BEKANNT AUS/TRUSTED BY ??????

RESTRUKTURIERUNG UNTERNEHMEN CHECKLISTE, WAS KÖNNEN SIE TUN?

Hier kostenlos Checklisten und Experten-Insights herunterladen!

SEITENÜBERSICHT:

  1. Welche Schwierigkeiten können Sie durch eine Restrukturierung Unternehmen Checkliste überwinden?
  2. Welches Geheimnis beinhaltet eine gute, strukturierte Restrukturierung Unternehmen Checkliste?
  3. Welche 5 Fragen können Sie sich bei einer Restrukturierung Unternehmen Checkliste stellen?
Hier kostenlos Checklisten und Experten-Insights herunterladen!

RESTRUKTURIERUNG IN UNTERNEHMEN: ENTWURF EINER CHECKLISTE FÜR RESTRUKTURIERUNGSPLÄNE

Der §16 StaRUG soll Unternehmen bei einer Restrukturierung helfen und eine Orientierung liefern. Derzeit gibt es noch keine offizielle Checkliste. Jedoch gibt es nach unterschiedlichen Auffassungen einige Pflichtinhalte. Durch eine mögliche Checkliste für Unternehmen entlastet der §16 die Unsicherheiten der jeweiligen Verantwortlichen und kann einen Rahmen vorgeben.

Die Zeitschrift ZRI Online erstellte einen Entwurf einer möglichen Checkliste nach §16 StaRUG, der sich in einen darstellenden und gestaltenden Teil unterteilt.

Im folgenden erhalten Sie einen Ausschnitt zu einem möglichen Restrukturierungsplan.

Darstellender Teil:

  1. Schuldnerbezogene Angaben
  2. Verfahrensbezogene Angaben
  3. Unternehmens- und krisenbezogene Angaben
  4. uvm.

Gestaltender Teil:

  1. Gruppenbildung
  2. Regelung zur Änderung der Rechtsstellung der Planbetroffenen nach Gruppen
  3. weitere Regelungen wie: Neue Finanzierung, Planüberwachung oder Inkrafttreten des Restrukturierungsplans
  4. uvm.

Quelle: https://www.zri-online.de/heft-4-2022/zri-2022-191-bmj-entwurf-einer-checkliste-fuer-restrukturierungsplaene-gem-16-des-unternehmensstabilisierungs/

Für weitere Inhalte laden Sie sich die Checkliste Unternehmen Restrukturierung runter!

Hier kostenlos Checklisten und Experten-Insights herunterladen!

WIE KANN EINE RESTRUKTURIERUNG VON UNTERNEHMEN DURCH EINE CHECKLISTE UNTERSTÜTZT WERDEN?

Unternehmen fragen sich oftmals welche Unterlagen bei einer Restrukturierung benötigt werden. Ein Experte kann dabei unterstützen die notwendigen Unterlagen zu erstellen und zusammenzuführen. Sehen Sie sich ein paar dieser Unterlagen unterstehend an und erfahren Sie mehr zu Checklisten Unternehmen Restrukturierung.

Nach Lutz und Abel unterteilt sich eine Checkliste in zwei Kernbereiche: in allgemeine und zusätzliche Unterlagen.

Zu den allgemeinen Unterlagen zählen beispielsweise:

  • Organigramm des Unternehmens in der Ist-Struktur
  • Organigramm des Unternehmens in der Soll-Struktur
  • uvm.

Zu den zusätzlichen Unterlagen zählen beispielsweise:

  • Jahresabschlüsse der letzten drei Jahre;
  • Übersicht über die finanzielle Lage;
  • Darstellung der angedachten Alternativszenarien zur Restrukturierung und Auflistung der jeweils entgegenstehenden Gründe;
  • Darstellung etwaiger Konzern- / Gruppenverflechtungen, Beherrschungs- und Gewinnabführungsverträge, Gewinnabführungen in der Vergangenheit;
  • uvm.

Quelle: https://www.lutzabel.com/corona/20200625-dokumenten-checkliste-interne-vorbereitung-einer-restrukturierung

Welche weiteren Unterlagen hilfreich sein können Sie durch unsere Zusammenstellung erfahren.

Hier kostenlos Checklisten und Experten-Insights herunterladen!

WAS KÖNNEN GRUNDSÄTZLICHE FRAGEN ZU EINER RESTRUKTURIERUNG UNTERNEHMEN CHECKLISTE SEIN?

Jede Restrukturierung ist ein individueller Fall. Eine allgemeine Pauschallösung gibt es nicht. Dafür sind die einzelnen Herausforderungen des Unternehmens zu individuell. Jedoch können für Unternehmer mit einer Checkliste für Unternehmen bei einer Restrukturierung unterstützen.

Restructum beschreibt in Ihrem Blogbeitrag ein paar grundlegende Fragen zum Thema Checkliste Unternehmen Restrukturierung. Auch Dr. Dr. Stefan Hohberger erläutert „jeder Sanierungsfall ist ein neues Puzzle, indem man aus der Analyse heraus die notwendigen Bausteine/Lösungen zusammensetzt.“ Jedoch lassen sich grundsätzliche Fragen für eine Checkliste Unternehmen Restrukturierung daraus ableiten:

  • Ist das Geschäftsmodell gefährdet?
  • Welche Ursachen hat die Krise im Unternehmen?
  • Wer kann bei der Restrukturierung unterstützten?
  • uvm.

Für eine Liste mit mehr Fragen klicken Sie auf den folgenden Button.

Quelle: https://restructum.de/blog/restrukturierung-unternehmen-checkliste/

Hier kostenlos Checklisten und Experten-Insights herunterladen!

/// Ihr Ansprechpartner zum Thema Restrukturierung

Gerne unterstütze ich Sie bei Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Tel.: +49 821 650 842 80

Email: daniel.lutzenberger@steinbeis-ifem.de

Mein Name ist Daniel Lutzenberger und ich bin Ihr zuständiger Ansprechpartner rund um das Thema Restrukturierung.

Die Übersicht der Checklisten soll Unternehmen dabei unterstützen, eine einfache und schnelle Darstellung der nötigen Schritte zu erhalten.

Erhalten Sie durch die Videos und Grafiken einen ersten Einblick in die Themenfelder. Laden Sie sich den Deep-Dive zu den Checklisten und Experteneinschätzungen herunter, um Ihren Überblick noch zu verbessern.

Erfahren Sie von wertvollen Tipps, was Sie noch alles machen können.

Hier kostenlos Checklisten und Experten-Insights herunterladen!