SEMINAR
PROZESSMANAGEMENT I

Strategien & Analysen

0
Praxistechniken
0%
Weiterempfehlungsrate
0
Ø TN pro Seminar

/// WARUM AM SEMINAR „PROZESSMANAGEMENT I: STRATEGIEN & ANALYSEN“ TEILNEHMEN?

Sie wollen Ihre Methodenkompetenz  ausbauen, mit denen Sie personelle, finanzielle und zeitliche Ressourcen merklich einsparen?

Sie wollen eine optimierte Prozessevaluation durchführen und dabei Verbesserungspotentiale aufzeigen und umsetzen?

Mit einem guten Prozessmanagement werden Prozesse transparenter, messbarer und damit optimierungsfähiger. Entdecken Sie die Vorgehensweisen eines professionellen Prozessmanagements und lernen Sie die erfolgreichsten Ansätze von internationalen Beratern kennen. Verschaffen Sie sich einen Überblick, auf welche Strategien es beim richtigen Prozessmanagement ankommt. Erhalten Sie eine Zusammenfassung über die drei wichtigsten Vorgehensweisen für ein gelungenes Prozessmanagement.

In diesem tiefgreifenden Prozessmanagement Training zeigen Ihnen die Top-Berater aus internationalen Beratungsorganisationen die verschiedenen Business Process Analysis Tools und wie Sie anschließend Ihre eigenen Prozesslandschaften erstellen können. Sie führen Sie durch die verschiedenen Methoden, wie zum Beispiel GAP-Analysen, RACI Chart, oder Voice of Customer Plan, und erläutern Ihnen, auf welche Feinheiten es wirklich bei einer erfolgreichen Umsetzung ankommt. Vielleicht wird es Ihnen ja wie weiteren Teilnehmern des Seminars gehen, die begeistert von dem Aufbau des Prozessmanagement I Seminars waren. Das Aufgreifen von beiden Welten durch fundiertes Wissen aus der Praxis mit Tipps und Tricks für den Alltag und zahlreichen Theorien und ganzheitlichen Ansätzen zum Thema Prozessmanagement, hat unsere Teilnehmer das Thema im Seminar „Prozessmanagement I“ noch besser verstehen lassen.

Tauschen Sie sich auf Augenhöhe mit weiteren Teilnehmern über eigene Erfahrungen und das neu erlernte Wissen zum Thema Prozessmanagement aus. In einer lockeren Atmosphäre erklären unsere Trainerinnen und Trainer aus der Praxis, auf welche Stolpersteine Sie im Prozessmanagement achten müssen. Sie erhalten zudem eine Anleitung, mit welchen Methoden Sie jeden Prozess optimieren können.

Identifizieren Sie die Schwachstellen in Prozessen und finden Sie in diesem Prozessmanagement Lehrgang kreative Lösungen. Ein Seminar voller Analysetools, Werkzeuge und Handlungsempfehlungen. Lernen Sie multimedial welche Vorgehensweisen Priorität für eine erfolgreiche Prozessumsetzung haben. Von erfahrenen Steinbeis Beraterinnen und Beratern für Prozessmanagerinnen oder Prozessmanagern. Ein Seminar für Fach und Führungskräfte, die durch ein stabiles prozessuales Vorgehen Einsparungen und Optimierungspotentiale heben wollen.

Buchen
Kursbroschüre anfordern

     Im Detail:

Seminartage:

2

Zielgruppe:

Führungskräfte, Prozess-Manager

Veranstaltungsort:

Innovationspark Steinbeis Augsburg Business School

Zertifikat:

Steinbeis Teilnahmebestätigung (ECTS-fähig)

Sie haben Fragen?

Hier finden Sie unsere FAQ oder melden Sie sich unter info(at)steinbeis-ifem.de

Preis:

950,- € zzgl. MwSt. Privatzahlerrabatt auf Anfrage

/// WO SIND WIR ZUHAUSE?

Steinbeis Weiterbildung

/// WELCHE VORTEILE BIETET IHNEN EIN STEINBEIS SEMINAR?

 Wissenschaft und Praxis motivierend vereint

Sie wollen wissenschaftliche Exzellenz und Experten aus der Praxis, die Ihr Anliegen in den Fokus setzen? Sie suchen Tiefgang mit Humor? Austausch mit Experten?

Garantiert jahrelang flexible Anrechenbarkeit

Sie wollen die Freiheit haben, dieses Seminar anrechnen zu lassen? Auf einen MBA oder sogar einen Zertifkatskurs? Sie wollen eine Zufriedenheitsgarantie?

Digitale Transformation hautnah erleben

Sie wollen in einem dynamischen Umfeld neueste Trends erfahren? Dabei digital begleitet werden und ein Jahr lang kostenlosen Zugang zu CTO bekommen?

