dieser Broschüre finden Sie alle Kurse, Inhouse Programme und weitere Informationen rund um die Steinbeis IFEM.

Seminarbroschüre

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Seminar Integrale Beraterkompetenzen.

Broschüren downloaden

/// HIER KÖNNEN SIE DAS SEMINAR INTEGRALE BERATERKOMPETENZ BUCHEN

SCHRITT 1: Ihre Kontaktdaten

Der Kurs ist nicht für Sie? Bitte geben Sie hier den Namen des Teilnehmenden an:




SCHRITT 2: Ihre Rechnungsdaten


Ich bin Privatzahler

Die Rechnung wird erst nach Beginn Ihrer Ausbildung gestellt. Haben Sie einen bestimmten Wunsch dazu?




SCHRITT 3 - TERMINE

Bitte wählen Sie Ihre Termine (einen pro Modul):
Integrale Beraterkompetenzen


Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin einverstanden.
Ich habe die AGB gelesen und bin einverstanden
Ich kenne meine Widerrufsrechte.

Nach dem Absenden prüfen wir Ihre Buchung und Sie erhalten zeitnah eine Buchungsbestätigung mit weiteren Informationen.


INTEGRALE BERATERKOMPETENZEN –
DIE WEITERBILDUNG FÜR BERATER

SEMINAR JETZT BUCHEN
0
  Praxistechniken
0%
Weiterempfehlungsrate
0
Ø TN pro Seminar

/// WARUM AN DER FORTBILDUNG FÜR BERATER „INTEGRALE BERATERKOMPETENZEN“ TEILNEHMEN?

In unserer Weiterbildung für Berater und Beraterinnen  „integrale – Beraterkompetenzen“ lernen Sie die verschiedenen Bestandteile einer erfolgreichen Beratung kennen, lernen worauf es wirklich ankommt und was es zu beachten gilt. Die Vermittlung entscheidender Kenntnisse für die Arbeits- und Geschäftswelt gepaart mit passenden Soft Skills, mit denen Sie aus der Masse hervorstechen, stehen im Vordergrund.

Sie werden Ihr Wissen bei Steinbeis mit Techniken und Methoden aus den Bereichen Kommunikation, Motivation, Change Management und weiteren Kompetenzbereichen effektiv und nachhaltig erweitern. Sie werden Techniken und Methodologien aus unterschiedlichen Beratungsfeldern kennen lernen. Verschaffen Sie sich einen Überblick, auf welche Strategien es bei einer richtigen Beratung ankommt und erfahren Sie, wann welcher Beratungsansatz funktioniert und erhalten konstruktives Feedback auf Ihre Beratungskompetenz. Erfahren Sie, wie Sie in unterschiedlichen Situationen bestmöglich auf die individuellen Anliegen Ihrer Kunden eingehen. Lernen Sie in unserer Weiterbildung für Berater und Beraterinnen, multimedial welche Vorgehensweisen Priorität für eine erfolgreiche Beratung haben. Das Seminar bietet ein tiefgreifendes Programm zum Thema integrale Beraterkompetenzen und gibt Ihnen die Möglichkeit neu erlernte Beratungstechniken sofort in Kleingruppenübungen auszuprobieren, oder diese in Ihrer Organisation mit den von Steinbeis bereitgestellten Materialien nachzuarbeiten, um vollste Reflexion zu ermöglichen. Vielleicht werden auch Sie nach der Fortbildung „Integrale Beraterkompetenzen“, wie weitere Teilnehmer, das große Ganze noch besser verstehen. Durch die präzise Arbeit in der Berater Fortbildung „Integrale Beraterkompetenzen“ haben alle ehemalige Teilnehmer die vielen unterschiedlichen Schritte im Bereich „Consulting“ verstanden. Dadurch konnten Sie in Ihrem Alltag sicherer und kompetenter mit Ihrem Wissen auftreten, hatten ein besseres Gefühl und schwärmten von den Reaktionen die Sie hier und da erhielten.

