Heutzutage erwarten die Arbeitnehmer:innen viel von ihrem Unternehmen: Die Arbeitszeiten sollen flexibel sein, Home-Office ist ein absolutes Must Have, das Gehalt soll passen und natürlich sollen genügend Aufstiegsmöglichkeiten vorhanden sein. Um neue Talente zu akquirieren, scheuen die Unternehmen keine Kosten und Mühen. Schließlich sind sie die Zukunft des Unternehmens. Noch viel mehr leisten sie, damit Ihre Mitarbeiter dauerhaft zufrieden sind und gerne bei ihnen arbeiten.

Im Personalbereich und besonders in der Personalentwicklung gibt es tausend Wege. Doch welcher Weg passt zu Ihrem Unternehmen? Haben Sie all Ihre Möglichkeiten schon ausgeschöpft? Lassen Sie uns doch unter die Haube schauen.

Verschaffen Sie sich einen Überblick: Was haben Sie bereits?

Anbei vier Szenen, die Ihnen vielleicht bekannt vorkommen:

Variante a)

Sie sind ein kleines familiäres Unternehmen oder ziehen gerade Ihr Start-up hoch. Ihre Leute arbeiten rund um die Uhr, das Auftragsbuch ist voll. Dabei bleibt dabei fast keine Zeit oder Budget für Personalentwicklung. Falls ein Mitarbeiter Sie direkt anspricht, kann er jedoch sein Wunschseminar natürlich besuchen. Kommt Ihnen das bekannt vor?

/// Wie schaffen Sie einen Mehrwert in der Mitarbeiterbindung, der in Ihr Budget passt?

 

Variante b)

Sie wollen Ihren Mitarbeitern etwas bieten. Daher haben Sie eine Partnerschaft mit einem oder zwei Trainern, die einzelne Trainings für Sie übernehmen? Auch intern wird sich gegenseitig unterstützt. Mal informiert der IT-Bereich über Änderungen im System oder der Vertriebschef gibt Tipps zum Verkauf. Was fehlt Ihnen?

/// Sie wollen mehr Vielfalt und Flexibilität in Ihre Personalentwicklung bringen?

 

Variante c)

Sie haben gerade einige neue Führungskräfte eingestellt, andere Mitarbeiter steigen auf. Daher haben Sie ein Führungskräfteprogramm etabliert, um den Um- und Einstieg zu erleichtern. Sie haben allerdings viele unterschiedliche Unternehmensbereiche und das Programm passt nicht immer so genau, wie Sie es gerne hätten. Sie suchen eine Lösung.

/// Individualität wird zunehmend wichtiger für Sie?

 

Variante d)

Sie haben eine Inhouse-Akademie. Hier werden vorzugsweise einige Selbstlern-Videos eingestellt, die Trainings werden von bekannten Trainern zu gängigen Themen gehalten. Die kommende Umstrukturierung erfordert jedoch einige Änderungen der Arbeitsweisen. Hier müssen alle Mitarbeiter mit ins Boot genommen werden. Wie kann das umgesetzt werden?

/// Eine kurzfristige Lösung muss her.

 

Die Lösung für all Ihre Probleme heißt: Inhouse Akademie powered by Steinbeis.

Unsere Vorteile für Sie

  • Wir haben über 30 Jahre in Wissens- und Technologietransfer und über 20 Jahre Erfahrung in Seminarmanagement.
  • Wir stellen die gesamte Technologie
  • Ihre Akademie atmet mit Ihrem Unternehmen: von der Flat-Fee bis zum Full Service Paket. Sie sind komplett flexibel und können jederzeit Ihre Akademie an Ihre Bedürfnisse anpassen.
  • Ihre Inhouse Akademie ist mit der Steinbeis innerhalb von 48 Stunden nach Eingang aller Daten online.
  • Wir bieten natürlich nicht nur unsere Produkte an, sondern auch Ihre Lieblingstrainings und integrieren Ihre Trainer(d/w/m)-Wünsche.
  • Eine Inhouse Akademie mit Steinbeis lohnt sich: vom Start-up bis zu 5.000 Mitarbeiter.
  • Wir arbeiten mit dem integralen Ansatz. Hierbei ist Weiterbildung nur ein Baustein einer Veränderungsarchitektur.

Wollen Sie mehr wissen? Dann schauen Sie doch einfach auf unsere Akademie-Seite oder Sie lassen gleich Ihre Akademie mit unserem Kalkulator berechnen.