/// TERMINE UND INFORMATIONEN ZUM SEMINAR PROZESSMANAGEMENT I

Folgendes beherrschen Sie nach diesem Seminar:

/// Sie verfügen über ein tieferes Verständnis, welche Abläufe in Beratungsprozessen stattfinden und wie Sie die Interessen und Wünsche der Akteure eines Beratungsprozesses besser lesen können.

/// Sie erweitern Ihren individuellen Handlungsrahmen und verfügen über weitere effektive Tools und Techniken zur Zielerreichung auch in schwierigen und herausfordernden Projekten.

/// Sie lernen, wie Sie sich als Beraterin oder Berater besser positionieren, um neue Aufträge zu generieren oder intern die notwendigen Freigaben für Ihre Projekte erhalten.

/// Sie erhalten von Personalleiter-Referenten wichtige Einblicke in die internen Abläufe, Erfahrungen und Entscheidungskriterien im Bereich OE und PE anhand von Fallbeispielen und Best Practice Ansätzen.

/// Sie erhalten Zugang zu analytischen Beratungstools mit denen Sie eine schnelle Analyse in Beratungsprojekten vornehmen können.

/// Sie erhalten Einblick in die Augsburger Schule der Transformation und können diese selbst zum Teil einsetzen.

Folgende Inhalte erwarten Sie:

/// Vorgehensweise bei Prozessanalyse und -optimierung

/// Prozessdokumentation, die auch internationalen Anforderungen entspricht

/// Prozessmanagement-Tools und entsprechende Softwareunterstützung

/// Process Lifecycle Management –  Auf was Sie achten müssen und wie Sie es erfolgreich implementieren

/// Best Practice Beispiele aus unterschiedlichen Beratungsprojekten

/// Sie kennen den Prozesslebenszyklus von Prozessidentifikation und –auswahl bis hin zum Prozesscontrolling – mit den Hinweisen gelingt Ihnen auch die Umsetzung in Ihrer Organsiation

/// Theoretische fundierte Erläuterungen zum Thema KVP und Lean-Methoden

/// Voice of Customer Plan, Critical to Quality, GAP-Analysen, Wertschöpfung, Failure Mode Effects-Analyse, RACI Chart und SIPOC – Wie Sie Fehler vermeiden

/// Einführung ins Prozessmapping und warum es Ihrer Organsiation von Nutzen sein kann

/// Methoden und Werkzeuge zur Prozessverbesserung und Prozessentwicklung für Praktiker

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung nach diesem Seminar.

Das Seminar ist auf verschiedene Zertifikatskurse anrechenbar. Mehr Informationen finden Sie weiter unten.

IHRE DOZENTEN:

/// Ihre Dozentin: Barbara Voglmayr

Wir bieten das Seminar Prozessmanagement I mehrmals pro Jahr in Augsburg an.
Für Inhouse Lösungen kontaktieren Sie uns bitte direkt unter der E-Mail: info(ät)steinbeis-ifem.de oder telefonisch unter der Nummer +49 821 650 842 80. Ihr Ansprechpartner ist Dr. Philipp Rodrian

Option 1 Option 2
18.-19.02.2021 demnächst verfügbar
SEminar Jetzt buchen

/// WAS SAGEN ABSOLVENTEN DES SEMINARS PROZESSMANAGEMENT I?

Hochkompetente Trainer mit vielen spannenden Stories. Gerne wieder!

Erik Schmutz

/// SIE BENÖTIGEN WEITERE INFORMATIONEN ZUM SEMINAR PROZESSMANAGEMENT I?

Steinbeis IFEM Augsburg Business School

Steinbeis IFEM Jahresbroschüre

In dieser Broschüre finden Sie alle Kurse, Inhouse Programme und weitere Informationen rund um die Steinbeis IFEM.

Seminarbroschüre

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Seminar PROZESSMANAGEMENT I.

Broschüren downloaden

/// HIER KÖNNEN SIE DAS SEMINAR PROZESSMANAGEMENT I BUCHEN

SCHRITT 1: Ihre Kontaktdaten

Der Kurs ist nicht für Sie? Bitte geben Sie hier den Namen des Teilnehmenden an:




SCHRITT 2: Ihre Rechnungsdaten


Ich bin Privatzahler

Die Rechnung wird erst nach Beginn Ihrer Ausbildung gestellt. Haben Sie einen bestimmten Wunsch dazu?




SCHRITT 3 - TERMINE

Bitte wählen Sie Ihre Termine (einen pro Modul):
Prozessmanagement I


Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin einverstanden.
Ich habe die AGB gelesen und bin einverstanden
Ich kenne meine Widerrufsrechte.

