NEU Seminar Systemisches Coaching2019-03-18T16:30:11+00:00

WARUM AM SEMINAR SYSTEMISCHES COACHING TEILNEHMEN?

Als individuelle Prozessberatung im beruflichen Umfeld blickt man im Systemischen Coaching nicht nur auf die einzelne Person, sondern bezieht auch deren soziales Umfeld, die Organisation samt ihrer Strukturen und Kultur und nicht zuletzt die Persönlichkeit der Klientinnen und Klienten mit ein. Das Ziel besteht in diesem Beratungsprozess darin, sowohl die individuellen Vorhaben und persönlichen Kompetenzen der Klientinnen und Klienten als auch die Anforderungen der Organisation zu reflektieren und zu einer Integration zu führen.

In diesem praxisorientierten Seminar werden die Inhalte aus dem Grundlagenseminar „Die Welt der Systemischen Beratung“ vertieft, um spezifische Beratungsmethoden erweitert und insbesondere die eigene Haltung als Coach reflektiert.

Im Seminar „Systemisches Coaching“ liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung von Beratungs- und Gesprächsmethoden und deren Anwendung in zahlreichen Übungen. Die Bereitschaft zur Reflexion des eigenen Handelns und der eigenen Persönlichkeit ist daher eine Voraussetzung für die Teilnahme.

Wir empfehlen die Teilnahme zuvor am Seminar „Die Welt der systemischen Beratung“.

  • Seminartage: 2

  • Zielgruppe: Coaches, Berater, Trainer

  • Veranstaltungsort: Innovationspark Steinbeis Augsburg Business School

  • Zertifikat: Steinbeis Teilnahmebestätigung (ECTS-fähig)

  • Preis: 950,-€ zzgl. MwSt.

  • Seminarzeiten: jeweils 09.00 – 17.00 Uhr

  • Privatzahlerrabatt auf Anfrage

  • Sie haben Fragen? Hier finden Sie unsere FAQ oder melden Sie sich unter info(at)steinbeis-ifem.de sowie telefonisch unter +49 821 650 842 80

0
Praxistechniken im Seminar Systemisches Coaching
0%
Weiterempfehlungsrate für das Seminar Systemisches Coaching
0
Durchschnittliche TeilnehmerInnen pro Intensivseminar

WELCHE INFORMATIONEN BENÖTIGEN SIE FÜR DAS SEMINAR „SYSTEMISCHES COACHING“?

Folgendes beherrschen Sie nach diesem Seminar:

/// Sie können Coaching klar von anderen Beratungsansätzen abgrenzen

/// Sie haben Ihre Methodenkompetenz mit ausgewählten Systemischen Techniken vertieft und können diese wirksam einsetzen.

/// Sie verstehen den Einfluss Ihrer eigenen Person auf die Umsetzung von Coachinggesprächen und können diesen konstruktiv einsetzen.

/// Sie verfügen über ein umfangreiches Methodenrepertoire („Tool-Box“) zur praktischen Gestaltung von Beratungsprozessen.

/// Sie sind mit unterschiedlichen Settings im Coaching vertraut und können diese person- und situationspezifisch umsetzen.

Folgende Inhalte erwarten Sie:

/// Raum und Weg im Coaching (Standortbestimmung, Rolle und Setting)

/// Personen und Persönlichkeit im Coaching (Dynamik der Sprache, Auftragsklärung, Systemische Haltungen)

/// Coaching als partnerschaftlicher Entwicklungsprozess (Erfolg und Scheitern, Professionalisierung als Coach, Werte- und Entwicklungsquadrat)

/// Abschluss und Abschied im Coaching (Reflecting Team, Abschluss von Coachinggesprächen und –prozessen, persönliche Abschiederfahrungen)

/// Abschluss und Abschied im Coaching: Reflecting-Team, Abschluss von Coachinggesprächen und –prozessen, persönliche Abschiedserfahrungen

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung nach diesem Seminar.

Das Seminar ist auf verschiedene Zertifikatskurse anrechenbar. Mehr Informationen finden Sie weiter unten.

/// Ihr Prof. Dr. Simon Hahnzog Betriebliche GesundheitsmanagementDozent: Prof. Simon Hahnzog

Geschäftsführer Hahnzog Organisationsberatung

Wir bieten das Seminar Systemisches Coaching mehrmals pro Jahr in Augsburg an.
Für Inhouse Lösungen kontaktieren Sie uns bitte direkt unter der E-Mail: info(ät)steinbeis-ifem.de oder telefonisch unter der Nummer +49 821 650 842 80. Ihr Ansprechpartner ist Dr. Philipp Rodrian

Option 1

Option 2

Option 3

16.-17.05.201907.-08.11.2019 @

INFO: Die mit @ markierten Termine finden als Online-Websession statt. Dies ist ein Live-Training bei dem Sie aktiv mit dabei sind.
Dafür benötigen Sie lediglich eine Webcam und ein Mikrofon.
Mehr Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage oder nach Ihrer Buchung.

