PRÜFUNGSMODALITÄTEN GENAU ERKLÄRT

Je nach Art des Zertifikatskurses stellen Sie auf unterschiedliche Weise Ihre neu erworbene Kompetenz unter Beweis.

Wir unterscheiden dabei zwischen folgenden Kursen:

  1. Certified Trainer
  2. Systemischer Berater
  3. Scrum Master
  4. Certified Coach
  5. Alle übrigen Kurse
Train the Trainer

Die Prüfung zum „Certified Trainer“ findet in Ihrem Modul „Feedback und Zertifizierung“ statt.
Es handelt sich dabei um eine mündliche Prüfung, bei der jeder Teilnehmende 3-5 Fragen zur Beantwortung im Plenum erhält. Bei Bestehen dieser werden Sie zur praktischen Prüfung zugelassen. Diese besteht aus einer eigenen Trainingseinheit von 20-30 Minuten.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Ausbildung Systemische Beratung

Die Prüfung zum „Systemischen Berater“ findet in Ihrem Modul „Feedback und Zertifizierung“ statt.
Es handelt sich dabei um eine mündliche Prüfung, bei der jeder Teilnehmende 3-5 Fragen zur Beantwortung im Plenum erhält. Bei Bestehen dieser werden Sie zur praktischen Prüfung zugelassen. Diese besteht aus einem Beratungsgespräch von ca. 30-45 Minuten.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Scrum Master

Die Prüfung zum Scrum Master legen Sie im Seminar direkt am dritten Tag ab oder online via Voucher. Die Prüfung findet über unseren Partner „EXIN“ statt.
Diese ist auf deutsch und in Form eines Multiple Choice Tests. Dafür haben Sie 90 Minuten Zeit.
Anschließend erhalten Sie Ihr internation anerkanntes Scrum Master Zertifikat.

Coaching Ausbildung

Die Prüfung zum „Certified Coach“ findet in Ihrem Modul „Feedback und Zertifizierung“ statt.
Es handelt sich dabei um eine mündliche Prüfung, bei der jeder Teilnehmende 3-5 Fragen zur Beantwortung im Plenum erhält. Bei Bestehen dieser werden Sie zur praktischen Prüfung zugelassen. Diese besteht aus einem Coachinggespräch mit einem echten Klienten von ca. 45 Minuten.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Steinbeis, Seminare Steinbeis, Zertfikatskurs Steinbeis, Fortbildung Management, Schulungen Steinbeis in München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Hannover, Stuttgart, Köln, Bonn München, Augsburg, Wolfsburg, Kiel, Bremen, Essen, Dortmund, Düsseldorf, Nürnberg, Leipzig

NEU!
Es gibt nun zwei Arten, wie Sie Ihren Zertifikatskurs abschließen können.

Möglichkeit A): Abschlussarbeit
Sie fertigen eine Abschlussarbeit nach wissenschaftlichen Standards an. Thema kann frei aus den Seminaren gewählt werden. Sie beleuchten zunächst die Theorie und setzen anschließend das Gelernte in die Praxis um.
Mehr Informationen finden Sie hier.

Möglichkeit B): Mündliche Prüfung vor Ort
Sie stellen Ihr neu erworbenes Wissen in einer mündlichen Prüfung vor Ort unter Beweis. Sie erhalten zwischen 8-10 Fragen zu Ihren Seminarinhalten und zum Transfer dieser. Anschließend erhalten Sie in einer feierlichen Runde mit den anderen Teilnehmenden Ihr Zertifikat.
Termine:
17.12.2020
20.05.2021
16.12.2021