Nach dem Absenden prüfen wir Ihre Buchung und Sie erhalten zeitnah eine Buchungsbestätigung mit weiteren Informationen.


SEMINAR PROZESS-
MANAGEMENT I

Strategien & Analysen

SEMINAR JETZT BUCHEN
0
  Praxistechniken
0%
Weiterempfehlungsrate
0
Ø TN pro Seminar

/// WARUM AM SEMINAR „PROZESSMANAGEMENT I: STRATEGIEN & ANALYSEN“ TEILNEHMEN?

Sie wollen Ihre Methodenkompetenz  ausbauen, mit denen Sie personelle, finanzielle und zeitliche Ressourcen merklich einsparen?

Sie wollen eine optimierte Prozessevaluation durchführen und dabei Verbesserungspotentiale aufzeigen und umsetzen?

Mit einem guten Prozessmanagement werden Prozesse transparenter, messbarer und damit optimierungsfähiger. Entdecken Sie die Vorgehensweisen eines professionellen Prozessmanagements und lernen Sie die erfolgreichsten Ansätze von internationalen Beratern kennen. Verschaffen Sie sich einen Überblick, auf welche Strategien es beim richtigen Prozessmanagement ankommt. Erhalten Sie eine Zusammenfassung über die drei wichtigsten Vorgehensweisen für ein gelungenes Prozessmanagement.

In diesem tiefgreifenden Prozessmanagement Training zeigen Ihnen die Top-Berater aus internationalen Beratungsorganisationen die verschiedenen Business Process Analysis Tools und wie Sie anschließend Ihre eigenen Prozesslandschaften erstellen können. Sie führen Sie durch die verschiedenen Methoden, wie zum Beispiel GAP-Analysen, RACI Chart, oder Voice of Customer Plan, und erläutern Ihnen, auf welche Feinheiten es wirklich bei einer erfolgreichen Umsetzung ankommt. Vielleicht wird es Ihnen ja wie weiteren Teilnehmern des Seminars gehen, die begeistert von dem Aufbau des Prozessmanagement I Seminars waren. Das Aufgreifen von beiden Welten durch fundiertes Wissen aus der Praxis mit Tipps und Tricks für den Alltag und zahlreichen Theorien und ganzheitlichen Ansätzen zum Thema Prozessmanagement, hat unsere Teilnehmer das Thema im Seminar „Prozessmanagement I“ noch besser verstehen lassen.

Tauschen Sie sich auf Augenhöhe mit weiteren Teilnehmern über eigene Erfahrungen und das neu erlernte Wissen zum Thema Prozessmanagement aus. In einer lockeren Atmosphäre erklären unsere Trainerinnen und Trainer aus der Praxis, auf welche Stolpersteine Sie im Prozessmanagement achten müssen. Sie erhalten zudem eine Anleitung, mit welchen Methoden Sie jeden Prozess optimieren können.

Identifizieren Sie die Schwachstellen in Prozessen und finden Sie in diesem Prozessmanagement Lehrgang kreative Lösungen. Ein Seminar voller Analysetools, Werkzeuge und Handlungsempfehlungen. Lernen Sie multimedial welche Vorgehensweisen Priorität für eine erfolgreiche Prozessumsetzung haben. Von erfahrenen Steinbeis Beraterinnen und Beratern für Prozessmanagerinnen oder Prozessmanagern. Ein Seminar für Fach und Führungskräfte, die durch ein stabiles prozessuales Vorgehen Einsparungen und Optimierungspotentiale heben wollen.

SEMINAR JETZT BUCHEN
Kursbroschüre anfordern

     Im Detail:

Seminartage:

2

Zielgruppe:

Führungskräfte, Manager, Coaches, Berater, Trainer

Veranstaltungsort:

Innovationspark Steinbeis Augsburg Business School

Abschluss:

Steinbeis Teilnahmebestätigung (ECTS-fähig)

Sie haben Fragen?

Hier finden Sie unsere FAQ oder melden Sie sich unter info(at)steinbeis-ifem.de

Preis:

950,- € zzgl. MwSt. Privatzahlerrabatt auf Anfrage

/// WO SIND WIR ZUHAUSE?

Steinbeis Welt
Augsburg Business School Partner

/// WELCHE VORTEILE BIETET IHNEN EIN STEINBEIS SEMINAR?

 Wissenschaft und Praxis motivierend vereint

Sie wollen wissenschaftliche Exzellenz und Experten aus der Praxis, die Ihr Anliegen in den Fokus setzen? Sie suchen Tiefgang mit Humor? Austausch mit Experten?