WELCHE INFORMATIONEN BENÖTIGEN SIE FÜR DAS SEMINAR „SYSTEMISCHES COACHING“?

Folgendes beherrschen Sie nach diesem Seminar:

/// Sie können Coaching klar von anderen Beratungsansätzen abgrenzen

/// Sie haben Ihre Methodenkompetenz mit ausgewählten Systemischen Techniken vertieft und können diese wirksam einsetzen.

/// Sie verstehen den Einfluss Ihrer eigenen Person auf die Umsetzung von Coachinggesprächen und können diesen konstruktiv einsetzen.

/// Sie verfügen über ein umfangreiches Methodenrepertoire („Tool-Box“) zur praktischen Gestaltung von Beratungsprozessen.

/// Sie sind mit unterschiedlichen Settings im Coaching vertraut und können diese person- und situationspezifisch umsetzen.

Folgende Inhalte erwarten Sie:

/// Raum und Weg im Coaching (Standortbestimmung, Rolle und Setting)

/// Personen und Persönlichkeit im Coaching (Dynamik der Sprache, Auftragsklärung, Systemische Haltungen)

/// Coaching als partnerschaftlicher Entwicklungsprozess (Erfolg und Scheitern, Professionalisierung als Coach, Werte- und Entwicklungsquadrat)

/// Abschluss und Abschied im Coaching (Reflecting Team, Abschluss von Coachinggesprächen und –prozessen, persönliche Abschiederfahrungen)

/// Abschluss und Abschied im Coaching: Reflecting-Team, Abschluss von Coachinggesprächen und –prozessen, persönliche Abschiedserfahrungen

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung nach diesem Seminar.

Das Seminar ist auf verschiedene Zertifikatskurse anrechenbar. Mehr Informationen finden Sie weiter unten.

/// Ihr Prof. Dr. Simon Hahnzog Betriebliche GesundheitsmanagementDozent: Prof. Simon Hahnzog

Geschäftsführer Hahnzog Organisationsberatung

Wir bieten das Seminar Systemisches Coaching mehrmals pro Jahr in Augsburg an.
Für Inhouse Lösungen kontaktieren Sie uns bitte direkt unter der E-Mail: info(ät)steinbeis-ifem.de oder telefonisch unter der Nummer +49 821 650 842 80. Ihr Ansprechpartner ist Dr. Philipp Rodrian

Option 1

Option 2

Option 3

21.-22.03.201916.-17.05.201907.-08.11.2019 @

INFO: Die mit @ markierten Termine finden als Online-Websession statt. Dies ist ein Live-Training bei dem Sie aktiv mit dabei sind.
Dafür benötigen Sie lediglich eine Webcam und ein Mikrofon.
Mehr Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage oder nach Ihrer Buchung.

WIE GEHT ES NACH DEM SEMINAR „SYSTEMISCHES COACHING“ WEITER?

Das Seminar Systemisches Coaching ist anrechenbar auf verschiedene Zertifikatskurse. So erhalten Sie maximale Flexibilität bei der Gestaltung Ihrer Weiterbildung.
Besuchen Sie einzelne Seminare oder belegen Sie gleich den Zertifikatskurs? Ihre Entscheidung!

WELCHE ZUSÄTZLICHEN VORTEILE BIETET IHNEN DAS SEMINAR „SYSTEMISCHES COACHING“?

Dann herzlich Willkommen an der Steinbeis Augsburg Business School.
Europas größtem Innovationspark!

Direkt am Campus der Universität Augsburg genießen Sie modernste Infrastruktur, neue Seminarräume, öffentliche Anbindung und benötigen nur 50 min vom Münchner Flughafen!

WAS SAGEN UNSERE ABSOLVENTEN?

Das Training „Systemisches Coaching“ bei Simon Hahnzog hat mit zur Gesprächsstrukturierung durch verschiedene Gesprächsphasen, dem jeweils passende Setting und Gesprächsmethoden sehr geholfen. Nicht zuletzt durch die zahlreichen Coaching Methoden und Tools sowohl im Beratungsprozess mit einem Klienten als auch bei der Arbeit mit einer Gruppe. Die Mischung aus schnell umsetzbaren Methoden und sehr tiefgehenden Coaching Techniken wie z.B. das Werte-Entwicklungsquadrat waren aus meiner Sicht sehr stimmig.
Jennifer Obauer

Ihr Veranstaltungsort: Die Augsburg Business School im Technologie Zentrum Augsburg

BENÖTIGEN SIE MEHR INFORMATIONEN ZUM SEMINAR SYSTEMISCHES COACHING?

Kursbroschüre Weiterbildung Steinbeis IFEM Coaching

BROSCHÜRE

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um unsere Kurse.
Download der Broschüre als PDF hier.

Coaching Hamburg Broschüre

SEMINARBROSCHÜRE

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Seminar Systemisches Coaching.
Download der Broschüre als PDF hier.