WARUM AM SEMINAR TRAINERKOMPETENZEN II: TEAMS ENTWICKELN UND MOTIVIEREN TEILNEHMEN?

Wie motivieren Sie Teilnehmer sich bei Übungen aktiv einzubringen? Wie schaffen Sie aus einer Gruppe ein Team zu formen? Welche Vorgehensweise haben den höchsten Faktor an Spaß, Reflexion und Kommunikation?

Die Grundlagen der Gruppendynamik, des professionellen Trainierens und der Bedürfnisergründung Ihrer Teilnehmer haben Sie bereits in Trainerkompetenzen I gelernt. Nun geht es an die Praxis!

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Teilnehmer in Workshops begeistern und für Ihre Methoden gewinnen können. Erhalten Sie wertvolle Impulse und einfach umsetzbare Methodologien, wie Sie Ihren Erfolg sichern. Erfahren Sie 5 Strategien, mit denen Sie Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereits im Vorfeld der Maßnahme auf den richtigen Weg bringen. Perfektionieren Sie Ihre Fähigkeit der Beeinflussung und erhalten Sie das Handwerkszeug um kritische Reflexionen zu ermöglichen und einen tieferen Einblick zu bekommen.

Erhalten Sie einen Überblick, wie Sie Ihre Wirkung auf Dritte auch digital verbessern können und lernen Sie dabei mit den Methoden der Augsburger Schule der Transformation.

Mit verschiedensten praxisnahen Methoden werden Sie nach diesem Seminar die Lernziele Ihrer Teilnehmer und Zuhörer treffsicher erreichen und dabei Ihre Inhalte nachhaltig vermitteln. Ein Seminar von Spezialisten, das auch Sie motivieren wird! Indoor- und Outdoorübungen inklusive!

  • Anzahl Tage: 2 Tage
  • Zielgruppe: Coaches, Berater, Trainer
  • Veranstaltungsort: Augsburg Business School
  • Zertifikat: Teilnahmebestätigung (ECTS-fähig)
  • Preis: 950,-€ zzgl. MwSt.
  • Seminarzeiten: jeweils 09.00 – 17.00 Uhr
  • Sie haben Fragen? Hier finden Sie unsere FAQ oder melden Sie sich unter info(at)steinbeis-ifem.de
0
Praxistechniken
0%
Weiterempfehlungsrate
0
Durchschnittliche TeilnehmerInnen pro Intensivseminar

INFORMATIONEN ZUM SEMINAR „TRAINERKOMPETENZEN II: TEAMS ENTWICKELN UND MOTIVIEREN“

Folgendes beherrschen Sie nach diesem Seminar:

/// Sie verfügen über ein tieferes Verständnis, welche Abläufe in Beratungsprozessen stattfinden und wie Sie die Interessen und Wünsche der Akteure eines Beratungsprozesses besser lesen können.

/// Sie erweitern Ihren individuellen Handlungsrahmen und verfügen über weitere effektive Tools und Techniken zur Zielerreichung auch in schwierigen und herausfordernden Projekten.

/// Sie lernen, wie Sie sich als Beraterin oder Berater besser positionieren, um neue Aufträge zu generieren oder intern die notwendigen Freigaben für Ihre Projekte erhalten.

/// Sie erhalten von Personalleiter-Referenten wichtige Einblicke in die internen Abläufe, Erfahrungen und Entscheidungskriterien im Bereich OE und PE anhand von Fallbeispielen und Best Practice Ansätzen.

/// Sie erhalten Zugang zu analytischen Beratungstools mit denen Sie eine schnelle Analyse in Beratungsprojekten vornehmen können.

/// Sie erhalten Einblick in die Augsburger Schule der Transformation und können diese selbst zum Teil einsetzen.

Folgende Inhalte erwarten Sie:

/// Lernen Sie, wie Sie sicher entscheiden können, welche Übung wann die fördernste ist.

/// Beherrschen Sie die richtigen Methoden, um nach einer fordernden Übung den Reflexionsprozess gezielt anzuregen.

/// Beherrschen Sie die Durchführung von simplen bis hin zu komplexen Klein- und Großgruppeninterventionen.

/// Verstehen Sie, wann der richtige Moment ist sich in der Rolle des Moderators zurückzunehmen und wann Ihre Interventionen in die Übung nötig ist.

/// Perfektioniere Sie Ihre beeinflussenden Kommunikationstechniken und schaffen Sie den richtigen Ansatz für Veränderungen.

/// Lernen Sie sich in Szene zu setzen – und verkaufen Sie sich erfolgreicher. Offline, wie auch online- dank der Augsburger Schule der Transformation

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung nach diesem Seminar.

Das Seminar ist auf verschiedene Zertifikatskurse anrechenbar. Mehr Informationen finden Sie weiter unten.

Ihr Sales Programm Augsburg Business SchoolDozent: Dr. Philipp Rodrian

Leiter Inhouse Programme Steinbeis IFEM

Wir bieten dieses Seminar mehrmals pro Jahr in Augsburg an.
Für Inhouse Lösungen kontaktieren Sie uns bitte direkt.

Option 1

Option 2

Option 3

10.-11.10.201902.-03.07.2020 demnächst verfügbar

DIESES SEMINAR IST ANRECHENBAR!

Dieses Seminar ist anrechenbar auf verschiedene Zertifikatskurse. So erhalten Sie maximale Flexibilität bei der Gestaltung Ihrer Weiterbildung.
Besuchen Sie einzelne Seminare oder belegen Sie gleich den Zertifikatskurs? Ihre Entscheidung!

IHRE VORTEILE IM SEMINAR „TRAINERKOMPETENZEN II: TEAMS ENTWICKELN UND MOTIVIEREN“

DAS SAGEN ABSOLVENTEN

Als Trainerin weiß ich, dass ich am Ball bleiben muss. Daher besuche auch ich immer wieder Fortbildungen. Bei den Seminaren der Augsburg Business School komme ich immer einen Schritt weiter. Trainerkompetenzen II war intensiv, spannend und ein toller Austausch über Erfahrungen.

Ingrid Demmel

Ihr Veranstaltungsort: Die Augsburg Business School im Technologie Zentrum Augsburg

MEHR INFORMATIONEN ZUM SEMINAR TRAINERKOMPETENZEN II: TEAMS ENTWICKELN UND MOTIVIEREN

Kursbroschüre Weiterbildung Steinbeis IFEM Trainerkompetenzen

KURSBROSCHÜRE

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um unsere Kurse.
Download der Broschüre als PDF hier.

Trainerkompetenzen II_Teams entwickeln und motivieren

SEMINARBROSCHÜRE

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Seminar Trainerkompetenzen II: Teams entwickeln und motivieren.
Download der Broschüre als PDF hier.