Garantiert jahrelang flexible Anrechenbarkeit

Sie wollen die Freiheit haben, dieses Seminar anrechnen zu lassen? Auf einen MBA oder sogar einen Zertifkatskurs? Sie wollen eine Zufriedenheitsgarantie?

Digitale Transformation hautnah erleben

Sie wollen in einem dynamischen Umfeld neueste Trends erfahren? Dabei digital begleitet werden und ein Jahr lang kostenlosen Zugang zu CTO bekommen?

/// INHALTE DES SEMINARS PROZESSMANAGEMENT I?

Folgendes beherrschen Sie nach diesem Seminar:

/// Sie verfügen über ein tieferes Verständnis, welche Abläufe in Beratungsprozessen stattfinden und wie Sie die Interessen und Wünsche der Akteure eines Beratungsprozesses besser lesen können.

/// Sie erweitern Ihren individuellen Handlungsrahmen und verfügen über weitere effektive Tools und Techniken zur Zielerreichung auch in schwierigen und herausfordernden Projekten.

/// Sie lernen, wie Sie sich als Beraterin oder Berater besser positionieren, um neue Aufträge zu generieren oder intern die notwendigen Freigaben für Ihre Projekte erhalten.

/// Sie erhalten von Personalleiter-Referenten wichtige Einblicke in die internen Abläufe, Erfahrungen und Entscheidungskriterien im Bereich OE und PE anhand von Fallbeispielen und Best Practice Ansätzen.

/// Sie erhalten Zugang zu analytischen Beratungstools mit denen Sie eine schnelle Analyse in Beratungsprojekten vornehmen können.

/// Sie erhalten Einblick in die Augsburger Schule der Transformation und können diese selbst zum Teil einsetzen.

Folgende Inhalte erwarten Sie:

/// Vorgehensweise bei Prozessanalyse und -optimierung

/// Prozessdokumentation, die auch internationalen Anforderungen entspricht

/// Prozessmanagement-Tools und entsprechende Softwareunterstützung

/// Process Lifecycle Management –  Auf was Sie achten müssen und wie Sie es erfolgreich implementieren

/// Best Practice Beispiele aus unterschiedlichen Beratungsprojekten

/// Sie kennen den Prozesslebenszyklus von Prozessidentifikation und –auswahl bis hin zum Prozesscontrolling – mit den Hinweisen gelingt Ihnen auch die Umsetzung in Ihrer Organsiation

/// Theoretische fundierte Erläuterungen zum Thema KVP und Lean-Methoden

/// Voice of Customer Plan, Critical to Quality, GAP-Analysen, Wertschöpfung, Failure Mode Effects-Analyse, RACI Chart und SIPOC – Wie Sie Fehler vermeiden

/// Einführung ins Prozessmapping und warum es Ihrer Organsiation von Nutzen sein kann

/// Methoden und Werkzeuge zur Prozessverbesserung und Prozessentwicklung für Praktiker

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung nach diesem Seminar.

Das Seminar ist auf verschiedene Zertifikatskurse anrechenbar. Mehr Informationen finden Sie weiter unten.

/// Ihre Dozentin: Barbara Voglmayr

/// TERMINE DES SEMINARS PROZESSMANAGEMENT I

Option 1 18.-19.02.2021
Option 2 demnächst verfügbar
SEMINAR JETZT BUCHEN

/// WAS SAGEN ABSOLVENTEN DES SEMINARS?

Hochkompetente Trainer mit vielen spannenden Stories. Gerne wieder!

Erik Schmutz

/// WIE SIEHT IHR VERANSTALTUNGSORT AUS?

Steinbeis Augsburg Business School

/// SIE BENÖTIGEN WEITERE INFORMATIONEN ZUM SEMINAR PROZESSMANAGEMENT I?

Steinbeis IFEM Augsburg Business School
SEMINAR JETZT BUCHEN
BROSCHÜREN ANFORDERN

/// BUCHEN

SCHRITT 1: Ihre Kontaktdaten

Der Kurs ist nicht für Sie? Bitte geben Sie hier den Namen des Teilnehmenden an:




SCHRITT 2: Ihre Rechnungsdaten


Ich bin Privatzahler

Die Rechnung wird erst nach Beginn Ihrer Ausbildung gestellt. Haben Sie einen bestimmten Wunsch dazu?




SCHRITT 3 - TERMINE

Bitte wählen Sie Ihre Termine (einen pro Modul):
Prozessmanagement I


Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin einverstanden.
Ich habe die AGB gelesen und bin einverstanden
Ich kenne meine Widerrufsrechte.

Nach dem Absenden prüfen wir Ihre Buchung und Sie erhalten zeitnah eine Buchungsbestätigung mit weiteren Informationen.