Dies Weiterbildung für Berater „integrale Beraterkompetenzen“ bietet Ihnen die grundlegenden und essentiellen Kompetenzen, durch die Sie sich als professioneller Berater positionieren werden. Von der Positionierung als Berater bis zu Analysetechniken Ihrer Beratungsleistungen. Erfahren Sie von mehreren Beratern mit internationalen und nationalem Hintergrund die Techniken einer guten Beratung und wie Sie diese am besten in Ihren Alltag implementieren können. Lernen Sie systemische Konzepte und integrale Ansätze kennen und erfahren Sie den Beratungsansatz der Augsburger Schule der Transformation. Nehmen Sie die 7 besten Strategien einer gelungenen Beratung als Takeaway mit in Ihre Organisation, um in schwierigen Situationen auf unsere Anleitung zurückgreifen zu können.

Gleichzeitig erhalten Sie in diesem Seminar die Qualifizierung den BPS-Rollenmodelltest einzusetzen und in Ihren Beratungsprozessen zu integrieren.

SEMINAR JETZT BUCHEN
Kursbroschüre anfordern

     Im Detail:

Fortbildung Beratung – Seminartage:

2

Fortbildung Beratung – Zielgruppe:

Führungskräfte, Manager, Coaches, Berater, Trainer

Fortbildung Beratung -Veranstaltungsort:

Innovationspark Steinbeis Augsburg Business School

Fortbildung Beratung – Abschluss:

Steinbeis Teilnahmebestätigung (ECTS-fähig)

Sie haben Fragen zur „Fortbildung Beratung“?

Hier finden Sie unsere FAQ oder melden Sie sich unter info(at)steinbeis-ifem.de

Fortbildung Beratung – Preis:

950,- € zzgl. MwSt. Privatzahlerrabatt auf Anfrage

/// WO SIND WIR ZUHAUSE?

Steinbeis Welt
Augsburg Business School Partner

/// WELCHE VORTEILE BIETET IHNEN EIN STEINBEIS SEMINAR?

 Wissenschaft und Praxis motivierend vereint

Sie wollen wissenschaftliche Exzellenz und Experten aus der Praxis, die Ihr Anliegen in den Fokus setzen? Sie suchen Tiefgang mit Humor? Austausch mit Experten?

Garantiert jahrelang flexible Anrechenbarkeit

Sie wollen die Freiheit haben, dieses Seminar anrechnen zu lassen? Auf einen MBA oder sogar einen Zertifkatskurs? Sie wollen eine Zufriedenheitsgarantie?

Digitale Transformation hautnah erleben

Sie wollen in einem dynamischen Umfeld neueste Trends erfahren? Dabei digital begleitet werden und ein Jahr lang kostenlosen Zugang zu CTO bekommen?

/// INHALTE DES SEMINARS INTEGRALE BERATERKOMPETENZEN?

Folgendes beherrschen Sie nach diesem Seminar:

/// Sie verfügen über ein tieferes Verständnis, welche Abläufe in Beratungsprozessen stattfinden und wie Sie die Interessen und Wünsche der Akteure eines Beratungsprozesses besser lesen können.

/// Sie erweitern Ihren individuellen Handlungsrahmen und verfügen über weitere effektive Tools und Techniken zur Zielerreichung auch in schwierigen und herausfordernden Projekten.

/// Sie lernen, wie Sie sich als Beraterin oder Berater besser positionieren, um neue Aufträge zu generieren oder intern die notwendigen Freigaben für Ihre Projekte erhalten.

/// Sie erhalten von Personalleiter-Referenten wichtige Einblicke in die internen Abläufe, Erfahrungen und Entscheidungskriterien im Bereich OE und PE anhand von Fallbeispielen und Best Practice Ansätzen.

/// Sie erhalten Zugang zu analytischen Beratungstools mit denen Sie eine schnelle Analyse in Beratungsprojekten vornehmen können.

Sie erhalten Einblick in die Augsburger Schule der Transformation und können diese selbst zum Teil einsetzen.

Welche Inhalte erwarten Sie in der Fortbildung für Beratung „integrale Beraterkompetenzen“?:

Themen des Seminar/ der Fortbildung Beratung:

  1. Wie gestaltet sich der Beratungsprozess?
  2. Bedürfnisergründung: Was sind die 7 besten systemische Fragen für Berater?
  3. Welche Strategie ist die richtige Beratungsstrategie im Kundenumgang?
  4. Diese Stolpersteine müssen Sie einfach einkalkulieren
  5. Wie können Sie kritische Situationen mit dem „Wöhrl/Rodrian Modell der mediativen Prozessoptimierung“ lösen?
  6. Wie hilft Ihnen das 4Q Modell von Ken Wilber bei der Beratung?
  7. Wie können Sie die Richtung datenbasiert mit den BPS-Rollenmodell in der Beratung bestimmen?
  8. Wie können Sie mit Schwächen umgehen, nachdem Sie diese erkannt haben?
  9. Wie gehen Sie mit Beratungsergebnissen um?
  10. Welche unterschiedlichen Gruppenphasen gibt es?
  11. Wie können Sie viele Personen gleichzeitig durch einen Beratungsprozess stabil führen?
  12. Wie können Sie große Ereignisse professionell und zielführend moderieren?
  13. Wie kann ein Berater in digitalen Zeiten mit innovativen Beratungskonzepten überzeugen?
  14. Wie verändert sich die Organisations- und Fachberatung mit der digitalen Transformation?

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung (ECTS-fähig) nach diesem Seminar.

Das Seminar ist auf folgende Zertifikatskurse im Bereich Beratung/Consulting anrechenbar:

Das Seminar ist auf folgende Zertifikatskurse im Bereich Coaching anrechenbar:

Das Seminar ist auf folgenden Zertifikatskurse im Bereich Vertrieb und Sales anrechenbar:

Das Seminar ist auf folgenden Zertifikatskurse im Bereich Personal und Organisationsentwicklung anrechenbar:

IHRE DOZENTEN:

/// Ihre Dozenten: Andreas Renner

Leiter des Steinbeis Institute for Effective Management

/// Dr. Philipp Rodrian

Academic Director, Leiter Inhouse Programme

/// TERMINE DES SEMINARS INTEGRALE BERATERKOMPETENZEN

Option 1 10.-11.12.2020 Online-Websession
Option 2 27.-28.04.2021
Option 3 07.-08.10.2021
SEMINAR JETZT BUCHEN

/// WAS SAGEN ABSOLVENTEN DES SEMINARS?

Philipp Rodrian und Andreas Renner bringen Ihre langjährige Erfahrung als Berater wirklich toll in dieses Seminar ein. Die verschiedenen Methoden bilden jegliche Möglichkeiten ab. Ich habe jetzt einen Leitfaden für meine Beratungsprojekte und fühle mich deutlich professioneller beim Kunden.

Friedrich Aubermann

/// WIE SIEHT IHR VERANSTALTUNGSORT AUS?

Steinbeis Augsburg Business School

/// SIE BENÖTIGEN WEITERE INFORMATIONEN ZUM SEMINAR INTEGRALE BERATERKOMPETENZEN?

Steinbeis IFEM Augsburg Business School
SEMINAR JETZT BUCHEN
BROSCHÜREN ANFORDERN

/// HIER BUCHEN

SCHRITT 1: Ihre Kontaktdaten

Der Kurs ist nicht für Sie? Bitte geben Sie hier den Namen des Teilnehmenden an:




SCHRITT 2: Ihre Rechnungsdaten


Ich bin Privatzahler

Die Rechnung wird erst nach Beginn Ihrer Ausbildung gestellt. Haben Sie einen bestimmten Wunsch dazu?




SCHRITT 3 - TERMINE

Bitte wählen Sie Ihre Termine (einen pro Modul):
Integrale Beraterkompetenzen


Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin einverstanden.
Ich habe die AGB gelesen und bin einverstanden
Ich kenne meine Widerrufsrechte.

Nach dem Absenden prüfen wir Ihre Buchung und Sie erhalten zeitnah eine Buchungsbestätigung mit weiteren Informationen.